Simone de Beauvoir, Mein Werk ist mein Leben

Simone de Beauvoir, Mein Werk ist mein Leben
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Simone de Beauvoir, Mein Werk ist mein Leben"

Simone de Beauvoir - endlich zum Hören!

Viele Jahre des gemeinsamen Engagements und später auch der freundschaftlichen Vertrautheit verbanden sie mit Simone de Beauvoir. Im Rahmen eines umfangreichen Kulturprogramms zum hundertjährigen Geburtstag der Autorin hat Alice Schwarzer sorgsam Texte aus dem literarischen, philosophischen, essayistischen und autobiographischen Werk der Schriftstellerin und bahnbrechenden Feministin ausgewählt und diese mit einführenden und von intimer Kenntnis geprägten Kommentartexten ergänzt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866105454
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon
Erscheinungsdatum:12.08.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Mein Leben ist mein Werk von Simone de Beauvoir/Alice Schwarzer.

    Ein Potpourri aus dem Werk Simone de Beauvoirs, erläuternd eingeleitet von Alice Schwarzer.

    Simone de Beauvoir facettenreich und persönlich präsentiert in diesem Live-Mitschnitt eines literarischen Abends um Alice Schwarzer zur Feier der französischen Philosophin, Autorin und Galionsfigur des klassischen Feminismus. Viel ist dazu nicht zu sagen, denn es handelt sich hierbei um kein abgeschlossenes Werk, sondern um einen Einblick in das Gesamtwerk der Autorin. Trotzdem möchte ich dieses Hörbuch hier vorstellen und wärmstens empfehlen.

    Als jemand der sich für Fragen der Emanzipation interessiert und somit schon immer mal Simone de Beauvoir lesen wollte, war ich begeistert, als ich dieses Hörbuch entdeckt hatte. Denn es gibt einen unverbindlichen Vorgeschmack auf den Schreibstil und die Themen der Schriftstellerin, für jeden, der sich an die Bücher selbst noch nicht ganz heran traut – wie in diesem Fall mich.

    Sehr entgegen kommt dem Beauvoir-Neuling auch die Einleitung Schwarzers, die all die Bücher Simone de Beauvoirs in einen biografischen Kontext setzt, so dass es dem Hörer leichter fällt das Geschriebene einzuordnen und zu verstehen, auch im Angesicht der Zeit in der es veröffentlicht wurde. Man lernt Simone de Beauvoir so nicht nur als Autorin sondern auch als Frau kennen, die kritisiert und liebt, die nach außen stark erscheint, aber manchmal Kompromisse eingehen muss und ihr eigenes Glück dem Werk, das sie ihr Leben nennt, opfert.

    Ein wunderbarer Einstieg in das Werk von Simone de Beauvoir, für jeden der einen Überblick darüber gewinnen möchte und eine gute Entscheidungshilfe, wenn man sich fragt, welches Buch Beauvoirs für einen selbst das richtige wäre. Übrigens ist dieses Hörbuch, trotz des Live-Mitschnitts, von einwandfreier Ton-Qualität.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Simone de Beauvoir, Mein Werk ist mein Leben" von Alice Schwarzer

    Ein Potpourri aus dem Werk Simone de Beauvoirs, erläuternd eingeleitet von Alice Schwarzer.
    Ausschnitte aus: Memoiren einer Tochter aus gutem Hause, Briefe an Satre, Amerika – Tag und Nacht, Das andere Geschlecht, Der Lauf der Dinge, Eine transatlantische Liebe – Briefe an Nelson Algren 1947-1964, Ein sanfter Tod, Alles in allem.
    Simone de Beauvoir facettenreich und persönlich präsentiert in diesem Live-Mitschnitt eines literarischen Abends um Alice Schwarzer zur Feier der französischen Philosophin, Autorin und Galionsfigur des klassischen Feminismus. Viel ist dazu nicht zu sagen, denn es handelt sich hierbei um kein abgeschlossenes Werk, sondern um einen Einblick in das Gesamtwerk der Autorin. Trotzdem möchte ich dieses Hörbuch hier vorstellen und wärmstens empfehlen.
    Als jemand der sich für Fragen der Emanzipation interessiert und somit schon immer mal Simone de Beauvoir lesen wollte, war ich begeistert, als ich dieses Hörbuch entdeckt hatte. Denn es gibt einen unverbindlichen Vorgeschmack auf den Schreibstil und die Themen der Schriftstellerin, für jeden, der sich an die Bücher selbst noch nicht ganz heran traut – wie in diesem Fall mich.
    Sehr entgegen kommt dem Beauvoir-Neuling auch die Einleitung Schwarzers, die all die Bücher Simone de Beauvoirs in einen biografischen Kontext setzt, so dass es dem Hörer leichter fällt das Geschriebene einzuordnen und zu verstehen, auch im Angesicht der Zeit in der es veröffentlicht wurde. Man lernt Simone de Beauvoir so nicht nur als Autorin sondern auch als Frau kennen, die kritisiert und liebt, die nach außen stark erscheint, aber manchmal Kompromisse eingehen muss und ihr eigenes Glück dem Werk, das sie ihr Leben nennt, opfert.
    Ein wunderbarer Einstieg in das Werk von Simone de Beauvoir, für jeden der einen Überblick darüber gewinnen möchte und eine gute Entscheidungshilfe, wenn man sich fragt, welches Buch Beauvoirs für einen selbst das richtige wäre. Übrigens ist dieses Hörbuch, trotz des Live-Mitschnitts, von einwandfreier Ton-Qualität.

    Kommentieren0
    9
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Simone de Beauvoir - endlich zum Hören!

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks