Alizée Korte

 4.5 Sterne bei 34 Bewertungen
Autorin von Dein Weg, meine Liebe, Das Echo der Farben und weiteren Büchern.
Alizée Korte

Lebenslauf von Alizée Korte

Alizée Korte wurde 1971 in Hamburg geboren. Sie wuchs in Köln und Hamburg auf und entdeckte früh das Schreiben fiktiver Geschichten. Nach dem Abitur begann sie mit dem Studium der Philosophie und der Politischen Wissenschaft an der Universität zu Heidelberg. Im Rahmen ihrer Studien zu Demokratisierungsprozessen in Lateinamerika verbrachte sie ein Auslandsjahr in Buenos Aires, Argentinien. Ebenfalls während ihrer Studienjahre entdeckte Korte ihre Liebe zu Japan. Sie bereiste das Land und übte sich im Kyūdō, dem japanischen Bogenschießen. Unter verschiedenen Pseudonymen schrieb und veröffentlichte sie zahlreiche Kurzgeschichten und Erzählungen. Um ihre Reisen zu finanzieren, arbeitete sie außerdem als Journalistin für verschiedene lokale und regionale Medien (u.a. „Rhein-Neckar-Zeitung“, „Mannheimer Morgen“, „Journal Süd“, SWR). im Raum Mannheim/Heidelberg. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Magisterstudiengangs schlug Korte die journalistische Laufbahn bei einem Mediendienst ein. Das kreative Schreiben wurde zum Hobby, dass sie auch im Rahmen eines Stipendiums der Neuen Gesellschaft für Literatur, Berlin, im Jahr 2004 pflegte. Hauptberuflich ist Korte seit nunmehr zwanzig Jahren in der Fachwelt rund um Medien, Marketing, Werbung und Internet zu Hause. Seit 2006 lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Düsseldorf, wo sie in einer großen Werbeagentur arbeitet. Alizée Korte hat einen Mann und eine Tochter. Nach wie vor liebt sie Japan und schreibt, so oft es Familie und Vollzeitjob zulassen. „Dein Weg, meine Liebe“ ist ihr erster Roman. Mehr Informationen unter www.alizeekorte.de

Alle Bücher von Alizée Korte

Dein Weg, meine Liebe

Dein Weg, meine Liebe

 (26)
Erschienen am 08.12.2017
Das Echo der Farben

Das Echo der Farben

 (5)
Erschienen am 27.06.2018
Dein Weg, meine Liebe: Roman

Dein Weg, meine Liebe: Roman

 (2)
Erschienen am 27.12.2017
Das Echo der Farben: Erzählungen

Das Echo der Farben: Erzählungen

 (1)
Erschienen am 08.07.2018

Neue Rezensionen zu Alizée Korte

Neu
Ann-Christine_Gibhardts avatar

Rezension zu "Dein Weg, meine Liebe" von Alizée Korte

EIne Lovestory mit Gefühl
Ann-Christine_Gibhardtvor 23 Tagen

Eine schöne Geschichte rund um das Leben von Vika und Etienne. Beide haben in ihren jungen Jahren schon einiges erlebt und zu erzählen. Jeder geht mit seinem erlebten anders um, für mich sind die Verhaltensweisen mal mehr und mal weniger nachvollziehbar.


Vikas unterschiedlichen Verhaltensweisen konnte ich nicht immer nachvollziehen. Daher musst eich auch erstmal mit ihr warm werden. Zudem muss ich auch eigestehen das jeder anch dem verlust eines Menschen anders mit der Situation umgeht. Dennoch scheint sie mir auf die ein oder andere Weise noch sehr naiv.

Etienne ist ein Kämpfer mit Herz. Auch wenn er nach einem Unfall im Rollstuhl sitzen, lässt er sich dadurch nicht unterkriegen und hat auch immer einen lockeren Spruch parat für alle die aufgrund seiner Behinderung verunsichert sind.

Die Nebencharaktere egal ob Hartmut, Marie-Lou oder andere Freunde und Bekannte von Vika und Etienne fügen sich unterschiedlich in die Story ein und am Ende von „Dein Weg, meine Liebe“   werden alle zusammengefügt.

Das Cover ist schön gestaltet, ich muss leider aber sagen nachdem ich die Geschichte zu Ende gelesen haben, passt es nicht so recht zur Storyline. Ich hätte mir da doch was anderes vorgestellt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch wenn er nicht einer typischen Liebesgeschichte entspricht ist er doch vielsagend.

 

Vielen Dank an Alizee, sie hat mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, meine Meinung hat es jedoch in keinster Weise beeinträchtigt.

Kommentieren0
1
Teilen
K

Rezension zu "Dein Weg, meine Liebe" von Alizée Korte

Auf jedenfall Lesenswert...
Kassy_Kallevor einem Monat

Eine Schöne Liebesgeschichte die mir gut gefallen hat. 
Vor allen das Thema Rollstuhl und Behinderung kommt ja in wenig Bücher vor, mal was ganz anderes.
Aber Wunderbar umgesetzt .
Die Autorin hat einen tollen Schreibstil , leicht und locker. Wahr sofort im Buch drin .

Das Einzige was mir nicht gefällt ist das Cover, was aber nebensächlich ist.

Das Buch ist eine ganz klare LeseEmpfehlung !!

Kommentieren0
1
Teilen
DaniellePatrs avatar

Rezension zu "Dein Weg, meine Liebe: Roman" von Alizée Korte

Ergreifende und sehr berührende Lovestory
DaniellePatrvor 2 Monaten

Die Autorin erzählt in dieser Geschichte über Liebe, über Behinderung, den  Umgang der Mitmenschen damit, über Verlust und Ängste in einer sehr berührenden Art und Weise. Alle Personen, auch die Nebenrollen, erhalten Platz und Raum. Man fühlt sich mitten im Geschehen, kann beobachten und mitfühlen. Alltagsprobleme, mit denen beeinträchtigte Menschen kämpfen, werden ohne Schonung dargestellt. Als "Gesunder" wird man auf sehr liebenswerte Weise mit dem "Anderssein" konfrontiert. Bekommt die Möglichkeit, sich darüber Gedanken zu machen bzw.sein eigenes Verhalten zu überdenken. 
Liebe und Behinderung - ist das möglich? 
Lesen Sie doch selbst! - Von mir gibt es eine klare Lese-Empfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
AlizeeKortes avatar
Hallo zusammen,
mein Name ist Alizée und ich habe gerade meinen Debütroman "Dein Weg, meine Liebe" veröffentlicht. Zu diesem Anlass möchte ich hier eine Leserunde mit interessierten Leserinnen und Lesern starten.
"Dein Weg, meine Liebe" ist einerseits die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Vika und Etienne. Andererseits geht es auch um Verlust, Trauer, Behinderung, den Umgang mit derlei Schicksalsschlägen und um die Frage, wie weit Selbstbestimmung gehen soll/darf.

Zu gewinnen gibt es 20 signierte Taschenbücher.
Bewerbungsschluss ist der 5. November.

INHALT:
Wochen nach dem plötzlichen Tod ihres Freundes Daniel beschließt Vika, nach Japan zu reisen und über ihre Zukunft nachzudenken. Über den Sinn ihres restlichen Lebens, das ohne den Mann stattfinden wird, für den sie bestimmt war. Und der für sie bestimmt war. Durch die Vermittlung von Freunden kommt ein Telefonat mit Etienne zustande, der ihr Stunden vor ihrem Abflug noch mit dringend benötigten Tipps zu Unterkünften und Sehenswürdigkeiten aushilft. So charmant Vika den ihr bis dahin unbekannten Halbfranzosen in dem Gespräch findet, so schockiert ist sie, als sich ihr in Japan sein dunkles Geheimnis offenbart. Etienne dagegen ärgert sich zutiefst, dass eine Wildfremde in einem Kapitel seines Lebens schnüffelt, das er hinter sich lassen will. Als Vika wieder in Deutschland ist, hat sie kein Interesse daran, wieder Kontakt mit Etienne aufzunehmen. Doch drei Dinge ahnt sie nicht: dass auch Daniel ein Geheimnis hütete. Von dem Etienne weiß. Und dass man keinen Einfluss darauf hat, für wen man bestimmt ist ...

Hier entlang zur Leseprobe.

AUTORIN:
Ich bin Alizée Korte, Jahrgang 1971. Ursprünglich komme ich aus Hamburg, habe aber in Heidelberg studiert und mich in die Stadt verliebt. Nach meinem Magisterabschluss in Philosophie und Politischer Wissenschaft habe ich als Journalistin gearbeitet. Inzwischen lebe ich in Düsseldorf und bin in einem der weltweit größten Werbeagenturnetzwerke für Kommunikation und Marketing zuständig. Ich liebe japanisches Essen und Inneneinrichtung. Mehr über mich erfahrt ihr auf meiner Website www.alizeekorte.de 

Für die Bewerbung beantwortet mir bitte folgende Frage:
Kannst Du Dir vorstellen, dass die Liebe überlebt, wenn einer der Liebenden stirbt?

Ich drücke euch die Daumen und freue mich riesig auf diese Leserunde!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Alizée Korte wurde am 13. Januar 1971 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Alizée Korte im Netz:

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks