Alicia Mirowna Rebellion

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rebellion“ von Alicia Mirowna

Melisande, von allen wegen ihres Umfanges nur Molly genannt, schwärmt heimlich für klassisches Ballett. Ihre Eltern Susanne und Udo möchten allerdings, dass sie ihr musikalisches Talent an der Flöte entfaltet, weil sie Ballett "viel zu restriktiv" finden. Da ist es ein Glücksfall, dass das Ballettzentrum eine Probestunde an Mollys Gesamtschule anbietet. Jedoch boykottieren die Jungen ihrer Klasse die Bemühungen des Ballettpädagogen - die Stunde scheitert kläglich. Als ihre beste Freundin Svenja erzählt, dass es am Gymnasium seit Neuestem eine Tanz AG gibt, nimmt Molly ihren ganzen Mut zusammen und schwänzt den nachmittäglichen Flötenunterricht, um an der AG teilzunehmen. Danach ist nichts mehr wie vorher. Für Molly gibt es nur noch die Ballettstunde, ihre geliebte Altflöte ist vergessen. Udo und Susanne merken rasch, dass etwas nicht stimmt, wenn sie Molly auf das bevorstehende Weihnachtskonzert ansprechen. Eine Heimlichkeit folgt der nächsten, bis Molly nur noch den Wunsch hat, endlich offen mit ihren Eltern über ihren Traum reden zu können: Unterricht im Ballettzentrum. Rasant, spannend und witzig beschreibt Alicia Mirowna, dass Eltern nicht immer Recht haben, auch wenn sie nur das Beste für ihre Kinder wollen. Zusammen mit Svenja, Chip, Clarissa und Sebastian entdeckt Molly im ersten Dance-Floor-Roman die Welt des klassischen Balletts, die mehr beinhaltet als rosa Tutus und Spitzenschuhe. Schweiß und Selbstzweifel gehören ebenso dazu wie die erste große Liebe und Isabel, die Zimtzicke, die Molly das Leben schwermacht. Wird Molly es schaffen, trotz aller Missverständnisse mit ihren Eltern einen Kompromiss zu finden und sich gegen Isabel zu behaupten? Mit ausführlichem, verlinkten Glossar zum bequemen Nachschlagen der Begriffe aus Ballett, Hip-Hop und Musik!

Stöbern in Jugendbücher

Iskari - Der Sturm naht

Eine tolle Geschichte!

buecher_bewertungen1

Turtles All the Way Down

Wunderschöner Schreibstil trifft auf die realistische Darstellung einer Zwangsstörung. Berührend und lebensecht!

hannah-bookmark

Roofer

Spannender Jugendroman über waghalsige Klettermanöver

Marco_Fleghun

Nur noch ein einziges Mal

Dieses Buch hat mir das Herz gebrochen!!!

Liebeslenchen

Morgen lieb ich dich für immer

Ein gutes Buch mit einer Liebesgeschichte, die mir so bis jetzt noch nie untergekommen ist. - wirklich schön

maaresi

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green hat es wieder einmal geschafft. Die Geschichte hat mich emotional mitgerissen!

Elisabeth_Kwiatkowski

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Diana: Ballerina High Band 3" von Alicia Mirowna

    Diana: Ballerina High Band 3

    Wunderwaldverlag

    Und schon wieder gibt es Bücher von der Ballettserie "Ballerina High"! Am 1. März erscheint die Pintversion des dritten Teils "Diana". In den nächsten Tagen könnt ihr eines von drei Exemplaren gewinnen, wenn ihr die folgenden Fragen richtig beantwortet: Das Gitarrensolo von Michael Jacksons Song "Dirty Diana" wurde für das Studioalbum von Steve Stevenson eingespielt. Wer übernahm bei der Bad-World-Tour den Part des Gitarristen und brillierte später mit dem "Hummelflug" von Nikolai Rimski-Korsakow?, Welche Rolle wurde der Göttin Diana im Mittelalter anscheinend zugeschrieben?, Welche Gottheiten werden mit Diana gleichgesetzt? Teilnahmebedingungen: Jeder Teilnehmer darf nur eine PN oder E-Mail an info@wunderwaldverlag.de schreiben., Gebt bitte eine Adresse an, an die euer Gewinn geschickt werden soll., Einsendeschluss ist der 29.02.2016 um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel der eingehenden PN bzw. E-Mail!, Verantwortlich für die Verlosung ist Michaela Stadelmann. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Gewinner werden per PN oder E-Mail benachrichigt. Weitere Infos zum Roman und zur Serie findet ihr unter http://wunderwaldverlag.wordpress.com Viel Glück!

    Mehr
    • 4
  • Buchverlosung zu "Dunkle Gefährten: Unheimliche Geschichten: 8 (Lit.Limbus. Geschichten aus der literarischen Vorhölle)" von Nadine Muriel

    Dunkle Gefährten: Unheimliche Geschichten: 8 (Lit.Limbus. Geschichten aus der literarischen Vorhölle)

    Wunderwaldverlag

    04. June 2014 um 16:04

    Es ist soweit, die letzte Buchverlosung steht an. Und diesmal geht es insgesamt um sagenhafte drei Kilo Lesestoff - macht zwei Lesepakete zu je ca. 1,5 kg! Darin findet ihr neben den aktuellen Ballett-Romanen auch Nadine Muriels Dunkle Gefährten. Aber Achtung: Jede ihrer Geschichten rührt an geheimen Ängsten und sorgt für leise Schauder, bis sich beim Umblättern die Nackenhaare von allein aufrichten! Beantwortet folgende Fragen, um mit etwas Glück einen der Dreipfünder zu gewinnen: Welches unheimliche Gebäude suchte Nadine Muriel am 8. März 2014 auf? (Tipp: Auf der Verlagsseite wunderwaldverlag.wordpress.com gibt es ein Suchfeld!), Nadine Muriel hat bei zahlreichen Anthologien mitgewirkt. Wie heißt die Anthologie, deren Titel eindringlich versichert, dass es genau so und nicht anders ist? (Tipp: Es kommt ein männlicher Vorname darin vor.), In welcher Produktion des Wunderwaldverlags taucht Nadine Muriel zum ersten Mal auf? (Tipp: Es geht darin um geflügelte Fabelwesen.), Bilde aus diesen Buchstaben ein Wort: Lruuu (Tipp: Hier fand einer der Protagonisten der Dunklen Gefährten ein nicht ganz ungefährliches Mitbringsel.) Sämtliche Lösungen findet ihr in den Buchbeschreibungen ALLER Titel, die Nadine Muriel bisher veröffentlicht hat - also fröhlich losgegoogelt! Schickt die Antworten mit eurer Adresse an info@wunderwaldverlag.de, Betreff: Dunkle Gefährten, Achtung: Eure Antwort muss bis zum 7. Juni, 23.59 Uhr beim Verlag eintreffen! Alle Antworten, die danach ankommen, sind ungültig!, Jeder Teilnehmer darf nur eine E-Mail für diese Verlosung einschicken., Der Gewinner wird nach Durchführung der Verlosung per E-Mail benachrichtigt., Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Traumtaenzer: Lit.Limbus Dance Floor (Lit.Limbus. Geschichten aus der literarischen Vorh?lle)" von Alicia Mirowna

    Traumtaenzer: Lit.Limbus Dance Floor (Lit.Limbus. Geschichten aus der literarischen Vorh?lle)

    Wunderwaldverlag

    24. May 2014 um 08:42

    Mit Paket Nr. 7 könnt ihr schon jetzt das Buch "Traumtänzer", den 4. Band der ersten Dance-Floor-Staffel, gewinnen, der am 5. Juni zusätzlich als E-Book erscheint. Zusätzlich zum vierten Band der Autorin Alicia Mirowna gibt es die Bände Rebellion (1), Eisprinzessin (2) und Swanlake (3). Beantwortet die folgenden Fragen richtig und mit etwas Glück gehört die komplette erste Staffel euch: 1. Welchen "Musikstil" wollte Chip seinem Freund Sebastian eigentlich beibringen? 2. Welche zwei Ballettmethoden bzw. Schulen kann Molly bereits unterscheiden? 3. Wer darf in bei keiner Schulaufführung fehlen? 4. Was muss Chip bis zur nächsten Stunde können? Die Antworten auf die Fragen findet ihr in den Leseproben auf der Seite http://wunderwaldverlag.wordpress.com/leseproben-2/ Schickt die Antworten mit eurer Adresse an info@wunderwaldverlag.de, Betreff: Traumtänzer Achtung: Eure Antwort muss am 27. Mai 2014 zwischen 0.00 und 23.59 Uhr MESZ beim Verlag eintreffen! Alle Antworten, die davor oder danach eintreffen, sind ungültig! Jeder Teilnehmer darf nur eine E-Mail für dieses Lesepaket einschicken. Bei der nächsten Verlosung darf er aber wieder mitmachen. Der Gewinner wird nach Durchführung der Verlosung per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

    Mehr
  • Lust aufs Tanzen

    Rebellion

    Federzauber

    06. January 2014 um 20:30

    Die 12-jährige etwas mollige Molly möchte so gerne tanzen. Bei ihrer besten Freundin Svenja, gibt es in der Schule eine Ballett AG am Nachmittag, bei der sie sehr gerne teilnehmen möchte. Doch leider hat Molly genau an dem Tag Flöten Unterricht und wie soll sie nur ihren Eltern erklären, dass sie lieber tanzen als Flöte spielen möchte? Der Auftakt einer 9- bändigen Reihe über das Ballett tanzen, mit sehr schönen schwarzen Silhouetten in verschiedene Tanzpositionen zu den Abschnitten.  Eine relativ kurze Geschichte, mit seinen 165 Seiten, mit einem etwas verwirrenden Anfang, da sehr viele Personen auf einmal auftauchen ohne groß vorgestellt zu werden. Ebenso hat es mich ein wenig verwirrt, weil die Perspektiven manchmal sogar im selben Abschnitt wechseln.  Doch als mir endlich klar wurde, wer jede einzelne Person tatsächlich ist, konnte ich der Geschichte gut folgen.  Sehr schön fand ich ,dass man die Tanzstunden, fast  hätte mittanzen können, weil die Schritte sehr anschaulich beschrieben wurden. So kam man auch sehr schnell in Tanzlaune und hätte gerne mitgemacht.  Warum Molly solche Angst hatte, den Eltern das Tanzen zu Beichten und warum sie es für so schlecht für Molly hielten, war für mich leider nicht verständlich. Mir kam ihre pädagogische Sicht sehr merkwürdig vor und ich konnte es nicht nachvollziehen.  Ein tieferer Gang in die Geschichte hat mir leider ein wenig gefehlt. Die Geschichte war mir fast schon ein wenig zu schnell zu Ende. Ich hätte gerne gewusst wie es weiter geht. Aber dies kommt vielleicht noch in den folgenden Bänden... Für Tanzmäuse und Tanzliebhaber eine nette und unterhaltsame Lektüre, die Lust aufs Tanzen gibt :-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks