Auf der Suche nach Captain Zero

von Allan C Weisbecker 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Auf der Suche nach Captain Zero
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auf der Suche nach Captain Zero"

Eine vergilbte Postkarte aus Mittelamerika, geschrieben von seinem langjährigen Freund Christopher, veranlaßt den leidenschaftlichen Surfer, erfolgreichen Photographen, Drehbuchautor und Schriftsteller Allan C. Weisbecker, sein Leben gehörig umzukrempeln. Er verkauft sein Haus in Montauk, Long Island, und macht sich in einem Camper, zusammen mit seinem Hund und seinen Surfboards auf die Suche nach dem Freund, der seit vier Jahren als verschollen gilt.§Im Laufe seiner zweijährigen Odyssee bereist Weisbecker sieben Länder, gerät in zahlreiche Abenteuer, trifft auf die merkwürdigsten Gestalten und surft an den entlegensten Stränden. Immer - ob als jugendliche Surfer an den Stränden Long Islands oder später in den 70er Jahren als Marihuana-Schmuggler - träumten er undChristopher von einem Ort des "Endless Summer". Sollte Christopher dieses Paradies tatsächlich gefunden haben?§ AUF DER SUCHE NACH CAPTAIN ZERO erzählt mit feinem Humor die fesselnde Geschichte eines wahrhaftigen Roadtrips. Dabei gewährt Weisbecker Einblicke in sein tiefstes Inneres, läßt an seiner bewegten Vergangenheit teilhaben und beunruhigt mit der Rastlosigkeit eines ewig Suchenden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936281019
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:427 Seiten
Verlag:Seeliger
Erscheinungsdatum:01.07.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    J
    Jokervor 10 Jahren
    Rezension zu "Auf der Suche nach Captain Zero" von Allan C Weisbecker

    Geschichten aus dem Leben eines der größten Männer, die jemals existiert haben. Allan C. Weisbecker schreibt hier seine Erlebnisse auf dem Weg durch Südamerika, den er auf sich nahm, um einen alten Freund wiederzufinden.
    Seine Reise ist geprägt von seinen Erinnerungen und den Entscheidungen, die er traf, um so ein Leben führen zu können. Denn der Drang nach Freiheit und die Suche nach dem Moment der vollkommenen Glückseligkeit, egal, ob auf dem Brett, unterwegs oder inmitten von fremden Menschen, die zu Freunden werden, ist der rote Faden dieses Buches.
    Eines der großen Meisterwerke unserer Zeit!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    stressberaters avatar
    stressberater
    Stefan_Kaempfens avatar
    Stefan_Kaempfenvor 6 Monaten
    B
    B_Cravanvor 5 Jahren
    M
    mr_quarkvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks