Irgendwo, irgendwann

von Alice Wellinger
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Irgendwo, irgendwann
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Irgendwo, irgendwann"

Vorbemerkung Stelzhamers aus der bei Cotta erschienenen Ausgabe: Ein paar Worte mehr muß ich dem Schlußgedicht "D'Ahnl" voranschicken. Es ist dieses Gedicht unter allen meinen Gedichten das einzige, das aus einer Absicht entstanden ist und hätte den Zweck: das östreichische Volk von der ihm von seinen eigenen Kindern angedichteten Zartfühligkeit, dem ständigen Belächlungsgrund unserer übrigen deutschen Brüder, in etwasm freizumachen. Um diese meine Absicht leichter zu erreichen, wählte ich den ewig und einzig großen Moment von junger Liebe und Ehlichung zweier Leuchten aus der lieben einfachen Landbewohnerschaft. AUTOR: Stelzhamer wurde 1802 in Großpiesenham (bei Ried/Innkreis)geboren, er starb 1874 in Henndorf. Er war Sohn eines Kleinbauern und besuchte das Gymnasium in Salzburg, studierte dann Rechtswissenschaft in Graz und Wien, schloß aber seine Berufsausbildung nicht ab, sondern führte ein unstetes Leben als Schauspieler, Vortragskünstler und Schriftsteller. Seine hochdeutschen Dichtungen sind heute vergessen; mit seinen "Liedern der obderennsischen Volksmundart" (1873) wurde er aber zum bedeutendsten Mundartdichter des bayrisch-österreichischen Raumes. Mit seiner musikalischen Sprache, seiner Gefühlssinnigkeit und seiner Gestaltungskraft hat er unzähligen Mundartdichtern als unübertroffenes Vorbild gedient.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783852524672
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:30 Seiten
Verlag:Bibliothek der Provinz
Erscheinungsdatum:31.12.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks