Alice Peterson Kein Mann für jeden Tag

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(5)
(8)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Kein Mann für jeden Tag“ von Alice Peterson

Von Montag bis Freitag wohnt der attraktive Jack als Untermieter in Gillys schicker Londoner Wohnung. Aber am Wochenende verreist er immer. Ohne zu sagen, wohin. Gilly zerbricht sich darüber nicht weiter den Kopf. Nachdem ihr Exfreund sie
zwei Wochen vor der Hochzeit sitzengelassen hat, glaubt Gilly, in Jack nun den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Doch ist er wirklich so perfekt, wie alle glauben? Oder sollte sie auf die Warnungen ihres Freundes Guy hören und die Finger
von ihm lassen? Ein wunderbarer Roman darüber, dass das Glück manchmal vor dir steht, ohne dass du es erkennst. Dabei müsstest du nur zugreifen.

Gute Geschichte mit vielen Weisheiten - trotzdem regnet sich in mir keinerlei Emotionen. Viele Fehler, nicht meine Charaktere.

— earthangel

Gut durchdachter Frauenroman mit viel Gefühl - Klappentext lieber nicht lesen.

— mysticcat

Lustige Frauenlektüre mit den alltäglichen Männerproblemen

— Pat82

tolles buch und genau das richtige für zwischendurch :-)

— romanasylvia

Stöbern in Liebesromane

Berühre mich. Nicht.

Wunderschönes Buch mit liebenswürdigen Personen, die einen berühren.

nicoleymas

Ein Zimtstern macht noch keine Weihnacht

Es handelt sich hierbei um keine Weihnachtsgeschichte und auch nicht unbedingt um eine richtige Liebesgeschichte

Meine_Magische_Buchwelt

Die Wellington-Saga - Verlangen

sexy, leidenschaftlich, emotional

SelectionEngel

Biete Krise, suche Glück

man lacht und weint- wunderschöner und einzigartiger Schreibstil

katrin297

Just one dance - Lea & Aidan

Ein Roman zum Mitfiebern und Mitfühlen! ♥

Leni_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gut durchdachter Frauenroman mit viel Gefühl

    Kein Mann für jeden Tag

    mysticcat

    15. August 2017 um 09:09

    "Kein Mann für jeden Tag" von Alice Peterson ist im englischen Original als "Monday to Friday man" erschienen und wurde von Ulrike Werner-Richter ins Deutsche übersetzt. Das Buch ist als stabile Taschenbuchausgabe im Lübbe Verlag erschienen und auch als E-Book und Hörbuch verfügbar.Worum geht es?Alice wurde von ihrem Verlobten zwei Wochen vor der Hochzeit sitzen gelassen und findet sich in einer finanziell angespannten Lage wieder. Daher beschließt sie, ein Zimmer ihres Hauses an einen Wochenendheimfahrer zu vermieten, und zwar an den äußerst attraktiven Fernsehmoderator Jack Baker. Zeitgleich entflammt eine Freundschaft zu Guy, der den Hund seiner Verlobten hütet, so lange diese auf Weltreise weilt.Meine Meinung:Mir hat das Buch so richtig gut gefallen und ich habe mich stets auf das Weiterlesen gefreut. Dieser Roman ist ein Frauenbuch mit großer Liebesgeschichte, jedoch auch mit einer tragischen Familiengeschichte der Protagonstin Gilly, die sehr realistisch und nicht übertrieben dargestellt wird. Mir gefallen die authentischen Personen, und wie individuell diese trotz der Kürze des Buches geraten sind. Bei jedem hatte ich sofort ein Bild vor Augen - was auch für die Umgebung gilt.Ich war schon oft in London und kenne daher die Schauplätze sehr gut, das Buch war also von Beginn weg vor meinem geistigen Auge lebendig und ich bin regelrecht in die Handlung hineingefallen.Obwohl schnell klar ist, worauf das Buch im Endeffekt hinauslaufen wird, hat es mir trotzdem außerordentlich gut gefallen, diesen Lebensabschnitt von Gilly mitzuverfolgen. Ich möchte noch mehr über die Handlung verraten und empfehle auch, den Klappentext lieber nicht vorher zu lesen, da er die Hälfte des Buches vorwegnimmt. Ich habe ihn erst nachher gelesen, was wahrscheinlich der Grund war, dass mir die Wendungen der Handlung so gut gefallen haben. Fazit: Gut durchdachter Frauenroman mit viel Gefühl

    Mehr
  • Leichte Lektüre für zwischendurch

    Kein Mann für jeden Tag

    Mrs-Jasmine

    12. March 2017 um 08:29

    Ein leichtes Buch für zwischendurch, man ahnt (weiß) schon von Anfang an wie das Buch endet. Es war aber trotzdem nicht langweilig und auch ein bisschen witzig! Ich schwanke zwischen 3 und 4 Sternen......ich entscheide mich für 3 Sterne.

  • Sehr gelungen :-)

    Kein Mann für jeden Tag

    romanasylvia

    26. February 2015 um 08:01

    tolles buch und genau das richtige für zwischendurch :-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks