Allan Oslo Die Geheimlehre der Tempelritter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geheimlehre der Tempelritter“ von Allan Oslo

Warum musste der Templerorden untergehen? Wurde er wirklich verfolgt, weil er so reich und mächtig war? War es die Zusammenarbeit mit dem ungläubigen Feind oder die Geheimlehre selbst, die den Untergang herbeiführte? Mit kriminalistischem Scharfsinn hinterfragt Allan Oslo die gängigen Sichtweisen und begibt sich auf die Spur der tatsächlichen Motive für die Auflösung des Ordens. Ein faszinierendes Buch, das die Wurzeln und das Wesen dieser Geheimlehre erforscht und ein mysteriöses Kapitel in der abendländischen Geschichte aufschlägt.

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Geheimlehre der Tempelritter" von Allan Oslo

    Die Geheimlehre der Tempelritter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. August 2010 um 13:14

    Wer sich für die Tempelritter interessiert, wird schon mehrere Sachbücher darüber gelesen haben. Auch dieses zeigt informativ auf, wie der Templerorden entstanden und auch wieder gefallen ist.
    Viele Hintergrundinformationen, aber auch Geschichten, die man vorher nicht kannte, werden in diesem Buch anschaulich dargestellt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt kaum Fragen offen.