Alina Jipp

 4.6 Sterne bei 38 Bewertungen
Autorin von Der Arzt meiner Tochter, Geburtstagskuss mit Folgen und weiteren Büchern.
Alina Jipp

Lebenslauf von Alina Jipp

Alina Jipp wurde 1981 in einem kleinen Ort im Harz geboren und lebt, nach einigen Jahren an der Nordsee, nun wieder dort. Sie liebt beides, die See und die Berge und würde am liebsten ständig pendeln. Doch da würden ihr Mann und die Kinder wohl nicht mitspielen. Das Schreiben ist ihr Ausgleich vom oft sehr stressigen Alltag, auch wenn sie erst 2013 damit angefangen hat, nun kann sie nicht mehr damit aufhören. Mehr über Alina gibt es hier: https://www.facebook.com/AlinaJippAutorin http://alina-jipp.de

Neue Bücher

Destinys Choice: Finding Me
 (3)
Neu erschienen am 26.09.2018 als E-Book bei A.P.P. Verlag.

Alle Bücher von Alina Jipp

Alina JippDer Arzt meiner Tochter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Arzt meiner Tochter
Der Arzt meiner Tochter
 (16)
Erschienen am 30.10.2017
Alina JippGeburtstagskuss mit Folgen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geburtstagskuss mit Folgen
Geburtstagskuss mit Folgen
 (7)
Erschienen am 01.11.2017
Alina JippSolana Dreams: Lyanne
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Solana Dreams: Lyanne
Solana Dreams: Lyanne
 (6)
Erschienen am 28.02.2018
Alina JippDestinys Choice: Finding Me
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Destinys Choice: Finding Me
Destinys Choice: Finding Me
 (3)
Erschienen am 26.09.2018
Alina JippAbsturz ins Glück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Absturz ins Glück
Absturz ins Glück
 (3)
Erschienen am 06.09.2017
Alina JippDie Bakers
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Bakers
Die Bakers
 (3)
Erschienen am 17.11.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Alina Jipp

Neu
Nicoles-Leseeckes avatar

Rezension zu "Destinys Choice: Finding Me" von Alina Jipp

Gefühlvoller Liebesroman
Nicoles-Leseeckevor 9 Tagen

Danke an die Autorin für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Die Autorin hat einen Schreibstil der mich ans Buch gefesselt hat. Sie hat mich in eine Geschichte entführt, die an Gefühlen nichts auslässt - 

eine emotionale Achterbahnfahrt. Ihre Protagonisten hat sie liebevoll und bildlich vorstellbar ausgearbeitet. Sie sind so unterschiedlich dargestellt, dass es einem Spaß macht ihre Geschichte zu verfolgen. Alles in einem eine gelungene Liebesromanze, verpackt mit Humor und viel Gefühl.

Fazit
Danke für dieses gefühlvolle Lesevergnügen, für das ich von Herzen eine Packung Taschentücher (😉) spendiere.

Kommentieren0
1
Teilen
Lottewoesss avatar

Rezension zu "Destinys Choice: Finding Me" von Alina Jipp

Ein Millionärssohn hat’s schwer
Lottewoessvor 16 Tagen

Dean Kennedy ist ein junger Draufgänger, reich, gutaussehend und beliebt. Seine Mutter bekommt als Alkoholikerin nichts mit und auch sein Vater lässt ihm alle Freiheiten. Er lebt von Daddys Geld in den Tag hinein, trinkt und vernascht Mädchen. Bis er betrunken einen Unfall verursacht.
Arizona, genannt Ari, wohnt mit Mutter und fünf Schwestern in einem Trailerpark, auf engstem Raum. Ihr Leben besteht aus Fürsorge für andere, sie kümmert sich um ihre Geschwister, lernt fleißig für den Highschoolabschluss und sorgt sich um die an Leukämie erkrankte Mutter.
Die zwei unterschiedlichen Protagonisten lernen sich kennen, als Dean beim Wiederaufbau des Sozialzentrums mithelfen muss, das er selbst zusammengefahren hat. Als Vater Kennedy miterlebt, wie Ari seinem verwöhnten Sohn contra bietet, schmiedet er einen Plan: Die beiden sollen zusammen in Boston neu anfangen, in einer kleinen Studentenbude, mit wenig Geld. Während er seinem Sohn damit droht, ihn zu enterben, sollte er nicht spuren, verspricht er Ari, dass er für ihre Familie sorgt, solange sein Sohn brav studiert. Auch sie hat so die Möglichkeit, an einer renommierten Schule die Highschool zu beenden. Verträge werden aufgesetzt …

Eine ungewöhnliche Geschichte, die mich von der ersten Seite weg fasziniert hat. Abwechselnd aus der Sicht von den beiden Hauptdarstellern geschrieben, erfüllen sie zunächst das typische Klischee: Dean, der arrogante reiche Schnösel, der sich für alles zu gut ist und Ari, das aufopferungsvolle, niemals an sich selbst denkende Mädchen. Dean bleibt seiner Rolle treu, fast bis zum Schluss des Buches hadert er mit seinem ›Schicksal‹ und sucht Wege, ausbrechen zu können. Obwohl Dean nichts tut, Sympathiepunkte zu sammeln, übt er eine gewisse Anziehungskraft auf Ari aus, die ich nicht immer ganz nachvollziehen konnte. Aber wo die Liebe hinfällt! Die langsame Entwicklung des Umdenkens von Dean gefällt mir gut, ist meines Erachtens realistisch. Der Schluss war ziemlich abrupt und es bleibt vieles offen. Ich hoffe, der zweite Band steht schon in den Startlöchern, mir war nicht klar, dass es ein Zweiteiler ist.
Der locker leichte Schreibstil der Autorin lässt einen von Seite zu Seite fliegen. Es ist Unterhaltung vom Feinsten, konnte kaum absetzen, daher möchte es mit gutem Gewissen weiterempfehlen.


Kommentieren0
1
Teilen
iris_knuths avatar

Rezension zu "Destinys Choice: Finding Me" von Alina Jipp

Berührt
iris_knuthvor 18 Tagen

Als erstes muss ich sagen, 

für mich war es das erste Buch der Autorin. 
Und ich bin total begeistert. 

Das Cover gefällt mir richtig gut. Die Farben harmonieren sehr gut zusammen. Und das Pärchen darauf ist klasse. Alles ist sehr gut aufeinander abgestimmt. Der Klappentext macht neugierig. 
Und der Schreibstil ist locker und leicht. 

Beide Hauptcharaktere haben es nicht einfach. "Ari" hat es im Leben nicht einfach. Sie macht alles für ihre Familie. 
Und Dean ist das Gegenteil von ihr. Er hat zwar Geld und könnte alles bekommen, was er möchte. Aber das macht sein Leben auch nicht Glücklich. 
Die Geschichte der beiden hat mich total berührt und bewegt. Es ist eben nicht alles einfach. Es gab einige Momente, wo ich einfach nicht mit gerechnet habe. Gerade am Anfang des Buches.  Sie haben mich Überrascht. Und das macht ein gutes Buch aus. 

Es passte einfach alles zusammen. Die Charaktere und sie Story waren perfekt aufeinander abgestimmt. 

Ich kann jedem das Buch empfehlen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alina Jipp wurde am 29. Oktober 1981 in Deutschland geboren.

Alina Jipp im Netz:

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks