Alicia Giménez-Bartlett Samariter ohne Herz

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Samariter ohne Herz“ von Alicia Giménez-Bartlett

Ein Stadtstreicher wird tot auf einer Parkbank aufgefunden, brutal verprügelt und elend zugrunde gegangen ein Verbrechen, so armselig und brutal, dass selbst der schlagfertigen Inspectora Petra Delicado für einen Moment die Worte fehlen. Schon bald findet sie heraus, dass der Tote eine ganze Reihe von Spuren hinterlassen hat, die mitten hinein in die Welt der Gutmenschen führt, deren Heiligenschein nicht ganz so hell strahlt, wie er sollte. All das trifft die Inspectora im denkbar schlechtesten Moment: sie selbst muss Entscheidungen von größter Tragweite fällen, denn ihr neuestes Liebesabenteuer macht Ernst und ihr treuer Subinspector Fermín Garzón braucht dringend moralische Unterstützung ... "Spannende Geschichte, tolle Charaktere und eine freche Sprache mehr davon!" LAURA

Über die Macht der Starken über die Schwachen und über Menschen, die in dieser Welt irgendwie keinen Platz mehr gefunden haben.

— kassandra1010
kassandra1010

Unterhaltsamer Krimi, allerdings weniger wegen des Mordfalls als wegen der interessanten Charaktere.

— daneegold
daneegold

Stöbern in Krimi & Thriller

Stimme der Toten

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite

wildflower369

SOG

Eine komplexe, intelligente Grundstory, eine stetig zunehmende Spannung, eine düstere Atmosphäre & extravagante Charaktere –ein Top-Thriller

BookHook

Durst

Sehr spannende Fortsetzung

Bjjordison

Die Party

Ein spannender Gesellschaftsroman, der die Seiten von Arm und Reich gut beleuchtet und zum Nachdenken anregt.

SteffiKa

Kalte Seele, dunkles Herz

Sehr spannend und psychologisch hoch-interessant. Das Buch hat mich völlig überzeugt und in den Bann gezogen!

MissRichardParker

Scherbengericht

Ein typischer Heinichen, wie man ihn kennt und liebt!

Ascari0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Trauriges Ende!

    Samariter ohne Herz
    kassandra1010

    kassandra1010

    13. February 2017 um 11:16

    Petra Deliacdo ermittelt wieder. Ein toter Obdachloser hat es ihr angetan, der so gar nicht in das Klischee dieser Liga passen will. Während Fermin, ihr Assistent gleich mit dem Fall klar Schiff machen will ist Petra sich jedoch sicher, das hinter dem totgeprügelten Opfer mehr dahintersteckt. Wer prügelt einen armen alten Obdachlosen zu Tode? Der Mörder sowie die Tatwaffe ist dann doch schnell gefunden, aber Petra gibt keine Ruhe und Fermin braucht eine gute Portion Überzeugung, wieder in den bereits gelösten Fall einzusteigen. Ein wirklich ausgezeichneter Krimi über die Macht der Starken über die Schwachen und über Menschen, die in dieser Welt irgendwie keinen Platz mehr gefunden haben.

    Mehr