Alissa Sky

 4 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von An dich gebunden, Verliebt in einen Weihnachtsmann? und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Rattenfängerei

Neu erschienen am 17.10.2019 als Taschenbuch bei Dead Soft Verlag.

Rattenfängerei (Tierisch verliebt 2)

Neu erschienen am 03.09.2019 als E-Book bei dead soft verlag.

Alle Bücher von Alissa Sky

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches An dich gebunden (ISBN:9783960892878)

An dich gebunden

 (1)
Erschienen am 21.03.2019
Cover des Buches Die Tore von Morts Ghul (ISBN:9783960891697)

Die Tore von Morts Ghul

 (1)
Erschienen am 18.01.2018
Cover des Buches Verliebt in einen Weihnachtsmann? (ISBN:B07KJS7XN5)

Verliebt in einen Weihnachtsmann?

 (1)
Erschienen am 13.11.2018
Cover des Buches Fallen Stars: Band 1 (ISBN:B01GX3YQHK)

Fallen Stars: Band 1

 (1)
Erschienen am 10.06.2016
Cover des Buches Entflammte Herzen (ISBN:9783960892779)

Entflammte Herzen

 (0)
Erschienen am 19.02.2019
Cover des Buches Fallen Stars (ISBN:9783960890058)

Fallen Stars

 (0)
Erschienen am 14.06.2016
Cover des Buches Verliebt in einen Weihnachtsmann? (ISBN:9783960892632)

Verliebt in einen Weihnachtsmann?

 (0)
Erschienen am 23.11.2018
Cover des Buches Heimkehr (ISBN:9783960891123)

Heimkehr

 (0)
Erschienen am 15.06.2017

Neue Rezensionen zu Alissa Sky

Neu

Rezension zu "An dich gebunden" von Alissa Sky

An dich gebunden
Ariane-AYNIALBvor 4 Monaten

Der Klappentext:

Als sich ein neuer Klavierlehrer bei der Familie von Eppenberg bewirbt, bittet Viktor ihn unbekümmert zu sich – was ihn beinahe das Leben kostet. Der junge Mann namens Julian will ihn nämlich erschießen, weil er ihn für den Vergewaltiger seiner Schwester hält. Viktor kann seinen Angreifer zwar mit einem Kuss davon überzeugen, dass er sich nur für Männer interessiert und daher unschuldig ist – doch er ist schockiert, als Julian einen Tag später erneut auftaucht, um ihm ein unmoralisches Angebot zu machen …

Die Charaktere:

Viktor- ein junger Mann aus feiner Gesellschaft. Obwohl er auf den ersten Blick recht oberflächlich wirkt, hat er ein Feingefühl und eine Hilfsbereitschaft, die man gar nicht vermutet.

Julian- ein junger Mann, der zur sozialen Unterschicht gehört. Er tut alles für seine Familie und schreckt dabei vor keiner Aufgabe zurück.

Meine Meinung:

Vorweg - es handelt sich bei diesem Buch um eine Light Novel und NICHT um einen Manga, die Kategorie ist leider wahnsinnig irreführend, da außer zwei drei Illustrationen lediglich das Cover im Manga-Stil ist.
Ich muss zugeben, ich bin auch darauf hereingefallen, weshalb das Buch dann einige Zeit auf meinem SUB schlummerte.

Bislang habe ich noch nichts von Alissa Sky gelesen und war daher sehr gespannt auf den Schreibstil. Dieser ist sehr locker und flüssig, des Weiteren angenehm bildlich und schön ausgearbeitet. Die Grundidee des Buches konnte mich überzeugen, auch wenn es an der Umsetzung hier und da ein wenig holperte. Mir gefällt die Schilderung der Situation beider Männer und die Erklärung um die sozialen Unterschiede und Probleme der dort herrschenden Gesellschaft. Die Emotionen und Gefühle sind für mich sehr gut greifbar und nachvollziehbar, außerdem ist der Ablauf der Geschichte sehr schlüssig und erhält immer wieder durch kleine Überraschungen einen neuen Schwung. Mein Kritikpunkt, wie bereits schon kurz erwähnt, sind die kleinen und holperigen Stellen, in denen ich Mühe hatte die Charaktere auseinander zu halten, sowie die Szenen in denen manchmal ein wenig Hintergrundwissen fehlte - natürlich aber auch die falsche Kategorie. Hier gebe ich aber nicht der Autorin die Schuld, sondern vermute, dass dies an Amazon liegt, weshalb ich es in der Bewertung kaum berücksichtigt habe.

Alles in allem ist es eine der besseren Boy-Love Geschichten, die ich in letzter Zeit gelesen habe, da die körperlichen Szenen nicht übertrieben oder dramatisch schmutzig dargestellt wurden, die Gefühle nachvollziehbar sind. Ich vergebe daher 4 von 5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Die Tore von Morts Ghul" von Alissa Sky

Ein spannendes Weltraumabenteuer über Verlangen, Liebe und Verlust
hyenvor 2 Jahren

Einmal angefangen, konnte ich irgendwie nicht mehr aufhören. An einem Abend habe ich das Buch regelrecht verschlungen. Klar ist der Anfang der Jungautorin noch etwas holprig. Bei einigen Beschreibungen überlegt man, wer jetzt was tut und ich frage mich noch immer, was genau mit der Raumstation passiert ist und warum genau die die andere rammen wollen ^^ Vielleicht wäre es besser gewesen, die Autorin hätte die gesamte Story aus einer Sicht geschrieben und wäre nicht ständig von einem Chara zum nächsten gesprungen.

 

ABER

 

Je weiter man liest, desto flüssiger wird die Geschichte, als hätte die Schreiberin selbst erstmal in die Story finden müssen. Ihre Charaktere haben einen tiefgehenden Charakter und man fühlt von Anfang an mit allen mit. Der geradlinige Jian, der Gesetze, Regeln und Normen über alles liebt, der etwas unsichere Taris, der im Laufe der Geschichte einen ganz schönen Wandel durchmacht und die kämpferische Merah, die nicht auf den Mund gefallen ist. Übrigens mein persönlicher Lieblingscharakter.

 

Hier und da werden Rückblicke eingeschoben, die super in die Geschichte eingebettet wurden. Man erfährt so Stück um Stück, warum was ist, wie es jetzt ist, ohne dass einem gleich am Anfang alles verraten wird, gerade was das Zwischenmenschliche von Jian und Taris betrifft. Die waren ein so heißes und süßes Paar!!! Und ja, es kommen auch ein paar Liebeszenen vor, auch wenn diese nicht allzu explizit ausgeführt werden.

 

Und wie es sich für eine gute Geschichte gehört, beglückt Alissa uns mit einem fiesen Cliffhänger und lässt gewollt so manche Fragen offen. Die wichtigste für mich ist die, wann der zweite Teil rauskommt. 😉

 

Trotz der Kleinigkeiten, die den Lesefluss nur geringfügig gestört haben, minderte es dennoch nicht mein Lesevergnügend. Von mir gibt es deshalb 3,5 Sterne und eine klare Schmökerempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Alissa Sky?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks