Schokoküsse zum Dessert

von Alice Vaara 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Schokoküsse zum Dessert
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schokoküsse zum Dessert"

Gern auch Schokolade, aber nur mit einem Mann. Gerade hat Lisa sich einigermaßen mit ihrem Singledasein angefreundet, da läuft ihr Kay über den Weg, der neue Kollege, und Lisa verliebt sich Hals über Kopf. Leider wird ihre Zuneigung nicht erwidert, doch das kann Lisa nicht davon abhalten, alle Register zu ziehen - um Kay schließlich doch zu erobern.§§Als sie erkennt, dass ihre große Liebe ganz woanders wartet, ist es fast zu spät...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404152704
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:301 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    TigerBaabys avatar
    TigerBaabyvor 5 Jahren
    Was eine Frau nicht alles für einen Mann tut

    Alles eigentlich nur halb so wild: Lisa hat sich schon gut an das Singleleben gewöhnt. Schließlich kann sie endlich tun und lassen, was sie will. Da muss ihr ausgerechnet Kay, der neue Kollege über den Weg laufen. Widerstand ist zwecklos, sie verliebt sich sofort in den smarten Kerl. Schade nur, dass Kay ihre Zuneigung nicht erwidert. Doch Lisa gibt nicht auf. Sie versucht mit allen Mitteln, Kays Herz zu erobern. Schwer mit Überzeugungsarbeit beschäftigt, übersieht sie fast, dass ihre große Liebe ganz woanders sehnsüchtig auf sie wartet...

    Eine geschichte die auch bei uns vorkommt. Lisa die sich in den neuen Kollegen Kay verliebt hat. Hat alles daran gesetzt um ihrem Schwarm zu gefallen und so einige änderungen an sich selber vorgenommen, wie Sport treiben, das aussehen ändern und was es da nich sonst noch alles zu ändern gibt. Irgendwann hat sie es dann doch noch geschafft die Zuneigung ihres neuen Kollegen erwidert zu bekommen, dennoch nimmt das ganze ein nicht allzu schönes Ende, aber dann passiert etwas, dass ich hier nicht verraten werde, am besten selber lesen es lohnt sich.

    Das Buch an sich find ich super toll, aber leider an manchen stellen ein wenig langatmig geschrieben, was aber jetzt nicht so dramatisch ist, weil man schon genug erfahren hat, um den Drang zum weiterlesen hat.

    Fazit:

    Ich kann das Buch empfehlen, vorallem für Fans aus der Frauenliteratur &' Liebesromanen

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    K
    kitty-pfottyvor 4 Jahren
    atimauss avatar
    atimausvor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks