Alina Stoica

(77)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 4 Leser
  • 67 Rezensionen
(54)
(17)
(6)
(0)
(0)
Alina Stoica

Lebenslauf von Alina Stoica

Geboren wurde Alina Stoica am 10. Februar 1978 in Cluj Napoca, einer Großstadt inmitten der Karpaten, in Transsylvanien, Rumänien. Ihre Kindheit verbrachte sie in ihrem Geburtsort. Aufgewachsen in einer Gegend, deren Geschichte aus mystischen Legenden gesponnen ist, hat sie bereits in frühen Jahren eine starke Faszination für das Übernatürliche entwickelt. Fast all ihre literarischen Werke erzählen von übersinnlichen Erfahrungen und spielen an der Grenze zwischen Realität und Illusion. 1988 zog ihre Familie nach Deutschland. Vierzehn Jahre später, nachdem sie ihre Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin erfolgreich abgeschlossen hatte, verwirklichte die abenteuerdurstige Transsylvanierin ihren Traum und wanderte nach Portugal aus. Dort wohnt sie in einem kleinen Touristenort, direkt an der wilden Atlantikküste. Obwohl ihre Vorliebe für das Schreiben bereits im Kindesalter entfacht ist, wagte sie erst 2010 den Schritt, sich mit einigen Gedichten bei einem Verlag zu bewerben. Noch im gleichen Jahr durfte sie ihren ersten eigenen Lyrik-Band in den Händen halten, es folgten weitere Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien. Ihr Debütroman erschien zwei Jahre später. Hauptberuflich arbeitet sie zurzeit in einer Immobilienagentur. Ihre Freizeit widmet sie ihren Tieren und ihrer größten Leidenschaft, dem Schreiben. "Brennende Träume" - Ein Schicksal, das zwei Menschen verbindet. Kann eine Liebe Jahrhunderte überdauern? Alina Stoicas neuer Roman "Brennende Träume" ist ab sofort exklusiv bei Weltbild erhältlich. "So nah, so fern" (Überarbeitete Neuauflage von "Gänseblümchen aus dem Jenseits") Die Liebe einer Mutter, die zu Tränen rührt. Kann die Liebe den Tod besiegen? - in Kürze exklusiv bei Weltbild erhältlich

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Alina Stoica
  • Seelenwanderung

    Brennende Träume

    Asbeah

    05. August 2018 um 22:58 Rezension zu "Brennende Träume" von Alina Stoica

    Reinkarnation? Bianca hat seit einigen Jahren beängstigende Träume, Depressionen und Panikattacken vor Feuer. Selbst die kleinste Kerzenflamme lässt sie ohnmächtig werden. Nachdem sämtliche Therapien erfolglos waren, überredet ihr Mann sie zu einer Hypnose. Dabei kommt heraus, dass Bianca offenbar in einem früheren Leben in Schottland als vermeintliche Hexe verbrannt wurde. Bianca reist Hals über Kopf ohne ihren Mann nach Schottland um sich vor Ort ein Bild zu machen. Ihre plötzliche Veränderung von Depression zu Übermut und ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach der Wahrheit...

    Leuchtender Sand

    Sunny7

    05. August 2018 um 16:09 Rezension zu "Leuchtender Sand" von Alina Stoica

    Kurz zum Inhalt: Joana zieht nach der Trennung von Sandro zurück in ihre Heimat Portugal um dort als Tauchlehrerin zu arbeiten. Sie lebt sich schnell ein und knüpft Kontakte. Doch schon bald wird sie von Visionen heimgesucht, die mit einem vor 40 Jahren begannenen Mord zu tun haben, dessen wahrer Mörder nie gefunden wurde. Stattdessen wurde die damals dreizehnjährige Schwester des Opfers für schuldig befunden und in die Psychiatrie eingewiesen. Joana stellt Nachforschungen an, was dem Täter so gar nicht gefällt... Alina Stoica ...

    Mehr
  • Toller Mysteriethriller

    Leuchtender Sand

    Romina-Gold

    30. July 2018 um 10:55 Rezension zu "Leuchtender Sand" von Alina Stoica

    Eine spannende Geschichte, die flüssig erzählt wird und sich rasant entwickelt. Die schönen Landschaftsbeschreibungen haben in mir das Fernweh nach Portugal geweckt. Die sympathische Protagonistin Joana kehrt aus Brasilien nach Portugal zurück, um einen Neuanfang zu wagen. Problemlos findet sie einen Job mit einer tollen Chefin, verliebt sich in den Tierarzt André und lernt nette Nachbarn kennen. Doch auf einmal geschehen seltsame Dinge, die Joana an ihrem Verstand zweifeln lassen. Mehr will ich jetzt nicht verraten, nur, dass ...

    Mehr
  • Mutterliebe über den Tod hinaus

    So nah, so fern

    susanneschatz

    19. July 2018 um 20:10 Rezension zu "So nah, so fern" von Alina Stoica

    Wie schon in Brennende Träume ist hier eine wundervolle und gefühlvolle Geschichte gelungen. Ich kann gar nicht sagen wie oft ich beim Lesen geweint habe. Es gab wirklich tieftraurige und herzzerreißende Szenen in diesem Buch.  Die junge Alessandra hat es in ihrem Leben alles andere als leicht gehabt. Als sie schon früh schwanger wird, gibt sie dennoch ihr bestes und schafft für ihren kleinen Sohn Tomás eine liebevolle Umgebung. Ihr Sohn ist aber noch keine 5 Jahre alt, da stirbt er bei einem Autounfall. Für Alessandra bricht ...

    Mehr
  • Klare Empfehlung von mir.

    Leuchtender Sand

    Kindra

    07. July 2018 um 14:38 Rezension zu "Leuchtender Sand" von Alina Stoica

    „Leuchtender Sand“ von Alina Stoica ist ein Mystery-Thriller, der am 20. Mai 2018 erschienen ist.Joana startet in Portugal einen Neuanfang als Tauchlehrerin. Sie will Abstand zu ihrem Ex-Freund und ihrem Leben in Brasilien bekommen. Der Job entpuppt sich als Traumberuf mit einer superlieben Chefin, sie trifft einen gutaussehenden Tierarzt und ihre Nachbarn und Vermieter sind auch sehr umgänglich. Es könnte alles wunderbar sein. Doch nachdem sie von einer Nachbarin die Geschichte eines 40 Jahre zurückliegenden Mordes in der ...

    Mehr
  • Liebe, Trauer und Hoffnung

    So nah, so fern

    abschuetze

    06. July 2018 um 07:51 Rezension zu "So nah, so fern" von Alina Stoica

    In dieser Reihenfolge oder Trauer, Liebe, Hoffnung oder vielleicht doch Trauer, Hoffnung, Liebe? Ich weiß es nicht. Ist auch egal, wenn diese drei Gefühle nicht losgelöst voneinander existieren. Und das hat Alina Stoica ganz toll in ihrem Buch "So nah, so fern" beschrieben. "Kann die Liebe den Tod überdauern? Ihr vierjähriger Sohn Tomás ist ihr großes Glück und der Mittelpunkt im Leben der alleinerziehenden Mutter Alessandra. Als er bei einem Autounfall ums Leben kommt, bricht für die junge Frau eine Welt zusammen. Gefangen im ...

    Mehr
  • Die Geister der Vergangenheit

    Leuchtender Sand

    Calla66

    03. July 2018 um 17:39 Rezension zu "Leuchtender Sand" von Alina Stoica

    Das Cover: Ein wirklich schönes Cover, wirkt sehr geheimnisvoll und mystisch. Die Hauptfarben sind Blau und Schwarz, es glitzert und schimmert. Im Mittelpunkt eine Kette mit einem Kreuz das in der Mitte einen grünen Stein hat, am unteren Teil klebt Blut. Mit gefällt dieses Cover ausgesprochen gut, es passt auch hervorragend zum Buch. Der Klappentext: In der Finsternis einer Neumondnacht leuchtet der feuchte Sand wie schimmernder Goldstaub. Widerstehe seinem verlockenden Funkeln. Dahinter lauert der Tod. Nach einer gescheiterten ...

    Mehr
  • Fesselnd wie erwartet

    Leuchtender Sand

    Kitty411

    10. June 2018 um 19:39 Rezension zu "Leuchtender Sand" von Alina Stoica

    Dieses Buch ist genauso fesselnd, wie ich es erwartet hatte. Gleich der Beginn fängt den Leser ein, und man liest gebannt, was passiert. Die Entwicklung ist der absolute Wahnsinn, und ich konnte das Buch nicht weglegen, so sehr hat mich die Geschichte fasziniert. Man wird hineingezogen in eine Story, die besticht durch mysteriöses, durch Gefühl und die allgegenwärtige Vergangenheit, die mit der Gegenwart eng verwoben ist und den Leser entführt in eine abenteuerliche Story. Eine tolle Mischung ist der Autorin hier gelungen, eine ...

    Mehr
  • Mystery-Thriller und Lovestory in einem

    Leuchtender Sand

    andrea_strauss

    30. May 2018 um 18:43 Rezension zu "Leuchtender Sand" von Alina Stoica

    Schon als Teenager habe ich Mystery-Romane geliebt, wobei ich in den letzten Jahren ziemliche Probleme hatte, gute Exemplare zu finden. Mystery ist relativ rar geworden, lediglich bei den englischsprachigen Büchern wird man noch fündig. Um so gespannter war ich auf "Leuchtender Sand", zumal mir die bisherigen Romane von Alina Stoica sehr gut gefallen haben. Zur Handlung möchte ich mich nicht mehr äußern, da wurde schon alles gesagt - spoilern will ich nicht. Der Klappentext beschreibt den Roman sehr gut. Eigentlich ist das Buch ...

    Mehr
  • Glatt weggesuchtet

    Leuchtender Sand

    katharina_munz

    25. May 2018 um 08:50 Rezension zu "Leuchtender Sand" von Alina Stoica

    Heute möchte ich ein Buch vorstellen, auf das der Begriff „Urlaubslektüre“ mehr als zutrifft. Meine Meinung: Angeblich, so berichtete mir die Autorin in einem Gespräch, seien Bücher mit Mystery-Elementen gerade total out - nach Meinung von Agenten und Verlagen. Nun ja, das konnte ich schon vor dem Lesen nicht ganz nachvollziehen, wartete nicht unlängst gar ein wirklich sehenswerter TV-Krimi (Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans) mit paranormalen Elementen gar des Ermittlers auf! Beim Lesen von Leuchtender Sand von Alina ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.