Alina Jipp Der Arzt meiner Tochter

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Arzt meiner Tochter“ von Alina Jipp

Ein Schicksalsschlag ändert Maddies Leben von einer Minute zur anderen. Auf einmal ist ihre Tochter schwer krank, ihr Mann hat eine Geliebte und hat die Krankenversicherung nicht bezahlt. Alles scheint hoffnungslos, doch Maddie gibt nicht auf und als der attraktive Dr. Baker ihr ein unmoralisches Angebot macht, nimmt sie es an, um ihr Kind zu retten. Aber was ist, wenn auf einmal Gefühle ins Spiel kommen, die nicht geplant waren?

Taschentuchalarm!!!!

— 323Sonnenschein
323Sonnenschein

Alina Jipp zieht den Leser mit ihrem Debütroman sofort in den Bann. Man möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

— BibiRend
BibiRend
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Achterbahn der Gefühle

    Der Arzt meiner Tochter
    323Sonnenschein

    323Sonnenschein

    08. November 2016 um 18:34

    Ich liebe dieses Buch! Es ist eine Achterbahn der Gefühle und alle Emotionen werden ausführlich bedient. Bereits nach zehn Seiten habe ich das erste Mal geheult wie ein Schlosshund ( und dass, obwohl ich gar keine Heulsuse bin). Es war so fesselnd geschrieben, dass ich die Geschichte sofort zu ende lesen musste, weil ich unbedingt wissen wollte, ob sie sich nun kriegen oder nicht!

  • Ausbaufähig

    Der Arzt meiner Tochter
    Anja_Ar

    Anja_Ar

    16. August 2016 um 18:14

    Ich kann hier leider nur maximal dreiSterne vergeben, weil ich nicht gut insBuch rein gekommen bin.Die ersten ca 10 Kapitel gefielen mir nur bedingt.Ich hatte das Gefühl die Autorin hat ein Ereignis nachdem anderen da rein "gequetscht". Manche Ereignissekamen mir nicht zu Ende gedacht und offen vor.Die Protagonisten konnten mich nicht wirklich überzeugen.Der Schreibstil der Autorin kam mir stellenweiseetwas holprig vor.Die Idee der Geschichte ist schön, aber leider etwas zu vorhersehbargeschrieben für meinen Geschmack...Wie die beiden Kinder im Buch agieren und welche Rollesie spielen hat mir gut gefallen. Da konnte mich das Buchauch emotional packen.Kinder können so unbefangen und vor allem unvoreingenommensein, bewundernswert. Das kam sehr gut rüber und hat mirgefallen.

    Mehr
  • Geht ans Herz

    Der Arzt meiner Tochter
    AnnaCastronovo

    AnnaCastronovo

    22. June 2016 um 08:21

    Klar: Wenn man selbst Mutter ist, muss einem diese Geschichte ans Herz gehen: Maddies kleine Tochter ist plötzlich schwer krank und fällt ins Koma, ihr Mann hat die Krankenkasse nicht bezahlt, unterhält zudem eine Affäre und lässt sich scheiden ... Maddies einzige Hoffnung ist ein unmoralisches Angebot, das ihr der Arzt ihrer Tochter unterbreitet ... Eine tolle Story! Bis die Frage geklärt war, ob Paula wieder aufwacht oder nicht, habe ich richtig mitgefiebert und konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Am besten hat mir Maddie gefallen, deren Gedanken und Gefühle so gut beschrieben sind, dass man richtig in der Figur aufgeht. Das letzte Drittel des Buches war mir dann aber etwas zu langatmig und die extremen Reaktionen der Protagonisten, vor allem von John und Sebastian, waren mir zu unrealistisch. Trotzdem habe ich das Buch zufrieden aus der Hand gelegt und freue mich auf den Folgeroman der Autorin.

    Mehr