Allan Pollok-Morris Gärten, Parks und Land Art in Schottland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gärten, Parks und Land Art in Schottland“ von Allan Pollok-Morris

Magische Orte

Schottland ist voller beeindruckender Landschaften. Wer Natur mag – eigenwillig und wild –, wer den Wind liebt und den Nebel, galoppierende Wolkenbänke und das klare Licht nach dem Regen, den wird es immer wieder in dieses raue und faszinierende Land ziehen. Die Grenzen zwischen gestalteter und ungestalteter Landschaft sind oft fließend; die Naturräume ideale Stand- und Bezugsorte für Land-Art-Projekte mit großer poetischer Wirkung. Mehr als fünf Jahre reiste der schottische Fotograf Allan Pollok-Morris durch seine Heimat, um unbekannte und bekannte private Gärten und Anlagen aufzuspüren. Diese stammen nicht nur von schottischen Landschaftsgärtnern und -designern. Das Buch zeigt unter anderem Gestaltungen von Andy Goldsworthy, Charles Jencks, Ian Hamilton Finlay, Alec Finlay, Arabella Lennox-Boyd und Andy Sturgeon: kleine private Gärten, städtische Oasen, weiträumige Gartenanlagen und verwunschene Land-Art-Objekte. Nach Breitengraden sortiert, folgt der Leser dem Fotografen staunend und träumend von Gärten im Süden des Landes bis in den hohen Norden.

• Prachtvoll aufgemachter Bildband
• Mit Porträts in Text und Bild der Gartengestalter und -besitzer
• Traumhafte Aufnahmen des schottischen Fotografen Allan Pollok-Morris

Stöbern in Sachbuch

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gärten, Parks und Land Art in Schottland" von Allan Pollok-Morris

    Gärten, Parks und Land Art in Schottland

    WinfriedStanzick

    30. May 2012 um 10:19

    Wer jemals in Schottland war, wird sich sein ganzes Leben lang begeistert erinnern an eine Fülle beeindruckender Landschaften. Eine eigentümliche, eigenwillige Natur mit oft stündlich wechselnden Schauspielen von Licht, Schatten und Regen und eine immer wieder ins Fließen geratende Grenze zwischen der gestalteten und der ungestalteten Kulturlandschaft üben eine ganz besondere Faszination aus. Eine Faszination, die sich auch seit jeher Menschen zunutze machten, die in Schottland Gärten und Parks gestalteten und in der jüngsten Gegenwart mit geradezu poetischen Land Art –Projekten sich einen Namen machten. Allan Pollok-Morris, ein in Schottland sehr bekannter Mann und Fotograf hat mit seiner Kamera diesen Gärten, Parks und Projekten ein beeindruckendes Denkmal gesetzt. Dabei ist er von der Grenze zwischen England und Schottland aus immer weiter nach Norden vorgegangen bis hin zu einem Klima, das rau und fast nordisch ist. Dabei hat er nicht nur mit faszinierenden Fotos die Gärten porträtiert, sondern auch immer deren Besitzer und deren Geschichte mit ihrem Garten bzw. Park. Für alle Freunde Schottlands, für alle Gartenfreunde und für alle Menschen, die sich interessieren für Land Art ist dieser Band eine wahre Augenweide.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks