Alicia Giménez-Bartlett

 3,9 Sterne bei 168 Bewertungen
Autorin von Gefährliche Riten, Hundstage und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Alicia Giménez-Bartlett wurde 1951 in Almansa, Spanien geboren. An der Universität Valencia studierte sie Philologie und promovierte in spanischer Literatur an der Universität in Barcelona. Besonders erfolgreich ist sie mit ihren Kriminalromanen um die Inspectora Petra Delicado und dem Subinspector Fermín Garzón. Ihre Krimi-Reihe wurde 1999 als Fernsehserie verfilmt. Alicia Giménez-Bartlett lebt seit 1975 in Barcelona.

Alle Bücher von Alicia Giménez-Bartlett

Cover des Buches Gefährliche Riten (ISBN: 9783404921522)

Gefährliche Riten

 (38)
Erschienen am 01.01.2004
Cover des Buches Hundstage (ISBN: 9783404921621)

Hundstage

 (27)
Erschienen am 01.08.2004
Cover des Buches Tote aus Papier (ISBN: 9783404921805)

Tote aus Papier

 (21)
Erschienen am 19.04.2005
Cover des Buches Boten der Finsternis (ISBN: 9783404921720)

Boten der Finsternis

 (18)
Erschienen am 14.12.2004
Cover des Buches Piranhas im Paradies (ISBN: 9783404267682)

Piranhas im Paradies

 (13)
Erschienen am 04.02.2008
Cover des Buches Das süße Lied des Todes (ISBN: 9783404923120)

Das süße Lied des Todes

 (12)
Erschienen am 13.01.2009
Cover des Buches Samariter ohne Herz (ISBN: 9783404922468)

Samariter ohne Herz

 (12)
Erschienen am 13.03.2007
Cover des Buches Stimme des Blutes (ISBN: 9783404922987)

Stimme des Blutes

 (9)
Erschienen am 12.08.2008

Neue Rezensionen zu Alicia Giménez-Bartlett

Cover des Buches Will ich dich lieben und betrügen (ISBN: 9783404164653)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Will ich dich lieben und betrügen" von Alicia Giménez-Bartlett

herrlich
Tilman_Schneidervor 4 Monaten

Mit Petra Dlicado hat Alicia Giménez-Bartlett eine der besten und beliebtesten Kommissarinnen der letzten Jahre geschaffen und mit will ich dich lieben und betrügen wagt sie sich auf neue Gefilde vor. Wir lernen vier Frauen mitten in Mexiko kennen. Sie sind gut befreundet und unter der Woche meist allein, denn ihre Männer sind bei der Arbeit. Am Wochenende begibt sich jede in ihr tristes Eheleben und wahrt den Schein einer glücklichen Beziehung, bis sich eine in den Mann der Anderen verliebt. Eine stürmische Affaire beginnt und bald werden die Freundinnen hell hörig und auch die Männer erfahren von der heimlichen Liason. Plötzlich ist nichts mehr wie zuvor und die Leidenschaft beginnt zu kochen. Ein herrlicher, köstlicher, prickelnder und sehr erfrischender Reigen.


Cover des Buches Stimme des Blutes (ISBN: 9783404922987)
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Stimme des Blutes" von Alicia Giménez-Bartlett

4 blutige Geschichten
kassandra1010vor einem Jahr

Petra und Fermin ermitteln in einem mysteriösen Mordfall in einem Fitnessclub. Fermin ist begeistert vom Opfer, während Petra ihre Abneigung kaum verhehlen kann. Doch wer hat den Muskelprotz umgebracht. Die Liste der Tatverdächtigen ist unendlich lang.

Im nächsten Fall ermittelt das ungleiche Team in einem Mord aus Eifersucht. Schöne reiche Frauen kämpfen hier gegen arme Einwanderer.

Im dritten Fall stehen Fermin und Petra vor einem Rätsel. Vier erschossene junge Frauen an einem Kaffeetisch lassen Petra innerlich kochen. Fermin selbst muss mehrfach über seinen Schatten springen.

Der letzte Fall lässt Petra in ihre eigene Schulzeit zurückkehren. Der Mord am Lateinlehrer lässt tief blicken. Eine komplette Schulklasse steht unter Generalverdacht. Während Petra tief in die Lateintrickkiste greift, beschließt Fermin, sich dieses Mal Gehör zu verschaffen.

Alicia Giménez Bartlett erzählt in diesen vier kurzen Krimis von Leid, Liebe und Rache. Egal ob reicht oder arm – Petra und Fermin blicken in die Abgründe der Menschheit.

Cover des Buches Stimme des Blutes (ISBN: 9783404922987)
baerins avatar

Rezension zu "Stimme des Blutes" von Alicia Giménez-Bartlett

Unterhaltsame Kurzgeschichten!
baerinvor einem Jahr

Dieses Buch enthält vier spannende Sommerkrimis von der bekannten, spanischen Autorin. Die berühmte Ermittlerin Petra Delicado klärt hier zusammen mit ihrem Subinspector Garzón schwierige Fälle auf. Ein Mann, der sich durch unangenehmes Verhalten unbeliebt gemacht hat, wird gegart in der versperrten Sauna eines Fitness-Clubs aufgefunden - die Tür von außen verschlossen und die höchste Temperatur eingestellt. Wer hat ihn dermaßen gehasst, dass er auf so grausame Weise sterben musste?

Eine andere Geschichte erzählt von einer Bordell-Mutter, die am Morgen vier ihrer Mädchen erschossen im Wohnzimmer auffindet. Ein sehr komplizierter Fall, den Petra natürlich ebenfalls mit Bravour löst. 

Mir haben die kurzen Krimis gut gefallen, ich habe mich gut unterhalten gefühlt und Petra hat mir ebenfalls wieder sehr gut gefallen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alicia Giménez-Bartlett wurde am 10. Juni 1951 in Almansa (Spanien) geboren.

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks