Fight! #1 - Deine Strafe ist der Tod

Fight! #1 - Deine Strafe ist der Tod
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Liam_Rain_Autors avatar

eine zarte Romanze - die nicht sein darf, harte Kämpfe und die authentische Charaktere machen das gesamte Buch zu einem Erlebnis!

iris_knuths avatar

Starke Frau in einer Männerwelt. Harte Kerle mit weichen Kern

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fight! #1 - Deine Strafe ist der Tod"

Band 1 einer Reihe, aber jedes Buch ist in sich abgeschlossen! »Und wenn ich sage, dass du Scheiße fressen sollst, dann wirst du Scheiße fressen!« Die Tatsache, dass er keine Familie und eine Vergangenheit auf der Schattenseite des Lebens hat, macht den Polizisten Aidan O`Connor in den Augen des FBI zum perfekten Kandidaten für einen gefährlichen Undercover-Einsatz. Als Straßenkämpfer getarnt soll er einen der mächtigsten russischen Mafiapaten unterwandern und seinen Vorgesetzten die nötigen Informationen zuspielen, um Juri Pastrow hochgehen zu lassen. »Halt ja die Klappe, du Miststück! Ich zeig dir jetzt, wie du dich zu benehmen hast!« Janka Pastrowa, der Tochter des russischen Paten von New York steht ein von Gewalt dominiertes Leben an der Seite des Straßenkampf-Champion Alexej Antonowitsch bevor. Sie hat ihrem brutalen Verlobten stets zu gehorchen und ihre Familie zu repräsentieren. Erst, als der fremde Kämpfer »Mir« in ihr Leben tritt, beginnt Janka, Hoffnung zu schöpfen. Achtung! Dieses Buch ist in seiner Wortwahl und den Geschehnissen nicht unbedingt geeignet für Zartbesaitete!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781544743110
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:312 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:05.04.2017
Teil 1 der Reihe "Fight!"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Liam_Rain_Autors avatar
    Liam_Rain_Autorvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: eine zarte Romanze - die nicht sein darf, harte Kämpfe und die authentische Charaktere machen das gesamte Buch zu einem Erlebnis!
    Harte Kerle und eine starke Frau inmitten der Russenmaffia

    Aidan O`Connor ist ein Cop, er war nicht immer auf der hellen Seite. Doch das liegt eigentlich schon lange hinter ihm. Eines morgens bestellt ihn der Chef ins Büro. Oh Oh!
    Ein Agent steht im Schatten versteckt und offenbart ihm "Sie sind perfekt." Er soll sich mal eben bei den illegalen Kämpfen der Russenmaffia unter Juri Pastrow einschleusen und den gesamten Haufen hochnehmen. Alles easy, endlich darf er das tun was er schon immer gut konnte - kämpfen. Doch wie immer wenn ein Mann denkt, er habe nichts zu verlieren - taucht eine Frau auf die ihm das Gegenteil beweist.
    Janka Pastrowa ist ja nur die Tochter des Patrone und nur die Verlobte des brutalsten Kämpfers in Pastrowas Ring. Ihr Verlobter ist leider nicht nur zu den Gegner im Ring brutal, was in Aidan den Sinn für Gerechtigkeit weckt und er will sie um jeden Preis schützen ...

    Doch lesen sie selbst!
    eine zarte Romanze - die nicht sein darf, harte Kämpfe und die authentische Charaktere machen das gesamte Buch zu einem Erlebnis!
    Verdiente 5 Sterne und eine klare Lese-Empfehlung!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    die_anikas avatar
    die_anikavor 10 Monaten
    Fight 1 - Deine Strafe ist der Tod....

    Preis: 9,99 € TB
    Seiten: 306

    Klappentext:

    Band 1 einer Reihe, aber jedes Buch ist in sich abgeschlossen!

    »Und wenn ich sage, dass du Scheiße fressen sollst, dann wirst du Scheiße fressen!«

    Die Tatsache, dass er keine Familie und eine Vergangenheit auf der Schattenseite des Lebens hat, macht den Polizisten Aidan O`Connor in den Augen des FBI zum perfekten Kandidaten für einen gefährlichen Undercover-Einsatz. Als Straßenkämpfer getarnt soll er einen der mächtigsten russischen Mafiapaten unterwandern und seinen Vorgesetzten die nötigen Informationen zuspielen, um Juri Pastrow hochgehen zu lassen.

    »Halt ja die Klappe, du Miststück! Ich zeig dir jetzt, wie du dich zu benehmen hast!«

    Janka Pastrowa, der Tochter des russischen Paten von New York steht ein von Gewalt dominiertes Leben an der Seite des Straßenkampf-Champion Alexej Antonowitsch bevor. Sie hat ihrem brutalen Verlobten stets zu gehorchen und ihre Familie zu repräsentieren. Erst, als der fremde Kämpfer »Mir« in ihr Leben tritt, beginnt Janka, Hoffnung zu schöpfen.

    Achtung! Dieses Buch ist in seiner Wortwahl und den Geschehnissen nicht unbedingt geeignet für Zartbesaitete!

    Meine Meinung:

    Wieder mal ein ein ganz tolles Buch von den beiden. Janka tat mir soo leid und ihren Vater und den Alexej habe ich echt gehasst...schlimme Typen...Sie ist eine so starke Frau und man fiebert so sehr mit ihr mit, das sie aus dieser Hölle endlich entkommt. Man "leidet" und freut sich mit Janka und auch mit MIR. Wohingegen man sich freut, wenn bei dem Vater oder bei Alexej was schief läuft. =)
    Es ist wirklich ein düsteres, spannendes Buch. Der Schreibstil ist wie immer flüssig und man kann es so gut wie nicht aus der Hand legen und man will unbedingt wissen wie es weiter geht. Bei diesem Buch war wirklich jedes Gefühl vertreten. Ich kann es also wirklich nur empfehlen. Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil.
    Danke nochmal an Melanie und an Alisha für das Rezensionsexemplar. =)


    Kommentieren0
    104
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Starke Frau in einer Männerwelt. Harte Kerle mit weichen Kern
    Starke Frau

    Dieses Buch ist nichts für Schwache Nerven. 
    Ich hab schon einiges gelesen. Aber das war wieder was besonders. 
    Klar der Umgangston und die Erlebnisse sind nicht ohne, aber genau so Stelle ich mir das auch vor in der Welt der Mafia und illegalen Boxen. 


    Es ist super Spannend und ich konnte es einfach nicht bei Seite legen. Mich hat es die ganze Zeit gefesselt. 
    Ich musste die ganze Zeit wissen wie es mit "Mir" und Janka weiter geht. 


    Aiden ist ein heißer Typ und dann noch Undercover Cop. Manchmal dachte ich echt, das geht nicht gut aus. Und alles war umsonst. 
    Den Juri und seine Jungs sind echt nicht ohne. 
    Aber Janka hat ein gutes Herz wie sich im laufe der Story raus stellt. Und sie gar nicht so ist wie ihr Vater.
    Aber wieso das so ist, müsst ihr selber lesen. Ich fand den Moment echt besonders. Es wird zusammen gehalten. 


    Die Charakter waren alle einfach klasse und haben so gut zusammen gehalten. Ich fand sie alle super. 


    Das Cover ist einfach klasse und passt sehr gut zur Story. Auch die Personen auf den Cover sind gut auf Janka und Aiden abgestimmt. 
    Der Schreibstil der beiden Autoren ist einfach klasse. Harmoniert sehr gut zusammen.  


    Ich bin schon sehr gespannt auf dem zweiten Teil, der nun auf mich wartet. 



    Kommentieren0
    4
    Teilen
    jesslie261s avatar
    jesslie261vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: nichts für schwache Nerven
    Nichts für schwache Nerven

    Inhalt:

    Band 1 einer Reihe, aber jedes Buch ist in sich abgeschlossen! »Und wenn ich sage, dass du Scheiße fressen sollst, dann wirst du Scheiße fressen!« Die Tatsache, dass er keine Familie und eine Vergangenheit auf der Schattenseite des Lebens hat, macht den Polizisten Aidan O`Connor in den Augen des FBI zum perfekten Kandidaten für einen gefährlichen Undercover-Einsatz. Als Straßenkämpfer getarnt soll er einen der mächtigsten russischen Mafiapaten unterwandern und seinen Vorgesetzten die nötigen Informationen zuspielen, um Juri Pastrow hochgehen zu lassen. »Halt ja die Klappe, du Miststück! Ich zeig dir jetzt, wie du dich zu benehmen hast!« Janka Pastrowa, der Tochter des russischen Paten von New York steht ein von Gewalt dominiertes Leben an der Seite des Straßenkampf-Champion Alexej Antonowitsch bevor. Sie hat ihrem brutalen Verlobten stets zu gehorchen und ihre Familie zu repräsentieren. Erst, als der fremde Kämpfer »Mir« in ihr Leben tritt, beginnt Janka, Hoffnung zu schöpfen. Achtung! Dieses Buch ist in seiner Wortwahl und den Geschehnissen nicht unbedingt geeignet für Zartbesaitete!

    Meine Meinung:
    Das Cover ist wieder ein absoluter Traum und passt so unglaublich gut zu dem Buch. Wie der Klapptext schon sagt, ist dieses Buch nichts für zartbesaitete. Es ist krasser als das was man bisher von dem Autorinnenduo Melanie Weber - Tilse und Alisha Mc Shaw gewohnt ist und absolut nichts für schwache Nerven.

    Janka wurde in eine abgrundtief grausame Familie hinein geboren und hat schon auf den ersten Seiten mein tiefstes Mitgefühl. Sie wird zu einer Zwangsverlobung genötigt und ihr besagter Verlobter ist einfach nur grausam und abartig. Für diesen Mneschen fehlen mir immernoch die passenden Worte. Im Laufe des Buches ist dieser Charakter zu einem absoluten Hasscharakter geworden. Aber es gibt auch eine tollen männlichen Haupttcharakter : Aidan O`Connor. Der Traum aller Frauen!

    Ich bin förmlich durch das Buch geflogen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht , wie und ob Janka dieser Hölle entkommen wird. Natürlich hat unser beliebtes Autorinnenduo auch hier wieder ein paar Überraschungen parat gehabt. Mit diesem Buch haben sich die beiden absolut selbst übertroffen. Ich habe in diesem Buch so mitgelitten, mitgefühlt und vorallem mitgefibert, das ich am Ende des Buches fix und fertig war.

    Fazit: Abolute Leseempfehlung!



    Kommentieren0
    25
    Teilen
    Yuna151s avatar
    Yuna151vor einem Jahr
    intensews avatar
    intensewvor einem Jahr
    Melimaus22s avatar
    Melimaus22vor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks