Alix Girod Heilig auf High Heels

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Heilig auf High Heels“ von Alix Girod

Pauline Orman-Perrin, genannt POP, ist bekannt für ihre witzigen Kolumnen im Modemagazin »Modelle«. Als ihr in der Water Bar (Spezialität: Salat ohne alles) eine Pyramide Mineralwasserflaschen auf den Kopf fällt, begegnet sie im Koma Gott – in Gestalt von Karl Lagerfeld. Karl/Gott stellt sie vor die Wahl: Entweder sie betreut in Zukunft als Engel die Jenseits-Zeitschrift »HimmElle« oder sie ändert ihr Leben. Pauline bekommt genau vierzig Tage Zeit, um sich selbst, ihre Familie und ihr Glamour-Magazin zu mehr Glaube, Liebe und Sinn umzukrempeln ... Ein hinreißend komisches Duell zwischen Seelenheil und Frühjahrskollektion.

Einfach nur witzig! *.*

— BuecherFeenkiste
BuecherFeenkiste

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Ergreifend und mitreißend! Ein echtes Lesehighlight!

Diana182

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/düstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen