Alice Thomas Ellis Das Gasthaus am Ende der Welt

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Gasthaus am Ende der Welt“ von Alice Thomas Ellis

Fünf Menschen lassen sich von einer Zeitungsanzeige dazu verleiten, Weihnachten fernab von Trubel und üblichem Tamtam im "Gasthaus am Ende der Welt" auf einer einsamen schottischen Insel zu verbringen. Jessica und Jon sind Schauspieler, Ronald ist ein von seiner Frau verlassener Psychoanalytiker, Anita, eine Verkäuferin, und der ehemalige Soldat Harry ergänzen das Ensemble. Frohgemut erreichen sie ihr Feriendomizil, doch schon bald packt sie das Grauen; geheimnisvolle Dinge geschehen, ihr Leben ist in höchster Gefahr.

Stöbern in Romane

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Buch mit einer sehr schönen Botschaft, aber auch mit einem Ende, was ein wenig vorhersehbar war. Bleibt im Herzen ♥

schokokaramell

Und es schmilzt

Das Buch scheint kein anderes Ziel zu haben, als zu schockieren - und das ist für mich nicht genug.

wortkulisse

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen