Alicia Dujovne Ortiz Die tangofarbene Frau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die tangofarbene Frau“ von Alicia Dujovne Ortiz

Eine bewegende Hommage an die Erotik des Tangos. Die rotblonde Mireille ist der Star des Pariser Bordells in der Rue d'Amboise, geliebt und gemalt von Toulouse-Lautrec. Doch eines Tages taucht ein glutäugiger Argentinier auf und verspricht ihr das Blaue vom Himmel, wenn sie mit ihm nach Buenos Aires kommt. Mireille folgt der Verlockung - nur um aufs neue im Bordell zu landen. Dann aber lernt sie Carlos Gardel kennen, und sie entdeckt, was die Stadt am Río de la Plata an Faszinierendem um die Jahrhundertwende hervorbringt: das Fieber, den Rausch, die Erotik des Tango.§

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen