Allen Steele Labyrinth der Nacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Labyrinth der Nacht“ von Allen Steele

Stöbern in Fantasy

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Tolles Buch. Habe direkt den zweite Teil aus der Bibliothek ausgeliehen..

justMe

Riders - Schatten und Licht

Die vier Apokalyptischen Reiter sind ein beliebtes Thema der Literatur. Hier wurde die Geschichte leider nicht ganz so gut umgesetzt.

Mauela

Mystic Highlands - Druidenblut

Eine unreife Protagonistin und eine unromantische Beziehung verbergen die spannenden und mystischen Elemente dieser Geschichte viel zu gut.

MoonlightBN

Beren und Lúthien

Eine sehr schöne Liebesgeschichte

BuchHasi

Das Erwachen des Feuers

Nach einiger Einlesezeit Pageturner

Tauriel

Alissa im Drunterland

Für jeden Alice-Fan ein Muss! Kleines aber feines Büchlein!

alice169

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Labyrinth der Nacht" von Allen Steele

    Labyrinth der Nacht
    simonfun

    simonfun

    15. May 2010 um 22:46

    Dieser Roman spielt chronologisch nach "Mondhunde", was sich allerdings in nur ein oder zwei Sätzen bemerkbar macht. Vermutlich hat sich der Autor bei seinem ersten Werk so verausgabt, dass er in diesem nur noch mit halber Kraft seine durchaus interessanten Gedankengänge weitergeben konnte. Die Geschichte verliert leider recht schnell seine Kernaussage und erst ganz zum Schluss findet sie wieder ihren roten Faden. Schade eigentlich, denn die Ursprungsidee fand ich interessanter als das Geplänkel drumherum. Dennoch vier Sterne, weil Schreibstil, Spannung und Vorfreude wirklich gut umgesetzt sind. Wie auch immer - mit geringen Einschränkungen lesenswert.

    Mehr