Alice Walker Roselily

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Roselily“ von Alice Walker

Mit liebevoller Genauigkeit und Intensität schildert Alice Walker in diesen dreizehn Geschichten Episoden aus dem Leben schwarzer Frauen in den Südstaaten der USA: Roselily betet an ihrem Hochzeitstag, umgeben von ihren vier Kindern, dass die Ehe mit einem ungeliebten Mann ihr endlich Achtung verschaffe; eine junge Schriftstellerin, ausgebeutet von ihrem Ehemann und ihrem Liebhaber, rächt sich mit bitterer Ironie; ein schwarzes Mädchen wird von seinem Vater verprügelt, weil es einen Weißen liebt; eine arme junge Frau findet keinen Arzt für ihr todkrankes Baby. So unterschiedlich dabei Herkunft und Schicksal dieser Frauen auch sein mögen - eines ist ihnen gemeinsam: die Würde und der Stolz, die sie sich trotz aller Niederlagen bewahrt haben.

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Unerwartet erschreckend. Lässt mich nachdenklich zurück

herzzwischenseiten

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich tiefgreifend, feinsinniges und flüssig spannend zu lesendes Buch, welches mich nachhaltig beeindruckt hat.

HEIDIZ

Palast der Finsternis

Spannend geschrieben, tolle Grundidee - aber mir fehlt die plausible Zusammenführung der beiden Handlungsstränge.

calimero8169

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen