Allan Gurganus Die wilden Jahre.

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wilden Jahre.“ von Allan Gurganus

Der Aids-Schlag der 80er und was das für eine Gruppe befreundeter New Yorker Künstler bedeutet...

— ichundelaine
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kunst, Aids und immer wieder Robert

    Die wilden Jahre.

    ichundelaine

    27. July 2015 um 13:54

    Das Buch ist geschrieben aus der Sicht eines, nach New York der Kunst wegen gereisten, Kleinstadtmenschen, der dort den Musiker (und seine große, wenn auch unerwiderte Liebe) Robert kennenlernt sowie eine illustre Schar an verarmten Künstlern. Das Leben könnte so schön sein, wenn sich nicht unter den Freunden eine Seuche ausbreiten würde, die selbst die schönsten und talentiertesten dahinrafft. Gurganus schreibt aus der Sicht des Überlebenden der Gruppe - schonungslos, poetisch und teilweise urkomisch.  Das Buch hat zwar einige Längen und teilweise geht einem die Lobhudelei auf gewisse Personen leicht auf den Keks, trotzdem gibt es eine Leseempfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks