Dein Weg, meine Liebe: Roman

von Alizée Korte 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Dein Weg, meine Liebe: Roman
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Hakas avatar

Ein Buch mit Behinderten und Nichtbehinderter Menschen, liebevoll in einen Roman verarbeitet

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dein Weg, meine Liebe: Roman"

Ein Leben ohne Liebe? Vika ist sich sicher, dass ihr genau das bevorsteht. Denn Daniel, die Liebe ihres Lebens, ist tödlich verunglückt. Wofür Vika künftig leben und wie nah sie Daniels Freund Hartmut dabei kommen will, darüber muss sie erst einmal nachdenken. In Japan, weitab von Erinnerungen und Einflussnahmen. Zur Beruhigung ihrer Freunde besorgt sie sich Reisetipps von einem Japankenner - nur um wenig später festzustellen, dass der junge Mann mit der charmanten Telefonstimme Fernost mit einer ungeheuerlichen Lüge hinter sich gelassen hat. Und dass er Vika mit einer Nacht am Telefon in diese Lüge verwickelt hat.

Ein Leben ohne Karate? Für Etienne undenkbar, auch nach seinem Autounfall. Er weiß, dass er mit seinem früheren Leben abgeschlossen hat und die Zukunft nur ihren Schrecken verliert, wenn er das Beste aus der Gegenwart macht. Der ihm unbekannten Vika Reiseempfehlungen zu geben, weckt Erinnerungen und lässt ihn unvorsichtig werden. Als sie seine Lüge aufdeckt, droht die Vergangenheit ihn einzuholen. Am Ende von Vikas Reise haben beide ihren Entschluss gefasst: Etienne will Vika kennenlernen. Und Vika will Etienne niemals begegnen.
Das Schicksal wiederum hat seine eigenen Pläne mit ihnen ...

Die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Vika und Etienne führt über Japan nach Heidelberg und direkt ins Herz der Leserinnen. Ein mitreißendes und berührendes Debüt.

BLOGSTIMMEN:
"Die Geschichte von Etienne und Vika sollte gehört werden. Verstanden werden. Und mit dem eigenen Leben verbunden werden. Von Jugendlichen. Erwachsenen. Menschen mit Behinderungen. Ohne Behinderungen. Von allen." Miss Captain Book
"Ich habe jetzt schon mehrfach den Vergleich mit Jojo Moyes gelesen und ich muss sagen, dass Leser von Jojo definitiv auch hier auf ihre Kosten kommen werden, denn Alizeé hat eine ebenbürtige Liebesgeschichte erschaffen." Schlunzenbuecher.de
"Bereits nach wenigen Seiten war ich verliebt." Janas-Lesehimmel.de
"Eine zauberhafte, ernste Liebesgeschichte. Tiefgehend und dramatisch." Books - The Essence of Life

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783744811941
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:398 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:27.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Hakas avatar
    Hakavor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Ein Buch mit Behinderten und Nichtbehinderter Menschen, liebevoll in einen Roman verarbeitet
    Liebesroman mit Tiefgang

    Rezension - unbezahlte Werbung 

    Als Vikas Freund Daniel stirbt, will sie sich eine Auszeit in Japan nehmen.  Von ihrem Nachbarn bekommt sie den Tipp, sich an Etienne zu wenden, der einige Jahre in Japan gelebt hat. 
    Sie sucht sämtliche Orte auf, die ihr Etienne genannt hat und veröffentlicht diese auf ihrem Profil. Leider meldet sich auf ihre Fotos und Kommentare Etienne nie.
    Was für ein Geheimnis umgibt ihn?
    Nach ihrer Heimkehr lernen sie sich kennen und stellen fest, dass beide schwere Schicksalsschläge verbinden.

    Alizée Korte Autorin hat hier nicht nur einen  Liebesroman geschrieben, sondern ein Buch mit Tiefgang. 
    Den Umgang mit Behinderten umschreibt sie glaubhaft und es wirkt nie übertrieben. 
    Sie bringt dem Leser nahe, dass ein Leben im Rollstuhl durchaus lebenswert ist und genauso viel Spaß und Freude haben, wie ein Nichtbehinderter.
    Das Leben im Rollstuhl wird aber keinesfalls als einfach dargestellt. 
    Die Tücken  im Alltag werden angesprochen. 
    Das Buch ist sehr warmherzig und emotionsvoll geschrieben.  Es liest sich flüssig und ist bildhaft beschrieben. 
    Ich hatte an manchen Stellen Tränen in den Augen. 
    Ich kann das Buch wärmstens empfehlen. 
    Von mir gibt es 💥💥💥💥💥.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks