Alina Reyes Die siebte Nacht

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(13)
(14)
(5)
(3)

Inhaltsangabe zu „Die siebte Nacht“ von Alina Reyes

Lust & Leidenschaft<br>Sieben Nächte lang treffen sich eine Frau und ihr Liebhaber in einem anonymen Hotelzimmer. Für jede Nacht setzt der Mann neue Regeln fest. Die letzte, die siebte Nacht soll zur Apotheose der sexuellen Erfahrung werden, in ihr soll alles erlaubt sein. Sieben Nächte einer Liebe ohne Tabus - detailliert schildert die Frau ihre Erwartungen und Sehnsüchte, ihre Vorbereitungen auf die Nacht, das Hotelzimmer, den Akt in all seinen Facetten. Abgründig, sinnlich und provokant.<br>Das intime Tagebuch einer ungewöhnlichen Leidenschaft.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wundervolles Buch über Freundschaft, Vertrauen, Liebe und das Leben allgemein - ein Highlight!

Annafrieda

Der große Wahn

Ein spannendes Buch darüber, was unsere Vergangenheit für unsere Gegenwart bedeutet.

leserattebremen

Sonntags in Trondheim

Ein unterhaltsames Buch über Familienbande und die Suche nach dem Glück!

Equida

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die siebte Nacht" von Alina Reyes

    Die siebte Nacht
    Bastelfee

    Bastelfee

    11. September 2011 um 22:44

    Die Autorin Alina Reyes erzählt die hochereotische Geschichte einer Frau und ihres Liebhabers, die sich innerhalb von sieben Nächten immer weiter erotisch annähern. Bis es schließlich in der Siebten Nacht zur totalen Sexuellen Erfüllung kommt.

    Gut geschrieben und in ca. zwei Stunden gelesen. Das Buch eigent sich gut für eine längere Zug- oder Autofahrt.

  • Rezension zu "Die siebte Nacht" von Alina Reyes

    Die siebte Nacht
    silverstar

    silverstar

    07. January 2010 um 16:09

    Dieses Buch beschreibt sehr präzise eine hocherrotische und ungewöhliche Liebesgeschichte mit allen Sehnsüchten und Erwartungen einer Frau. So treffen sich eine Frau und ein Mann in einem Hotel sieben Nächte lang. Für jede Nacht setzt der Mann eine neue Regel fest, aber in der letzten Nacht darf alles erlaubt sein. Eine Freundin hatte mir dieses Buch empfohlen und ich kann es auch nur jedem weiter empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die siebte Nacht" von Alina Reyes

    Die siebte Nacht
    Minerva

    Minerva

    13. December 2009 um 11:05

    Sehr kurze, schöne, intensive Liebesaffäre zweier Menschen, die sich in einem Hotel für sieben Nächte verabreden, um sich jede Nacht ein wenig anders näher zukommen.
    Sehr kurzweilig.

  • Rezension zu "Die siebte Nacht" von Alina Reyes

    Die siebte Nacht
    jujumaus

    jujumaus

    09. June 2009 um 22:59

    An sich gut geschrieben und die Idee ist echt super. An einigen Stellen sind die Formulierungen der Autorin doch etwas merkwürdig, was einen aus dem Lesefluss rausholt. Ansonsten gut.

  • Rezension zu "Die siebte Nacht" von Alina Reyes

    Die siebte Nacht
    Lillifee

    Lillifee

    13. September 2008 um 21:41

    Das Buch hat man zwar binnen 2 Stunden durch, aber es ist sehr prickelnd.

  • Rezension zu "Die siebte Nacht" von Alina Reyes

    Die siebte Nacht
    trinity315

    trinity315

    17. December 2007 um 13:24

    leider etwas kurz, aber trotzdem sehr spannend und interessant