Alice Schwarzer Der grosse Unterschied

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der grosse Unterschied“ von Alice Schwarzer

25 Jahre nach dem "Kleinen Unterschied" zieht Alice Schwarzer Bilanz und blickt nach vorn. Was hat sich seither getan im Geschlechterkampf? Wie steht es wirklich um die neuen Frauen und Männer? Innerhalb nur einer Generation haben die Frauen mehr erreicht als je zuvor in der Geschichte. Ein Buch über Frauenpower und Frauenschmerz, Lust und Gewalt, Frauen und Männer. Ein Blick in den Abgrund - und ein Griff nach den Sternen. Werden die Frauen es schaffen, ihren Weg in die Welt weiterzugehen - oder schlägt das Imperium zurück?

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Feminismus

    Der grosse Unterschied

    Revontulet

    20. March 2013 um 14:38

    Ich war sehr neugierig, mal ein Buch von Alice Schwarzer zu lesen, da ich mich mit dem Feminismus beschäftige, aber überall lese, wie furchtbar diese Alice doch ist und altmodisch und sowieso nicht gut. Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass man den Feminismus bei uns nur mit Alice Schwarzer assoziiert. Das ist schade, denn sie ist in der Tat manchmal etwas verstaubt und es gibt bestimmt viele tolle Frauen, die gerne etwas zum Thema Feminismus sagen möchten. Das Buch selbst finde ich sehr gut. Mit vielen Sachen kann ich mich identifizieren, manche Aussagen sind mir zu überspitzt (aber vielleicht brauchen manche Menschen sowas, um überhaupt zu checken, was abgeht). Themen sind unter anderem: Missbrauch, Pornografie, Prostitution, Muttersein, Fundamentalismus,... Auf jeden Fall ein lesenswertes Buch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks