Allan Ballmann

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(0)
(2)
(0)
(0)
Allan Ballmann

Lebenslauf von Allan Ballmann

Allan Ballmann, geboren 1963 in Wattenscheid, ging nach dem Abitur an der Märkischen Schule zur Polizei und versah zunächst seinen Dienst in der Hundertschaft und im Streifendienst. Nach seinem Hochschulstudium wechselte er 1997 als Kriminalkommissar und Diplomverwaltungswirt zum Landeskriminalamt Düsseldorf. Seit Dezember 1998 bearbeitet der 2008 zum Kriminalhauptkommissar ernannte Ballmann beim Polizeipräsidium Bochum verschiedene Betrugsdelikte.

Bekannteste Bücher

Tod im Nichts

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod im Nichts

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Allan Ballmann
  • Leserunde zu "Tod im Nichts" von Allan Ballmann

    Tod im Nichts

    Suenderlein

    zu Buchtitel "Tod im Nichts" von Allan Ballmann

    Liebe Krimifreunde,heute möchte ich Euch für mein Buch "Tod im Nichts" begeistern und zur Teilnahme an der Leserunde einladen. Zum Inhalt: Kriminalhauptkommissar Schramm erwacht im Universitätsklinikum Bergmannsheil mit einer mehrwöchigen Erinnerungslücke aus einer mysteriösen Bewusstlosigkeit. Am Krankenbett wird er von Udo Laumann, dem Leiter der Mordkommission, aufgesucht und mit unglaublichen Anschuldigungen konfrontiert: Mit seiner Dienstwaffe sollen zwei Menschen erschossen worden sein. Er, der Kommissar, ein Doppelmörder? ...

    Mehr
    • 117
  • Ein rätselhafter Fall

    Tod im Nichts

    UlrikeG-K

    07. April 2017 um 21:51 Rezension zu "Tod im Nichts" von Allan Ballmann

    Allan Ballmann lässt den Leser in seinem Roman zunächst einmal eintauchen in die Traumwelt seines Protagonisten, eines Kriminalkommissars, der aus tiefer Bewusstlosigkeit langsam wieder ins Leben zurückfindet.Danach muss er feststellen, dass er sein Gedächtnis verloren hat. Er gewinnt es zwar ganz allmählich wieder zurück, aber die letzten beiden Monate seines Lebens sind wie ausgelöscht.Damit nicht genug, muss er feststellen, dass er allem Anschein nach in ein Verbrechen verwickelt ist, das für zwei Menschen tödlich endete...In ...

    Mehr
  • Außergewöhnlicher und spannender Krimi

    Tod im Nichts

    dieschmitt

    03. April 2017 um 11:51 Rezension zu "Tod im Nichts" von Allan Ballmann

    Aus der Beschreibung: Kriminalhauptkommissar Schramm erwacht aus einer Bewusstlosigkeit und hat keine Erinnerung an die letzten Monate. Mit seiner dienstlichen Waffe, die verschwunden bleibt, wurden zwei Morde begangen, was ihn natürlich höchst verdächtig für die Ermittler, die darüber hinaus seine Kollegen sind, macht. Nach und nach wird er zum Hauptverdächtigen. Ist Schramm der Mörder und hat dies vergessen, oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Zum Buch: Eine sehr ungewöhnliche Geschichte, die mich sehr schnell gefesselt ...

    Mehr
  • Spannend bis zum Schluss

    Tod im Nichts

    elvire

    03. April 2017 um 10:16 Rezension zu "Tod im Nichts" von Allan Ballmann

    Es ist eine sehr ungewoehnliche Geschichte, die einen sehr schnell in ihren Bann zieht. Der Schreibstil ist fluessig und angenehm zu lesen.Die verschiedenen Charaktere sind sehr gut beschrieben, man kann sich gut in sie hineinversetzen. Wie traurig, dass Schramm die "falsche Wahrheit" als gegeben nimmt.Laumann ist schwer getroffen und wird mit Sicherheit nach Antworten suchen. Darum waere ich sehr gerne bei dem naechsten Fall dabei, um zu erfahren, ob er Licht ins Dunkel bringen kann

  • Tod im Nichts

    Tod im Nichts

    Manu2106

    21. July 2016 um 13:59 Rezension zu "Tod im Nichts" von Allan Ballmann

    "Tod im Nichts" der Titel hat mich neugierig werden lassen, den Klappentext fand ich sehr vielversprechend, und er hat auch gehalten was er versprach: Spannung von der Ersten bis zur Letzten Seite. Kriminalhauptkommissar Schramm erwacht im Universitätsklinikum Bergmannsheil mit einer mehrwöchigen Erinnerungslücke aus einer mysteriösen Bewusstlosigkeit. Am Krankenbett wird er von dem Leiter der Mordkommission aufgesucht. Mit seiner dienstlichen Waffe, die verschwunden bleibt, wurden zwei Menschen erschossen und so gerät er als ...

    Mehr
  • Krimi der zu empfehlen ist

    Tod im Nichts

    Lue

    20. June 2016 um 11:03 Rezension zu "Tod im Nichts" von Allan Ballmann

    Diesen Krimi kann man nur jedem empfehlen.  Äußerst spannend, absolut authentisch, sehr realistisch und gut verständlich geschrieben.  Hoffe auf weitere Bücher des Autors. Kaum zu glauben dass dies sein erstes Werk ist.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks