Alice Rögele

 3.8 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Traumhafte Acrylbilder in Weiß, HeARTs und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Alice Rögele

Sortieren:
Buchformat:
Alice RögeleTraumhafte Acrylbilder in Weiß
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Traumhafte Acrylbilder in Weiß
Traumhafte Acrylbilder in Weiß
 (3)
Erschienen am 13.08.2012
Alice RögeleHeARTs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
HeARTs
HeARTs
 (2)
Erschienen am 15.04.2010
Alice RögeleSag's mit Keilrahmen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sag's mit Keilrahmen
Sag's mit Keilrahmen
 (2)
Erschienen am 01.06.2008
Alice RögeleGeschmackvolle Acrylbilder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geschmackvolle Acrylbilder
Geschmackvolle Acrylbilder
 (1)
Erschienen am 01.02.2009
Alice RögeleRaffinierte Holzmodelle (kreativ.kompakt)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raffinierte Holzmodelle (kreativ.kompakt)
Raffinierte Holzmodelle (kreativ.kompakt)
 (1)
Erschienen am 11.09.2017
Alice RögeleNeue Energiebilder in Acryl
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neue Energiebilder in Acryl
Neue Energiebilder in Acryl
 (1)
Erschienen am 01.07.2009
Alice RögeleBunte Garten-Stecker (kreativ.kompakt.)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bunte Garten-Stecker (kreativ.kompakt.)
Bunte Garten-Stecker (kreativ.kompakt.)
 (1)
Erschienen am 13.10.2015
Alice RögelePaletten dekorativ und praktisch (kreativ.kompakt.)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Paletten dekorativ und praktisch (kreativ.kompakt.)

Neue Rezensionen zu Alice Rögele

Neu
Kendas avatar

Rezension zu "Raffinierte Holzmodelle (kreativ.kompakt)" von Alice Rögele

Tolle Ideen, gewohnt verständlich und ansprechend präsentiert
Kendavor einem Jahr

„Raffinierte Holzmodelle“ startet direkt in der Klappe mit einer kurzen „So wird’s gemacht...“ Auflistung. Es folgen ein paar einleitende Sätze und schon geht es los mit dem eigentlichen Inhalt.

Es folgen die 15 Beispiele auf je einer Doppelseite. Angezeigt wird der Schwierigkeitsgrad, ein Aussagekräftiges Vorschaubild und eine Beschreibung. Die Beschreibung umfasst die Motivhöhe, das zu verwendende Material, wo genau die Vorlage auf dem Bogen zu finden ist und eine Beschreibung wie man die Idee nach basteln kann.
Die Beschreibung umfasst wenige Punkte ist aber gut verständlich und kann so auch von Anfängern gut nachgearbeitet werden.
In der Mitte des Buches befindet sich der Vorlagebogen, er ist heraus trennbar und kann dann in den beiden Schutzfolien gut aufbewahrt werden und geht nicht so leicht verloren.

„Raffinierte Holzmodelle“ hält für jeden Schwierigkeitsgrad und auch für jeden Geschmack was parat. Mir haben mehrere Vorschläge gefallen und ich werde sie sicher auch nach basteln.

Am ende des Buches befindet sich noch eine weitere Beschreibung „... so wird’s gemacht“, außerdem die Symbolbeschreibung über die Schwierigkeitsgrade und eine kurze Übersicht über Materialien und Werkzeuge. Zusätzlich noch ein paar Buchtipps.

Mich hat das Cover auf das Buch aufmerksam gemacht, ich liebe diese Ginkoblätter einfach. Das Cover ist ansprechend, verrät ein wenig über den Inhalt und machte mich neugierig. Es ist sehr ansprechend gestaltet.


MEIN FAZIT:
„Raffinierte Holzmodelle“ finde ich sehr gelungen. Die Vorlagen sind ansprechend und können leicht nachgearbeitet werden. Die Bilder sind Aussagekräftig und Ansprechend. Die Beschreibungen sind sehr gelungen und leicht verständlich. Hier sollte jeder fündig werden. Für jeden Schwierigkeitsgrad ist was dabei. Ich liebe das basteln mit Holz und kann es Holzwürmern und welche die sich für Holzarbeiten interessieren sehr empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
evafls avatar

Rezension zu "Paletten dekorativ und praktisch (kreativ.kompakt.)" von Alice Rögele

Paletten sind eben durchaus auch dekorativ!
evaflvor 2 Jahren

Dieses praktische Bastelbuch hat tolle Ideen für dekorative und praktische Dinge, die man aus Paletten herstellen kann. Die raue Holzoptik liegt aktuell sehr im Trend, der Vintage-Stil ist ziemlich angesagt und im Buch findet man entsprechend auch einige Deko-Elemente, die man so selbst nachbauen kann – denn die genauen Anleitungen und Vorlagebögen (in Originalgröße) sind im Buch enthalten.

Kreativ sein finde ich immer wieder einen tollen Ausgleich zur täglichen Arbeit. Nicht immer komme ich täglich dazu, mich noch kreativ austoben zu können, aber wenn ich dann dazu komme, genieße ich es sehr. So war auch die Überlegung schon mehrfach im Raum gestanden, mit der ein oder anderen Palette mal etwas zu basteln oder gar zu bauen. Entsprechend interessant war dann dieses Büchlein, in dem ich mir noch Anregungen holen konnte.

Der Aufbau dieses Buches, das ich generell als „Bastelbuch“ von der Art und Weise her bezeichnen würde (weil: vorn und hinten ausklappbar, außen so „laminiert“, dass es robust ist, kein Wasser von außen ins Buch gehen kann; in der Buchmitte mit Folien, in die man die herausgetrennten Bastelbögen packen kann), ist klassisch für ein „Bastelbuch“. Vorne im Buch auf der Umschlagklappseite erfährt man erst einmal ein paar Tipps zur Vorbereitung des Materials, ein paar Topp-Tipps (Farbwahl, Maße beachten etc.) gibt es noch obendrauf. Hinten im ausklappbaren Bereich geht’s weiter mit der Anleitung, wie was gemacht wird, ein Lineal ist quasi auf der Buchseite seitlich angebracht, außerdem ist eine Übersicht über die benötigten Werkzeuge (Bohrmaschine mit Bohrer, Holzleim, Heißklebepistole, Flachmeissel, Hammer, Zange, Buntlacke, Acrylfarbe, Pinsel, etc.) hier aufgeführt. All das finde ich sehr schön und übersichtlich gestaltet.

Weiter geht es im Buch mit den einzelnen Ideen, diese sind alle jeweils mit einer Schwierigkeitsstufe ausgewiesen – zwischen einem und drei Punkten (also von leicht bis schwierig) – so weiß man direkt Bescheid, wie schnell und einfach etwas ggf. umsetzbar ist. Auf einer Seite findet man eine Übersicht über „technische Details“ – wie: die Motivhöhe, das benötigte Material sowie die Angabe des Vorlagebogens nebst der ausführlichen Anleitung, auf der gegenüberliegenden Seite findet man dann eine Abbildung.

Die Anleitungen sind wirklich gut verständlich geschrieben und so dann auch gut umsetzbar – natürlich sollte man schon ein bißchen ein handwerkliches Geschick und Kreativität mitbringen. Die herzustellenden Sachen sind oftmals für die Wand – so ein Memoboard, ein „Home sweet Home“-Schild nebst weiteren Wort- oder Willkommensschildern, Palettenstücken mit Urlaubserinnerungen vom Meer verbunden (mit Muscheln, Holzstücken -> Strandfunde eben) sowie z.B. ein Geburtstagskalender (quasi eine Leiste mit den verschiedenen Monaten, darunter hängen dann verschiedene Astscheiben, die Datum und Name des Geburtstagskindes verraten).

Die Ideen und die Gestaltungen an und für sich finde ich wirklich toll, hier findet man mal „was anderes“, kann sich kreativ austoben, muss aber auch einplanen, dass man für die Dinge einfach auch Zeit braucht (Und eben auch Raum und Fläche ;) ) Gerade bei den vielen Schildern mit Wörtern drauf würde ich mir persönlich eher schwer tun, das alles in schönster Schönschrift dann aufzuschreiben (und mir wird oft schon gesagt, ich hätte eine schöne Schrift) – einfach weil ich da dann vielleicht nicht das Händchen für habe. Alles in allem habe ich mir da noch ein bißchen mehr Abwechslung erwartet – also eben vielleicht auch mal einen Kerzenhalter aus einer Palette beispielsweise (habe ich zwar noch nirgendwo gesehen, kommt mir grad so spontan in den Sinn…) – oder ggf. ein Möbelstück aus Palette(n). So sind doch auch sehr viele „Schriftstücke“ enthalten, die mir zwar auch gut gefallen, aber dekomäßig langsam „überhand“ nehmen, mir zuviel werden, weil man das überall sieht.

Alles in allem hat mir dieses Bastelbuch aber gut gefallen, ich finde den Aufbau gut gemacht, finde das Buch recht praktisch und durchaus inspirierend, die Erklärungen verständlich geschrieben, das passt soweit alles. Lediglich ein paar mehr unterschiedliche Anleitungen sowie weniger Wort-Schilder hätten mir noch besser gefallen.

Von mir gibt es entsprechend 3 von 5 Sternen und eine Empfehlung.  

Kommentieren0
0
Teilen
Traenenherzs avatar

Rezension zu "HeARTs" von Alice Rögele

Rezension zu "HeARTs" von Alice Rögele
Traenenherzvor 7 Jahren

Wer herzige Arcylrahmenideen sucht, der ist bei diesem Buch genau richtig. Ich habe schon die ein oder andere Idee davon ausprobiert. Es ist für jeden gut geeignet der gern mit Keilrahmen arbeitet, ob Profi oder Anfänger spielt dabei weniger eine Rolle, da die einzelnen Schritte die zutun sind gut erklärt sind.

Für dieses herzige Buch gibt es von mir 5 Sterne.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks