Alisha Mc Shaw

 4.8 Sterne bei 128 Bewertungen

Alle Bücher von Alisha Mc Shaw

Sortieren:
Buchformat:
Heil mich, wenn du kannst: Michael

Heil mich, wenn du kannst: Michael

 (29)
Erschienen am 31.07.2016
Heil mich wenn du kannst: Annabell

Heil mich wenn du kannst: Annabell

 (17)
Erschienen am 07.10.2016
Heil mich wenn du kannst: Francoise

Heil mich wenn du kannst: Francoise

 (12)
Erschienen am 10.03.2017
Heil mich, wenn du kannst: Patrick

Heil mich, wenn du kannst: Patrick

 (11)
Erschienen am 16.01.2017
Unter Vertrag - Forbidden Love

Unter Vertrag - Forbidden Love

 (10)
Erschienen am 12.01.2018
Heil mich, wenn du kannst: Lorraine

Heil mich, wenn du kannst: Lorraine

 (8)
Erschienen am 04.12.2016
Fight! #1 - Deine Strafe ist der Tod

Fight! #1 - Deine Strafe ist der Tod

 (7)
Erschienen am 05.04.2017
Satisfaction - Ein Rebell vor dem Herrn

Satisfaction - Ein Rebell vor dem Herrn

 (7)
Erschienen am 15.05.2018

Neue Rezensionen zu Alisha Mc Shaw

Neu
Claudia_Schiffkes avatar

Rezension zu "Satisfaction - Ein Rebell vor dem Herrn" von Alisha Mc Shaw

Schwerenöter trifft auf Prüde, gläubige Jungfrau
Claudia_Schiffkevor einem Monat

Mal wieder ein Buch mit einer herrlich romantischen Geschichte, die so fesselnd geschrieben ist, dass ich gar nicht aufhören konnte zu lesen

Die Story von Samuel und Deliah’s Geschichte ist emotional, gefühlvoll, witzig, erotisch, wendungsreich, fesselnd und spannend. Die Charaktere sind sympathisch, authentisch und toll rübergekommen. Ich mochte beide auf Anhieb, mir hat die Geschichte und die witzigen Dialoge, sowie die Schlagkräftigkeit der beiden sehr gutgefallen.

Der Schreibstil ist locker und flüssig so das man sofort in der Geschichte drin ist. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Samuel und Deliah, so kann man der Handlung sehr gut folgen.

Ich habe 5 Sterne gegeben, weil dieses Buch alles hat, was ich erwarte: eine tolle Story, die sich gut entwickelt und liest.

Ein absolutes Lesehighlight. Must Read!

Kommentieren0
1
Teilen
Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Rondaria - Circle of Life" von Alisha Mc Shaw

total verzaubert ♥
Jessica_Dianavor einem Monat

Inhalt:
»Dein Vater war ein Bär!«

Mit diesem Satz beginnt für Aleyna das Abenteuer ihres Lebens. Eigentlich will sie an jenem Tag nur ihren Vater beerdigen, doch die

 Begegnung mit dem Gestaltwandler Noyan verändert für sie alles. 

Ohne sich wirklich dagegen wehren zu können, gerät sie in einen Strudel aus Geheimnissen,einer parallelen Welt und Menschen, die sich in Tiere verwandeln.

Fazit: 
Erstmal vielen Dank für das Rezi-Exemplar. Mir hat das Buch von Anfang bis Ende gefallen ♥ ich steh total auf Gestaltwandler und das Cover hat mich eigentlich schon vor der Geschichte verzaubert - man konnte das Buch nicht aus der Hand legen, es wollte in einem Zug durchgelesen werden.

Die Charaktere wirken echt, man kann sich sehr gut in die Gefühle hineinversetzen und die Handlungen nachvollziehen. Zudem bietet das Buch alles was ein Fantasy-Roman braucht - eine magische Welt, einen Hauch Magie, magische Wesen und eine unglaubliche Story. Ich bin hin und weg und hoffe auf eine Fortsetzung ♥




Kommentieren0
3
Teilen
K

Rezension zu "Satisfaction - Ein Rebell vor dem Herrn" von Alisha Mc Shaw

Himmel und Hölle
kerstin1404vor einem Monat

Was für ein Buch :-) Ich habe mich köstlich amüsiert und ich weiß noch gar nicht wo ich beginnen soll.

Das Cover erscheint auf den ersten Blick harmlos. Nichts lässt erahnen was der Leser hier erwartet. Wir alle kennen die 10 Gebote, aber warum sollte man die nicht selbst so nutzen wie man es für richtig hält, eventuell noch ein paar Gebote dazu erfinden?

Dies denkt sich auch Samuel. Pfarrerssohn aus einer wirklichen sehr christlichen Gemeinde. Verstoßen in seiner Jugend kommt er nach Jahren wieder zurück in das Dorf. Ob er hier nach langer Zeit seinen ,,inneren Frieden" findet und seine Seele und Lust geheilt werden kann? Mmh... vielleicht nicht ganz so wie es sein Vater denkt.

Zu viel wird nicht verraten, aber eins ist sicher: In diesem Dorf ist noch langst nicht alles so heilig wie es den Anschein hat.

Mit einem flüssigen und lockeren Schreibstil war ich sofort in den ,,heiligen" oder soll ich sagen ,,teuflischen" Bann gezogen? Sam lässt ja wirklich nichts anbrennen und er ölt nicht nur die Autos. Einige male musste ich wirklich lachen, denn die ganze Erzählweise war manchmal wirklich sehr lustig. (Vor allem wenn man dann das Kopfkino einschaltet).

An dieser Geschichte hat nichts gefehlt. Von sinnlich erotisch, bis Hass und Eifersucht war alles vorhanden. In abwechselnden Sichtweisen aus Sam und Deliah konnte man sich wunderbar in die beiden hineinversetzen. Der Schlagabtausch von Sprüchen entlockte mir immer wieder ein Grinsen. Mit einigen unerwarteten Wendungen konnte das Buch nicht nur durch den sinnlichen und liebevollen Teil überzeugen, nein, zwischendurch wurde es noch richtig spannend um die beiden. Was allerdings passiert? Das müsst ihr selbst lesen.

Fazit:
Mit einem kleinen Hauch von ,,schwarzem Humor" war es ein wunderbarer Roman und ist eine absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alisha Mc Shaw im Netz:

Community-Statistik

in 78 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks