In einer anderen Haut, 6 Audio-CDs

von Alix Ohlin 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
In einer anderen Haut, 6 Audio-CDs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "In einer anderen Haut, 6 Audio-CDs"

Kann man eine andere Person retten? Die Therapeutin Grace will einen gescheiterten Selbstmörder zurück ins Leben holen. Ihre ehemalige Patientin Annie nimmt eine schwangere Obdachlose in ihrer New Yorker Wohnung auf. Und Grace’ Exmann Mitch verlässt die Frau, die er liebt, um in der Kälte Kanadas einer Inuit-Gemeinde zu helfen. Drei grundverschiedene Menschen suchen ihr Heil in der Selbstlosigkeit. Aber geht es wirklich um Rettung des anderen? Oder letztlich doch nur um uns selbst? Auf ihrer Suche nach Antworten durchleben Grace, Annie und Mitch Momente der Liebe, der Verzweiflung und des unverhofften Glücks.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862312658
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Der Audio Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2013
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.03.2013 bei Der Audio Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Daphne1962s avatar
    Daphne1962vor 2 Jahren
    In einer anderen Haut

    ...steckt man nur, wenn man sich zu viel um die Belange von anderen
    Menschen kümmert. Oder wie ist der Titel des Hörbuches von der
    Autorin zu verstehen?

    Die Therapeutin Grace will einen gescheiterten Selbstmörder zurück ins Leben holen. Ihre frühere Patientin Annie nimmt eine schwangere Obdachlose in ihrer New Yorker Wohnung auf. Der Exmann von Grace Mitch verlässt die Frau, die er liebt, um in der Kälte Kanadas einer Inuit-Gemeinde zu helfen. Wir tauchen also ab in 3 verschiedene Geschichten, die sich über Jahre erstrecken. Mal in der Gegenwart, mal in der Vergangenheit.

    Aber worum geht es denn wirklich? Um Rettung des anderen? Oder
    will jeder selbst sehen, wo er bleibt? Was wollte die Autorin mit dem Buch sagen? Es bleibt so gar nichts im Gedächtnis. Die Protagonisten bleiben sehr blass. Ein gutes Buch hinterläßt bei mir immer darüber nachzudenken, wie man selbst gehandelt, was man anders gemacht hätte. Aber hier ist das leider nicht der Fall, die Geschichten verblassen so schnell, wie man sie gehört hat.

    Gelesen wurden die Geschichten von Maren Eggert und Heikko Deutschmann. Die Autorin hätte meiner Meinung nach nur Grace und Mitch in den Vordergrund stellen sollen und diese beiden Personen, die ja mal ein Ehepaar waren, tiefgängiger darstellen. 

    Kommentieren0
    10
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks