Alina Reyes Labyrinth des Eros

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Labyrinth des Eros“ von Alina Reyes

Ein Mann und eine Frau betreten hintereinander einen kleinen Wanderzirkus. Er ist das Königreich des Eros: ein Labyrinth aus dunklen Fluren, Hinter jeder Tür erwartet die beiden ein neues erotisches und sexuelles Abenteuer. Ein Buch in zwei Teilen: Denn Mann und Frau öffnen ihre eigenen Türen. Das Buch machte Alina Reyes schlagartig zu einer Berühmtheit. Es ist ein Klassiker der neuen, erotischen Literatur. Sein treibendes Element ist die Suche nach der Frau oder dem Mann des Lebens. Und nur wenn die Hörerin oder der Hörer es wollen, erfüllen sich für die beiden am Ende ihre Träumereien. Phantasievoll, vielfältig, geistreich und teilweise geradezu surreal entwickeln die Geschichten einen mitreißenden Sog. Reyes tastet sich auf kunstvolle Weise bis an die Grenze zur Pornographie heran und schafft sinnliche Unterhaltungen mit einer einfach faszinierenden Idee.

Stöbern in Historische Romane

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

Die Brücke über den Main

Wenn man Würzburg kennt, ein tolles Buch.

SnoopyinJuly

Das Haus der schönen Dinge

Ein ganz tolles Buch!

Eliza08

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen