Das Buch der antiken Rekorde

Cover des Buches Das Buch der antiken Rekorde (ISBN:9783406556203)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Buch der antiken Rekorde"

Der größte Circus der antiken Welt? - Der Circus Maximus in Rom, der über 250.000 Menschen Platz bot. Das zahmste Krokodil des Altertums? - Es lebte natürlich in Ägypten und hörte, wenn wir dem Griechen Strabon glauben dürfen, auf den Namen Suchus. Und kann es wahr sein, daß eine Pantomimin namens Galeria Copiola noch mit 104 Jahren auf der Bühne auftrat und damit den guten Johannes Heesters als ältesten aktiven Schauspieler noch in den Schatten gestellt hätte? Wer jemanden so richtig beeindrucken möchte, der mache es wie Königin Kleopatra, die eine Perle im Wert von rund 10 Millionen Sesterzen in einen Becher mit Essig fallen ließ und dann das aufgelöste Schmuckstück genüßlich hinunterschlürfte. Überhaupt: Statt mit den Nachbarn schon wieder zu grillen, könnte man doch mal eine traditionelle Orgie veranstalten - auch dafür findet sich in dem Buch von Allan und Cecilia Klynne eine Fülle interessanter Anregungen. Die beiden haben aus Hunderten von Quellen das Erstaunlichste zusammengetragen, was die Antike zu bieten hat. Und auch wenn man nicht alles glauben darf, was die Zeitgenossen damals so aufgeschrieben haben - eine phantasievolle Unterhaltung ist garantiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783406556203
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Beck, C H
Erscheinungsdatum:16.02.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks