Allen Ginsberg Howl

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(14)
(11)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Howl“ von Allen Ginsberg

Beat Generation... Wohl ein Werk aus diesem Genre was man einfach gelesen haben muss... Speziell...

— Yvili

Beeindruckende Lyrik

— JenniferHilgert

Stöbern in Sachbuch

Naturnahes Kochen – einfach, gut, gesund

Ganz gutes Kochbuch

Melli274

Unsere unbekannte Familie

Eine wirklich schöne Sammlung von einmaligen Tiergeschichten

DarkReader

Seitenblicke

Enttäuschend und wirr, nichts Neues, dafür höchst abenteuerliche Argumente.

Saja

Mit anderen Augen

Leider kam mir das eigentliche Thema, welches ich aufgrund des Covers erwartet hatte, etwas zu kurz. Dennoch lesenswert!

Jule74

Das geheime Leben der Seele

Mit ausreichenden Beispielen von Ursache und Wirkung wird schnell klar, was uns Mensch eigentlich ausmacht, ob gänzlich erforscht oder nicht

kassandra1010

Die erstaunliche Wahrheit über Tiere

Es ist spannend wie eine Art Krimi in Bezug auf die Erforschung und die Darstellung der verschiedenen Mythen über Tiere

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Stück Geschichte

    Howl

    JenniferHilgert

    07. October 2016 um 19:02

    Wenn man sich als Dichterin in die Wellen einer fremden Sprache legt, sich ihren Formen und Farben anzupassen sucht, mal stürmisch und mal seicht zu sein, ohne sich in eigenen Welten zu ertränken, nicht im Alten untergehen, so singt man mit Sirenen, das altbewährte Lied, das mit dem rauen Liedtext gleich, der plötzlich in Vergessenheit gerät, bevor er neu geboren wird.EinBuchSatz: http://schriftverkehr.net/2015/11/22/einbucheinsatz-ein-englisches-buch/

    Mehr
  • Rezension zu "Howl" von Allen Ginsberg

    Howl

    patchogreen

    23. January 2011 um 10:30

    I have seen the best minds of my generation destroyed by madness...mitreissend, voller Energie, tief traurig, schockierend...ein par force Ritt durch ein Leben, dessen grobe Züge man beim zumindest zweiten Lesen kennen sollte, weil einem vieles sonst entgeht...und wehe man lese es in einer anderen Sprache als der des Dichters.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.