Alisa J. Engberg Ein Stück Ver-Rückt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Stück Ver-Rückt“ von Alisa J. Engberg

Anorexie, Bulimie, Depressionen, Selbstverletzendes Verhalten, Borderline-Persönlichkeitsstörung 12 lange Jahre versteckt hinter Lügen, Ausreden, Blendungen. §Ein junges Leben, zerstört durch den ewigen Trieb, sich selbst zu perfektionieren, zu verkleinern und sich letztendlich vollkommen auszulöschen.§Einige Menschen müssen erst tief fallen, bevor sie sich Hilfe suchen. Die Autorin ist eine von ihnen und erzählt in ihrem Buch den schweren Weg zur Besserung, gepflastert mit etlichen Therapieansätzen, Medikamenten und Rückschlägen, auf der Suche nach Heilung, Zufriedenheit mit dem eigenen Körper und der ewigen Frage, wie es soweit kommen konnte.

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen