Fight! #2 - Gerechtigkeit in deinen Händen

Fight! #2 - Gerechtigkeit in deinen Händen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Liam_Rain_Autors avatar

Ein düsteres Geheimnis, eine zarte Romanze, heißer Sex und ein bisschen böse Sachen.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fight! #2 - Gerechtigkeit in deinen Händen"

»Du gehst aber ran, Lady! Aber Dog nimmt nur von hinten. Stellungswechsel!« Seit Dario »Dog« Matthews vor 15 Jahren bei einer Schießerei seine Familie verlor, ist sein einziger Lebensinhalt seine Boxhalle und das Trainieren von Straßenkids. Als er ein Paket mit einer Akte erhält, deren Inhalt ihm wohlbekannt ist, bricht eine Welt für ihn zusammen. Verdrängte Erinnerungen werden wach und schlafende Hunde geweckt. »Weißt du, Dog ... du bist nicht der Einzige mit einer verfickten Vergangenheit!« Avery Harper, Polizistin beim NYPD, ahnt nicht, in welches Wespennest sie hineinsticht, als sie den Anruf eines Unbekannten erhält und mitten in einen alten, bereits zu den Akten gelegten Fall gerät. Als sie Unstimmigkeiten erkennt, ist ihre Neugierde geweckt. Schlagartig sitzt Avery nicht nur ihre eigene Vergangenheit im Nacken, sondern mehrere Leben sind in Gefahr. Band 2 einer Reihe, aber jedes Buch ist in sich abgeschlossen. Achtung! Dieses Buch ist in seiner Wortwahl und den Geschehnissen nicht unbedingt geeignet für Zartbesaitete! ~Warnung~ Es wird in Band 2 leicht auf Band 1 gespoilert!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B072F79GXS
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:07.05.2017
Teil 2 der Reihe "Fight!"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Liam_Rain_Autors avatar
    Liam_Rain_Autorvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein düsteres Geheimnis, eine zarte Romanze, heißer Sex und ein bisschen böse Sachen.
    Ein harter Hund trifft auf bissige Polizistin

    'Dog' hat ein großes Herz für Straßenkids, deshalb holt er sie zu sich in seine Trainingshalle und gibt ihnen so eine Beschäftigung, damit sie keine Dummheiten machen können. Ein ehemaliger Schützling von ihm hat es sogar zum Cop geschafft, nur um nun in der Versenkung zu verschwinden- weil er die Russenmaffia gesprengt hatte. Dazu mehr in Fight 1 !
    Avery Harper, besser er hätte nie diese verfickte Nummer gewählt! Tja .. hat er aber und nun hat er die kleine Polizistin mit Biss an der Backe. Seit er dieses Päckchen bekommen hatte, brach seine Welt erneut zusammen und Avery macht sich verbissen dran den Fall von damals zu lösen.
    "Wenn Aidan sagt du brauchst meine Hilfe, brauchst du sie auch!"
    Ein harter Hund und eine bissige Frau - ihr ahnt schon worauf das hinausläuft ;)

    Doch lest selbst!
    Ein düsteres Geheimnis, eine zarte Romanze, heißer Sex und ein bisschen böse Sachen.
    Verdiente 5 Sterne und klare Lese-Empfehlung!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor einem Jahr
    Dog und seine Polizistin

    Als ich den ersten Teil fertig gelesen habe, wusste ich das ich gleich den zweiten hinterher lesen muss. 


    Das Cover zu dem Teil ist echt klasse und passt sehr gut dazu. 
    Es einen leicht erahnen um was es hier geht.  
    Der Schreibstil ist hier auch total klasse und fesselt einen an das Buch. 


    Der Ausdruck der Charakter ist nicht ohne und sie sprechen frei raus was sie gerade denken. Aber es passte perfekte zu Dog und Avery. 
    Ich mochte die beiden sehr gerne. Auch wenn die beiden sich am Anfang nicht wirklich mochten und sie sich erst mal Kennenlernen müssen. Was nicht immer einfach ist. Aber eine Sache verbindet sie und das sind die Jungs aus dem Boxclub. 


    Die Story und der Verlauf war einfach klasse . Auch wenn mich manche Situationen echt geschockt haben und ich leicht sprachlos war was als nächstes passierte. Damit habe ich nicht gerechnet. Auch wenn das Thema echt heikel ist, wurde es hier sehr gut umgesetzt.
    Mich hat das Thema sehr bewegt. 
    Genau gehe ich nicht weiter drauf ein, den dieses Buch muss man gelesen haben. 


    Man kann den Teil eigentlich alleine lesen. Aber ich finde man sollte den ersten erst mal Vorweg lesen. Sonst wird man hier gespoilert. 
    Und so kennt man dann schon Dog im ersten Teil kennen. 


    Ich bin schon sehr gespannt ob da noch mehr kommt. 


     

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    jesslie261s avatar
    jesslie261vor einem Jahr
    Avery und Dog

    Inhalt:
    »Du gehst aber ran, Lady! Aber Dog nimmt nur von hinten. Stellungswechsel!«

    Seit Dario »Dog« Matthews vor 15 Jahren bei einer Schießerei seine Familie verlor, ist sein einziger Lebensinhalt seine Boxhalle und das Trainieren von Straßenkids. Als er ein Paket mit einer Akte erhält, deren Inhalt ihm wohlbekannt ist, bricht eine Welt für ihn zusammen. Verdrängte Erinnerungen werden wach und schlafende Hunde geweckt.

    »Weißt du, Dog ... du bist nicht der Einzige mit einer verfickten Vergangenheit!«

    Avery Harper, Polizistin beim NYPD, ahnt nicht, in welches Wespennest sie hineinsticht, als sie den Anruf eines Unbekannten erhält und mitten in einen alten, bereits zu den Akten gelegten Fall gerät. Als sie Unstimmigkeiten erkennt, ist ihre Neugierde geweckt. Schlagartig sitzt Avery nicht nur ihre eigene Vergangenheit im Nacken, sondern mehrere Leben sind in Gefahr.

    Band 2 einer Reihe, aber jedes Buch ist in sich abgeschlossen.
    Achtung! Dieses Buch ist in seiner Wortwahl und den Geschehnissen nicht unbedingt geeignet für Zartbesaitete!
    ~Warnung~ Es wird in Band 2 leicht auf Band 1 gespoilert!

    Meine Meinung:
    Ich durfte das Buch von Avery und Dog vorab testlesen. Nochmal herzlichen Dank an die zwei Mädels dafür. Das Cover ist echt ein Traum und gefällt mir ein bisschen besser wie das vom ersten Teil.
    Auch in Fight #2 laufen die zwei Autorinnen in Höchstform auf und quälen ihre Leserinnen. Das Buch ist so wahnsinnig emotional ich hab viele Taschentücher verbraucht und die beiden zwischendrin echt verflucht. Mein Herz ist mit Sicherheit ein paar Mal gebrochen.

    Der überaus tolle Schrebstil der beiden Autorinnen macht es einem möglich schnell in das Buch rein zu finden und die total grandiosen und authentischen Charaktere zu lieben. Hat man Aidan und Janka vom ersten Band schon geleibt, so wird man Avery und Dog vergöttern.

    Auch wenn mir persönlich relativ zeitnah bewusst war, wer hier der "Bösewicht" ist, so wurde das Buch zu keinem Zeitpunkt langweilig für mich. Das Autorinnenduo behält die Spannung bei und überraschen uns mit so einigen Dingen.

    Fazit: So emotinal fertig machen mich sonst nur die Bücher von Colleen Hoover. Mit diesem Buch ist es Melanie Weber - TIlse und Alisha Mc Shaw gelungen mich emotional zu zerstören und wieder zusammen zu flicken. Ich danke euch für dieses hammer geile Buch !!

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    intensews avatar
    intensewvor 8 Monaten
    Yuna151s avatar
    Yuna151vor einem Jahr
    Melimaus22s avatar
    Melimaus22vor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks