Aljoscha A. Schwarz Das Mandala der Liebe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mandala der Liebe“ von Aljoscha A. Schwarz

Mit dem Mandala der Liebe sollen möglichst viele Menschen motiviert werden, zur gleichen Zeit zu meditieren, um mit vereinten Gedanken mehr Liebe in die Welt zu bringen. Ein spezielles Mandala symbolisiert das Band der Liebe, das alle Menschen unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit vereint. Damit sich liebevolles Fühlen und Denken auch im täglichen Handeln widerspiegeln kann, vermitteln die Autoren Grundkenntnisse für den 'Weg des Herzens': Mitgefühl, Nachsicht, Vergeben, Verstehen und Aufrichtigkeit. Sie machen die Leser aber auch auf Umwege und Irrtümer auf diesem Weg aufmerksam: Neid, Begierde, Hass, Ichbezogenheit und Selbsttäuschung. Mit dem Mandala der Liebe wird aus einem manchmal recht schwierigen Vorhaben - nämlich sich selbst und andere zu lieben - die einfachste Sache der Welt!

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen