Alison Brodie Kilt und Kaviar

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kilt und Kaviar“ von Alison Brodie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kilt und Kaviar" von Alison Brodie

    Kilt und Kaviar
    luckydaisy

    luckydaisy

    04. June 2011 um 18:16

    Peri Lomax' Karriere als Model befindet sich im Sturzflug. Schon eilt ihr der Ruf als verwöhnte Zicke voraus. Peri gelobt Besserung, doch was nützen die besten Vorsätze, wenn riesige Hunde, gefährliche Vögel und ein bärtiger Mann aus der Wildnis sie auf eine harte Probe stellen? Superzicke Peri Lomax kann einem wirklich den letzten Nerv rauben!!!! Aber fangen wir von vorne an: Model Peri Lomax steht am Scheidepunkt ihrer Karriere: Entweder schafft sie nun endgültig den Sprung an die Spitze im hart umkämpften Model-Buisness, oder sie kann ihre Karriere endgültig an die Wand nageln. Auch wenn das optische Gesamtpaket stimmt - Lori hat sich ihren Ruf durch ihr notorisches Herumgezicke und ihre Starallüren gründlich versaut. Rettung naht in Form des deutschen Starfotografen Helmut Reuther, der Peri für eine Fotoserie in den schottischen Highlands bucht. Peri wird letztmalig von ihrer Agentin Mags ins Gebet genommen: Wenn sie diesen Auftrag versaut, warŽs das mit der Karriere als Supermodel. Peri gelobt Besserung und macht sich auf die Reise. Allerdings zerplatzen die guten Vorsätze als sie sich mit den Realitäten der Fotoserie konfrontiert sieht: Kein Luxushotel sondern eine halbverfallene Ranger-hütte, jede Menge "wilder" Tiere, katastrophale Witterungsverhältnisse und ein höchst nerviger Wildhüter lassen den Fotojob zu einer echten Bewährungsprobe werden. Dennoch kann Peri ihr Herz nicht vollständig vor den landschaftlichen Schönheiten verschließen und auch der "Naturbursche" Douglas MacLeod sorgt dafür, daß die Eiszeit in Peris Herzen sich endgültig dem Ende zuneigt. Mir hat der Roman ausgesprochen gut gefallen. Zwar hat die Heldin meine Geduld mehr als einmal sehr strapaziert, als jedoch klar wird, warum Peri sich so unmöglich benimmt, war die ein oder andere Packung Taschentücher fällig. Mit Douglas hat die Autorin einen Helden ganz nach meinem Geschmack geschaffen. Douglas beweist eine wahnsinnige Geduld mit Peri, besitzt eine große Portion Humor und ein noch größeres Herz. Als beide endlich zueinander finden sind die Tränen nur so gepurzelt. Zumindest tritt dieser Liebesroman den Beweis an, daß nicht nur historische und zeigereiste Highlander das Potential haben, das Herz einer Leserin im Sturm zu erobern!!!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Kilt und Kaviar" von Alison Brodie

    Kilt und Kaviar
    baghs

    baghs

    02. March 2008 um 15:45

    Peri Lomax ist ein verwöhntes, zickiges, englisches Modell, das momentan in einem Karrieretief steckt und von einem erfolgreichen Fotografen angeheuert wird, um für ihn in Schottland Modell zu stehen. Sie nutzt diese Gelegenheit, um ihre Karriere anzukurbeln und nimmt den Auftrag widerwillig an. Frostige Naturaufnahmen in den Highland, ein riesiger Hund, ein Falke und der Naturbursche Douglas stellen Peri's Vorsätze inmitten der rauhen, schottischen Wildnis auf eine harte Probe. Ein wunderschöner Roman mit Witz, Charme und Romantik. Obwohl das Ende vorraussehbar war, ist es der Autorin wunderbar gelungen den Leser durch ihren Schreibstil in ihren Bann zu ziehen. Auch die Landschaft der Highlands konnte sie gut beschreiben, sodass man sich für eine Weile aus der Realität ausklinken konnte.

    Mehr