Alice Rögele Paletten dekorativ und praktisch (kreativ.kompakt.)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Paletten dekorativ und praktisch (kreativ.kompakt.)“ von Alice Rögele

Paletten sind unglaublich vielseitig und ihr raue Holzoptik liegt voll im Trend. Welche tollen Dekorationen und praktischen Helfer für das Zuhause, den Garten, den Balkon und die Terrasse aus ihnen gezaubert werden können, zeigt dieses Buch. Ob mit Motiven oder einfarbig bemalt, ob schlicht oder romantisch, ob ganz einfach oder etwas aufwändiger, hier findet jeder eine Vielzahl an Ideen für sich selbst oder zum Verschenken.

Ein tolles Bastelbuch mit schönen Anleitungen und Ideen, jedoch hätte mir ein bißchen mehr Abwechslung noch besser gefallen.

— evafl

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Paletten sind eben durchaus auch dekorativ!

    Paletten dekorativ und praktisch (kreativ.kompakt.)

    evafl

    09. November 2016 um 13:28

    Dieses praktische Bastelbuch hat tolle Ideen für dekorative und praktische Dinge, die man aus Paletten herstellen kann. Die raue Holzoptik liegt aktuell sehr im Trend, der Vintage-Stil ist ziemlich angesagt und im Buch findet man entsprechend auch einige Deko-Elemente, die man so selbst nachbauen kann – denn die genauen Anleitungen und Vorlagebögen (in Originalgröße) sind im Buch enthalten. Kreativ sein finde ich immer wieder einen tollen Ausgleich zur täglichen Arbeit. Nicht immer komme ich täglich dazu, mich noch kreativ austoben zu können, aber wenn ich dann dazu komme, genieße ich es sehr. So war auch die Überlegung schon mehrfach im Raum gestanden, mit der ein oder anderen Palette mal etwas zu basteln oder gar zu bauen. Entsprechend interessant war dann dieses Büchlein, in dem ich mir noch Anregungen holen konnte. Der Aufbau dieses Buches, das ich generell als „Bastelbuch“ von der Art und Weise her bezeichnen würde (weil: vorn und hinten ausklappbar, außen so „laminiert“, dass es robust ist, kein Wasser von außen ins Buch gehen kann; in der Buchmitte mit Folien, in die man die herausgetrennten Bastelbögen packen kann), ist klassisch für ein „Bastelbuch“. Vorne im Buch auf der Umschlagklappseite erfährt man erst einmal ein paar Tipps zur Vorbereitung des Materials, ein paar Topp-Tipps (Farbwahl, Maße beachten etc.) gibt es noch obendrauf. Hinten im ausklappbaren Bereich geht’s weiter mit der Anleitung, wie was gemacht wird, ein Lineal ist quasi auf der Buchseite seitlich angebracht, außerdem ist eine Übersicht über die benötigten Werkzeuge (Bohrmaschine mit Bohrer, Holzleim, Heißklebepistole, Flachmeissel, Hammer, Zange, Buntlacke, Acrylfarbe, Pinsel, etc.) hier aufgeführt. All das finde ich sehr schön und übersichtlich gestaltet. Weiter geht es im Buch mit den einzelnen Ideen, diese sind alle jeweils mit einer Schwierigkeitsstufe ausgewiesen – zwischen einem und drei Punkten (also von leicht bis schwierig) – so weiß man direkt Bescheid, wie schnell und einfach etwas ggf. umsetzbar ist. Auf einer Seite findet man eine Übersicht über „technische Details“ – wie: die Motivhöhe, das benötigte Material sowie die Angabe des Vorlagebogens nebst der ausführlichen Anleitung, auf der gegenüberliegenden Seite findet man dann eine Abbildung. Die Anleitungen sind wirklich gut verständlich geschrieben und so dann auch gut umsetzbar – natürlich sollte man schon ein bißchen ein handwerkliches Geschick und Kreativität mitbringen. Die herzustellenden Sachen sind oftmals für die Wand – so ein Memoboard, ein „Home sweet Home“-Schild nebst weiteren Wort- oder Willkommensschildern, Palettenstücken mit Urlaubserinnerungen vom Meer verbunden (mit Muscheln, Holzstücken -> Strandfunde eben) sowie z.B. ein Geburtstagskalender (quasi eine Leiste mit den verschiedenen Monaten, darunter hängen dann verschiedene Astscheiben, die Datum und Name des Geburtstagskindes verraten). Die Ideen und die Gestaltungen an und für sich finde ich wirklich toll, hier findet man mal „was anderes“, kann sich kreativ austoben, muss aber auch einplanen, dass man für die Dinge einfach auch Zeit braucht (Und eben auch Raum und Fläche ;) ) Gerade bei den vielen Schildern mit Wörtern drauf würde ich mir persönlich eher schwer tun, das alles in schönster Schönschrift dann aufzuschreiben (und mir wird oft schon gesagt, ich hätte eine schöne Schrift) – einfach weil ich da dann vielleicht nicht das Händchen für habe. Alles in allem habe ich mir da noch ein bißchen mehr Abwechslung erwartet – also eben vielleicht auch mal einen Kerzenhalter aus einer Palette beispielsweise (habe ich zwar noch nirgendwo gesehen, kommt mir grad so spontan in den Sinn…) – oder ggf. ein Möbelstück aus Palette(n). So sind doch auch sehr viele „Schriftstücke“ enthalten, die mir zwar auch gut gefallen, aber dekomäßig langsam „überhand“ nehmen, mir zuviel werden, weil man das überall sieht. Alles in allem hat mir dieses Bastelbuch aber gut gefallen, ich finde den Aufbau gut gemacht, finde das Buch recht praktisch und durchaus inspirierend, die Erklärungen verständlich geschrieben, das passt soweit alles. Lediglich ein paar mehr unterschiedliche Anleitungen sowie weniger Wort-Schilder hätten mir noch besser gefallen. Von mir gibt es entsprechend 3 von 5 Sternen und eine Empfehlung.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks