Sündige Sommernächte

von Alison Kent 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Sündige Sommernächte
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sündige Sommernächte"

Cardin und Trey küssen sich, als hätten sie sich tatsächlich all die Jahre vor Sehnsucht verzehrt. Dabei ist diese Beziehung eine Farce, es gibt keine echte Chance. Hier und jetzt stillen sie nur ihre Lust, die sie nicht länger im Zaum halten können.
Cardin will Frieden schaffen zwischen ihren verfeindeten Familien – und nebenbei heißen Sex mit Trey genießen. Bis er die Stadt wieder verlässt …
Doch schon bald muss sie sich fragen: Ist ihr Plan, eine Beziehung mit dem sexy Bad Boy vorzuspielen, wirklich so eine gute Idee? Natürlich hat sie mit der Anziehung zwischen ihnen gerechnet, aber von der Intensität ist sie überrascht. Schon als Trey ihre Abmachung mit einem unendlich erregenden Kuss besiegelt, muss sie sich eingestehen: Ihr Verlangen nach ihm ist alles – nur nicht inszeniert. Es ist gefährlich – gefährlich echt!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862783083
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:MIRA Taschenbuch
Erscheinungsdatum:12.03.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 3 Jahren
    richtige Mischung

    Trey trifft wieder auf seine Jugendliebe Cardin. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist groß. Cardin hat einen Plan um ihre Eltern wieder zusammen zu bringen. Doch sie braucht die Hilfe von Trey. Der ist erst etwas überrascht, doch der Sex hat es in sich. Also lässt er sich auf das Spiel ein.

    Die Geschichte hatte genau die richtige Mischung. Eine schöne Geschichte mit vielen Gefühlen und heißem Sex. Obwohl es die Geschichte mehr untermalt als dominiert. Trey ist ein Kerl den ich auch nicht von der Bettkante stoßen würde. :) Cardin ist eine Frau die gleich sympathisch und man kann mit ihr fühlen. Die Vorgeschichte von den beiden aus der Schule ist sehr interessant. Ich habe die Geschichte verschlungen, obwohl das Ende absehbar war. Ein paar Stunden lang der Welt entfliehen

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    KKats avatar
    KKatvor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks