Allen Carr Endlich Wunschgewicht!

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(5)
(9)
(1)

Inhaltsangabe zu „Endlich Wunschgewicht!“ von Allen Carr

Der Autor des Erfolgsbuchs "Endlich Nichtraucher!" legt endlich das das bahnbrechende Schlankheitsbuch Sich bei Übergewicht von den Pfunden zu trennen ist oft ähnlich schwer, wie vom Rauchen zu lassen. Allen Carr hat jedoch eine sehr erfolgreiche mentale Methode entwickelt, wie beides auf einfache Weise zu schaffen ist.

Ein Buch für Seele und Geist.

— Nata1234

Über dieses Thema habe ich schon bessere Bücher gelesen, zu viel wird immer wieder wiederholt.....deshalb auch eine Art "Gehirnwäsche"...

— Michelangelo

Stöbern in Sachbuch

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du dabei: Du meldest dich hier im Thread an und erstellst einen Sammelbeitrag. Dieser kann von dir jederzeit verändert bzw. aktualisiert werden. Die Challenge dauert von 1.1.2018 bis 31.12.2018. Du kannst jederzeit einsteigen. Schreibe zu jedem Buch eine Rezension und ordne diese dem jeweiligen Bereich zu. Verlinke bitte deine Rezension in deinem Sammelbeitrag, nur so kann am Ende des Jahres ermittelt werden, ob du die Challenge geschafft hast. Ziel der Challenge: 12 Bücher in 12 Monaten aus mindestens 3 unterschiedlichen Bereichen zu lesen und zu rezensieren. Es ist egal, ob du Sachbücher oder Ratgeber liest. Diese können in diversen Formaten (Hörbuch, E-book, Print) vorgestellt werden. Wichtig ist, dass das jeweilige Buch vom Verlag bzw. Lovelybooks als Sachbuch/Ratgeber/Biographie geführt wird. Primär sollte natürlich der Gedanke zählen, sich auszutauschen oder neue Bücher kennenzulernen. Doch was wäre eine Challenge ohne Gewinn! Und das kannst du gewinnen: Natürlich ein Buchpaket von LovelyBooks – dieses wird unter allen Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmern verlost, die das Ziel der Challenge geschafft haben. In eigener Sache: Ich wünsche mir eine Challenge, in der wir respektvoll miteinander umgehen, in der wir die Meinung der anderen akzeptieren (wenn wir sie auch nicht immer teilen werden) und in der wir auch bei hitzigen Diskussionen immer wieder zu einem Konsens finden – „Meinungsfreiheit“ soll hier selbstverständlich sein. Ich freue mich, wenn du dabei bist. Ambermoon ban-aislingeach beerenbuecher Bellis-Perennis Buchraettin c_awards_ya_sin Ceciliasophie DieBerta Durga 108 ech fasersprosse Federfee Filzblume gst Igelmanu66 Knigaljub leucoryx mabuerele Merijan Nata1234 Nele75 OliverBaier peedee seschat Sikal StefanieFreigericht Talathiel Wedma wandablue    

    Mehr
    • 1025
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Wir essen um den Hunger zu stillen, um zu Leben

    Endlich Wunschgewicht!

    Nata1234

    29. January 2018 um 20:09

    Allen Carr zeigt uns in seinem Buch "Endlich Wunschgewicht" erstaunliche Wahrheiten, die jeder kennt, aber noch nicht bewusst registriert hat. Er stellt sich selbst und dem Leser ungewöhnliche Fragen zum Thema Essen, die zum Nachdenken anregen.Doch nicht nur das Gehirn wird bedient.Er spricht das Herz an.Haben Eichhörnchen und andere Wildtiere Übergewicht oder Gesellschaftskrankheiten?Würdest du dein Auto mit einem Plastikkorb füttern, weil das Plastik auch aus Mineralöl besteht?Alles in Allem gibt dieses Buch Aufschluss und bietet passende Lösungen an.Also wer sich auf das Abenteuer gesunde und energiebringende Nahrung einlassen will, der findet hier ein paar Ideen.Vielen Dank Allen Carr,dein Buch war sehr aufschlussreich und hat mir viel gebracht.

    Mehr
  • Rezension zu "Endlich Wunschgewicht!" von Allen Carr

    Endlich Wunschgewicht!

    bookie2010

    10. December 2011 um 19:13

    Der Buchrückentext las sich so verheißungsvoll: Endlich Wunschgewicht! gibt keine Vorschriften oder Verbote! Indem Sie den einfachen Anweisungen folgen, erreichen Sie Ihr Ziel: eine gesündere Ernährung, mehr Wohlbefinden und dauerhaften Gewichtsverlust - endlich ihr Wunschgewicht. "Sie können so viel von Ihrer Lieblingsspeise essen, wie Sie wollen, so oft Sie wollen, und genau das Gewicht haben, das Sie wollen." Was so verheißungsvoll beginnt, endet leider in einer Enttäuschung. Denn Carrs angeblich so leichte Abnehmmethode bedeutet nichts anderes als eine Art Gehirnwäsche. Als Lieblingsspeise soll ab sofort Obst definiert werden (mehr noch als Gemüse). Wer täglich zum Frühstück nichts als Obst isst, wird künftig kaum noch andere Ess-Bedürfnisse verspüren. Carr selbst isst angeblich nur noch zweimal am Tag. Fleisch ist ungesund. Milchprodukte sind es auch. Schokolade ist schädlich, ebenso wie noch eine ganze Menge mehr. Kochen wird auch mit Skepsis betrachtet. Rohes Obst und das rund um die Uhr und die Kilos purzeln. Das kann ich mir sogar sehr gut vorstellen, aber wo bleiben dabei Lebensfreude und Genuss? Auch wenn Carr zu Beginn seines Buches immer wieder betont, dass wir uns beim Essen und Abnehmen zu nichts zwingen sollen - gegen Ende entpuppt er sich zunehmend als Eiferer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks