Alisha Rai

 3,7 Sterne bei 41 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS (ISBN: 9783785727362)

Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS

 (41)
Neu erschienen am 26.02.2021 als Taschenbuch bei Lübbe. Es ist der 1. Band der Reihe "Forbidden Hearts Trilogie".

Alle Bücher von Alisha Rai

Neue Rezensionen zu Alisha Rai

Neu
Cover des Buches Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS (ISBN: 9783785727362)blertas avatar

Rezension zu "Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS" von Alisha Rai

Können sie ihre Vergangenheit ruhen lassen?
blertavor 20 Stunden

Nicholas Chandler und Olivia Kane treffen sich einmal im Jahr für eine Nacht – aber nie für mehr. Denn nach einem schrecklichen Unfall sind die beiden Familien verfeindet, bis Olivia eines Tages in ihrer Heimatstadt auftaucht und sowohl ihre als auch Nicholas’ Gefühle durcheinanderbringt.

Meine Meinung
In die Geschichte kam ich sehr gut rein – obwohl ich zu Beginn sehr skeptisch war. Aber mein erster Eindruck war sehr gut, ich dachte: Das sind mal etwas andere und spannendere Charaktere als man sie aus dem Genre kennt. Leider gefiel mir die Thematik mit der milliardenschweren Firma und die Leitung dieser nicht so sehr … das kennt man leider schon zu gut aus solchen Büchern.

Spannend fand ich, dass die Autorin es geschafft hat, dass man als Leser nahe am Charakter ist, obwohl es aus der Er/Sie-Perspektive geschrieben ist. Den Schreibstil fand ich sehr angenehm und flüssig zu lesen, aber manchmal war er mir etwas zu einfach. Mir fehlten auch mal abwechslungsreichere Sätze, die eine etwas andere Struktur aufweisen.

Im Allgemeinen wirkt die Geschichte sehr durchdacht und um ehrlich zu sein, hat sie einen Suchtfaktor, der einen daran hindert, das Buch zur Seite zu legen. Das hielt bei mir jedoch nur bis zur Mitte hin. Ab dann war es, als fehlte etwas Entscheidendes in der Geschichte.

In der zweiten Hälfte fühlte ich plötzlich eine Distanz zu den Charakteren, die vorher nicht da gewesen war. Mir fehlten tiefe Gefühle, die mich erreichen sollten – deshalb konnte ich auch nicht mehr wirklich mit ihnen mitfühlen, denn diese emotionale Seite fehlte mir einfach. Dementsprechend waren auch Livvys und Nicholas’ Entscheidungen für mich nicht mehr nachvollziehbar.

Je mehr die Geschichte voranschreitet, desto wandelbarer werden die Charaktere. Es gab einige Szenen, die mir wie aus dem Nichts erschienen – mir zu weit hergeholt und konstruiert waren und einfach in dieser Form nicht zu den Charakteren passten. Es kam mir so vor, als würden die Charaktere an die Geschichte angepasst werden und nicht umgekehrt …

Leider nervten mich gegen das Ende hin vor allem die Männer in diesem Buch. Praktisch ohne Ausnahme waren das alles so Alpha-Männer, die das Gefühl haben, ohne sie laufe gar nichts von selbst …

Im Grossen und Ganzen kam mir auch die Beziehung von Livvy und Nicholas immer mehr so vor, als steckten sie im Kindergarten fest – nur dass sie halt miteinander schlafen.

Fazit
Der Anfang konnte mich überzeugen – sowohl die Charaktere als auch die durchdachte Geschichte haben es mir angetan. Aber ab der Mitte flachte die Spannung für mich deutlich ab. Die Charaktere wurden mir mit der Zeit zu wandelbar und nervig und bei mir kamen keine Gefühle mehr an. Trotz des vielversprechenden Anfangs konnte mich die Geschichte leider nicht abholen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS (ISBN: 9783785727362)eulenmatzs avatar

Rezension zu "Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS" von Alisha Rai

Schön für zwischendurch
eulenmatzvor 20 Stunden

MEINUNG:

Wenn dein Blick mich trifftist der Auftakt der Forbidden Hearts Reihe von Alisha Rai und damit auch ihr Debüt, welches auf Deutsch erschienen ist. Das geschmackvolle Cover lässt schon einiges über den Inhalt erahnen.

Die Geschichte beginnt damit, das Olivia Kane, genannt Livvy in ihre nicht näher definierte Heimatstadt zurück kehrt, weil ihre Mutter einen Unfall hatte. Davon bekommt auch Nicholas Chandler Wind und zwar schneller als Livvy liebt ist. Die beiden treffen sich jedes Jahr einmal für eine leidenschaftliche Nacht, heimlich, denn ihre beiden Familie sind seit Jahren verfeindet wegen diverser Vorkommnisse in der Vergangenheit. Livvy war in den letzten Jahren sehr viel unterwegs als angesehene Tattoo-Künstlerin, so dass sich zwischen Nicholas und ihr nie so richtig mehr entwickeln konnte, aber als Livvy nun länger da ist, gerät dieses Konstrukt ins Schwanken.

Es wird hier relativ schnell klar, dass zwischen den beiden Familie wirklich so einiges im Argen liegt und das sind wirklich keine Bagatellen. Zwei wichtige Familienmitglieder sind vor Jahren ums Leben gekommen und beide Familien hat eigentlich ein gemeinsames Unternehmen gehört. Ich hatte erstmal so ein bisschen Mühe mich da reinzufinden, denn es sind doch eine Menge Personen und das Unternehmen besteht bereits in der dritten Generation. Es bestehen allerdings nicht nur Konflikte zwischen den Familien, sondern auch innerhalb der Familien. Sowohl Livvy als auch Nicholas haben schwierige Verhältnisse zu ihren Eltern. Nach allem was passiert ist, ist das wirklich schade und mal wieder ist es zum Teil ein klassisches Kommunikationsproblem.

Natürlich ist glänzt die Geschichte mit vielen gängigen Klischees. Nicholas und Livvy sind sehr gut aussehend und sie sind natürlich unfassbar heiß aufeinander. Es gibt die ein oder andere explizite Sexszene, die die Autorin geschmackvoll ausgearbeitet hat. Mich haben allerdings viel mehr die Gefühle der beiden interessiert. Livvy hat eine sehr hohe Mauer um sich errichtet, was verständlich wird, wenn sie besser kennenlernt. Zwischen den beiden ist allerdings auch schon sehr viel passiert, was das erklärt. Natürlich ist klar, worauf die Geschichte hinaus läuft, aber ich hätte mir da noch ein bisschen mehr Handlung gewünscht. Ich hatte das Gefühl, dass man in diesem Band vor allem die ganzen unzähligen Personen und deren Konflikte kennenlernt.

FAZIT:

Wenn dein Blick mich trifft war für mich eine schöne Geschichte, die man zwischendurch mal lesen kann. Ich hätte mir ein bisschen mehr Handlung gewünscht auf dem Weg, wie Livvy und Nicholas zueinander finden. Die Konflikte beider Familien und zwischen Familienmitgliedern nehmen recht viel Raum ein.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS (ISBN: 9783785727362)Z

Rezension zu "Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS" von Alisha Rai

Super Buch
zauberhafte_zeilevor 4 Tagen

Inhalt

Einmal im Jahr treffen sich Nicholas Chandler und Olivia Kane irgendwo auf der Welt für eine einzige leidenschaftliche Nacht - aber nicht für mehr. So lautet ihr unausgesprochenes Arrangement, denn nach einem schrecklichen Unfall sind die Familien Chandler und Kane verfeindet. Bis Olivia eines Tages nicht auftaucht und Nicholas sich fragen muss, ob seine Gefühle für sie nicht doch viel größer sind, als er dachte ...

Charaktere

Nicolas und Olivia sind zwei super großartige Charaktere und ich habe die zwei absolut geliebt genauso wie alle Nebencharaktere. Man hätte jedoch noch mehr in die Tiefe gehen können und manche Themen mehr behandeln können.

Fazit

Ich habe das Buch geliebt und werde auf jeden Fall die weiteren Bände der Reihe lesen. Jedoch hätte ich mir gewünscht, dass es in manchen Bereichen mehr in die Tiefe geht und ein paar Themen mehr behandelt. Mehr habe ich allerdings absolut nicht auszusetzen und deswegen bekommt das Buch auch 4.5/5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 67 Bibliotheken

auf 22 Wunschzettel

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks