Allan Pease

 3.3 Sterne bei 529 Bewertungen

Neue Bücher

Wie du kriegst, was du brauchst, wenn du weißt, was du willst

 (3)
Neu erschienen am 07.09.2018 als Taschenbuch bei Ullstein Taschenbuch Verlag.

Alle Bücher von Allan Pease

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Allan Pease

Neu
lesefreude_books avatar

Rezension zu "Wie du kriegst, was du brauchst, wenn du weißt, was du willst" von Allan Pease

Finde & erreiche deine Ziele
lesefreude_bookvor 2 Jahren

Das Erfolgsautorenpaar Allan und Barbara Pease zeigt, wie man ein selbstbestimmtes Leben führt. Indem man sich der Macht seines RAS (Retikulären Aktivierungssystem) bewusst ist, bekommt man was man möchte. Die positive Programmierung der eigenen Gedanken aktiviert positive Erlebnisse. Denkt man ständige nur an Negatives zieht man dies magisch an. Anhand von vielen Beispielen (darunter einigen sehr privaten) zeigen Allan und Barbara Pease wie man das RAS nutzt, um zu bekommen was man möchte.

Das Autorenpaar feiert seinen internationalen Durchbruch mit dem Buch „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“. Mit den teils provozierenden Schlagzeilen sorgten sie für Aufsehen. Besonders schön sind die vielen selbst erlebten Beispiele in dem Buch, denn das Paar erlebt schwere Zeit und Schicksalsschläge, die es unter anderem mit den fokussierten Gedanken und der klaren Visualisierung gemeistert hat.

Wie die kriegst, was du brauchst:
Mit diesem Thema befassen sich bereits sehr viele Bücher. Unter anderem zeigt der Bestseller „The Secret – Das Geheimnis“ von Rhonda Byren, wie man seine Leben mit einer klaren Visualisierung in die gewünschte Richtung lenken kann. Dabei steht immer im Vordergrund das Ziel klar vor Augen zu haben. Der Weg - das „Wie“ - ergibt sich von alleine. Dieser Weg wird nicht immer einfach sein und von vielen Höhen und Tiefen geprägt sein. Konzentriere dich auf die Visualisierung deines Ziels! Die Schwierigkeiten, aber auch die Lösungen ergeben sich von allein!

Wenn du weißt, was du willst:
Dieser Teil im Buch hat mir besonders gut gefallen. Denn viele Bücher beschäftigen sich ausschließlich mit dem Erreichen der Ziele. Was aber wenn ich gar nicht weiß, was ich will. Wie finde ich meine Ziele überhaupt? Das Buch startet mit dieser Fragestellung und macht klar, dass es nicht immer „große“ Ziele sein müssen. Selbst Dinge wie „Ich möchte eine bestimmte Sprache lernen“ oder „Ich möchte Tango tanzen lernen“ sind Ziele. Es muss nicht immer sein „Ich möchte Manager eines weltweit tätigen Konzerns werden“. Dabei ist die Kategorisierung der Ziele in A-, B- und C-Ziele sowie das Versehen der A-Ziele mit einer Deadline relevant. Genug verraten! Wer mehr wissen will muss das Buch selbst lesen.

Allan und Barbara zeigen nicht nur wie man seine Ziele erreicht, sondern auch wie man überhaupt seine Ziele findet. Hinterlegt mit selbst erlebten, teils sehr privaten, Geschichten erhält das Buch und das Vorgehen große Glaubwürdigkeit. Leider werden zum Ende hin ein paar Themenbereich, wie der Umgang mit Ängsten, grob angerissen. Dies trägt mehr zur Verwirrung bei und hätte auch weggelassen werden können. Deshalb muss ich leider einen Stern abziehen. Vor allem Menschen, die noch nicht einmal wissen was sie erreichen wollen, kann ich das Buch absolut empfehlen Aber selbst wenn man bereits Ziele hat, gibt „Wie du kriegst, was du brauchst, wenn du weißt, was du willst“ eine gute Strukturierungsmöglichkeit vor und zeigt wie man effektiv seine Ziele erreicht.

Kommentieren0
1
Teilen
CoffeeToGos avatar

Rezension zu "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" von Allan Pease

witzig und lehrreich!
CoffeeToGovor 3 Jahren

Im Buch werden in mehreren Großkapiteln, welche noch einmal in kürzere Abschnitte unterteilt sind, die Probleme zwischen Mann und Frau auf eine wissenschaftliche und witzige Art erläutert.
Ohne das andere Geschlecht anzugreifen, werden hier alltägliche Situationen beschrieben und analysiert, warum Männer oder Frauen den jeweils anderen in dem Punkt nicht verstehen können.

Es wird immer vom Durchschnittsmenschen gesprochen so, dass natürlich nicht alles auf einen selbst zutreffen muss, doch ich kann für mich behaupten, des Öfteren mich und meinen Partner in den unterschiedlichsten Momenten wiedererkannt zu haben. Zwar habe ich gedacht, schon zu verstehen, warum Männer uns Frauen manchmal nicht verstehen, oder wir sie so oft missverstehen, doch teilweise konnte ich überraschender Weise doch noch etwas lernen.
Einziges Manko sind die vielen Wiederholungen der Erklärungen, zwar sind sie nützlich, falls man zwischendurch etwas nachschlagen will, doch beim einfachen Runterlesen haben sie schon gestört.

Wäre es rein wissenschaftlich, hätte ich es sicher nicht mit so einer Freude und einem Lächeln im Gesicht runtergelesen, doch so war es ein super Zeitvertreib und lehrt einen mit Humor den Partner zu verstehen.

Kommentieren0
0
Teilen
Elenas-ZeilenZaubers avatar

Rezension zu "Warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen" von Allan Pease

Hilft auf jeden Fall beim Zusammenleben
Elenas-ZeilenZaubervor 3 Jahren

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Dass Männer und Frauen unterschiedlich sind, ist ein Fakt. Wie man zusammenfinden kann und das Zusammenleben erleichtern kann, haben Allan und Barbara Pease sehr anschaulich beschrieben.
Es gab immer eine Situation, die jeder von und kennt und dann eine Lösung, die beiden gerecht wird. Leider muss ich sagen, dass es meist die Frauen sind, die die Männer verstehen sollen und sich ihrer Denkweise anpassen sollen. Na ja, wahrscheinlich, weil wir Mädels emotional intelligenter als die meisten Männer sind. Andererseits sehe ich es auch als Gefahr der Manipulation, wenn man uns Ladies die Männer erklärt und uns Tipps gibt, wie wir das, was wir wollen, erreichen können.
Aber alles hat seine 2 Seiten ;)
Häufig musste ich grinsen und spätestens, als das Thema „Nörgeln der Frau“ kam, konnte ich nur nicken. Ja, meine Geschlechtsgenossinnen nörgeln definitiv und das geht selbst mir als Frau auf den Keks. Dass Männer da abschalten, kann ich gut verstehen - selbst Hunde ignorieren dann den Menschen irgendwann. Aber ich schweife ab.
Natürlich bedarf eine Änderung des Verhaltens der Ausdauer und dafür braucht es einen langen Atem - aber wenn das Ergebnis stimmt? Dann ist es das doch wert :) Aber leider leben viele lieber unzufrieden und nörgeln, statt etwas zu ändern, denn dies würde bedeuten, dass sie Verantwortung übernehmen ;)
Es wird auch auf Kindererziehung eingegangen, was ich interessant fand.
Liebe Frauen, Mädels, Ladies, hört euch das Hörbuch an und lebt es. Das erleichtert allen das Leben und vor allem macht es alle zufriedener und entspannter. Von mir gibt es 5 ungelogene Sterne.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Lügen Männer wirklich häufiger als Frauen? Natürlich! Aber warum? Kaufen Frauen Schuhe, weil sie neue brauchen? Oder weil sie emotional "Dampf" ablassen müssen? Und was passiert, wenn die beiden so verschieden geprägten Geschlechter miteinander auskommen wollen? Anhand neuester Erkenntnisse der Verhaltens- und Hirnforschung, gewürzt mit zahlreichen witzigen Beispielen aus der Beziehungskiste, analysieren Allan und Barbara Pease alle Facetten dieser unerklärlichen Liaison zwischen den Geschlechtern.

Kommentieren0
67
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 789 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks