Fire&Ice 1 - Ryan Black

von Allie Kinsley 
4,5 Sterne bei193 Bewertungen
Fire&Ice 1 - Ryan Black
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (173):
RAMOBA79s avatar

Ich liebe diese Reihe. Jetzt habe ich Sie zum 3. Mal angefangen zu lesen! <3

Kritisch (7):
tragalibross avatar

Hat mich leider gar nicht überzeugen können.

Alle 193 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fire&Ice 1 - Ryan Black"

Während ihres Aufenthalts in Talin lernt Sky Ryan kennen. Er ist schön, sexy und unglaublich verführerisch. Dennoch hält sie ihn auf Abstand. Denn Sky möchte nur eins: Sich mit ihren Freunden amüsieren, die Vergangenheit hinter sich lassen und ihr Leben neu beginnen. Doch Ryan lässt nicht locker und Skys Widerstand bröckelt. Als sie sich schließlich näher kommen, verschwindet Sky plötzlich. Wird er sie jemals wieder sehen?

Diese Ausgabe als Hardcover hält noch einige Überraschungen für die Fans der Reihe bereit, wie zum Beispiel ein tolles Interview mit Ryan und Sky.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981601886
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:444 Seiten
Verlag:ro.k MEDIEN
Erscheinungsdatum:01.04.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne123
  • 4 Sterne50
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern3
  • Sortieren:
    RAMOBA79s avatar
    RAMOBA79vor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Ich liebe diese Reihe. Jetzt habe ich Sie zum 3. Mal angefangen zu lesen! <3
    Sky und Ryan...

    Inhalt:
    Während ihrem Aufenthalt in Talin lernt Sky Ryan kennen. Er ist schön, sexy und unglaublich verführerisch. Dennoch hält sie ihn auf Abstand. Denn Sky möchte nur eins: Sich mit ihren Freunden amüsieren, die Vergangenheit hinter sich lassen und ihr Leben neu beginnen.
    Doch Ryan lässt nicht locker und Skys Widerstand bröckelt. Als sie sich schließlich näher kommen, verschwindet Sky plötzlich.
    Wird er sie jemals wieder sehen?

    Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben. Der Schreibstil macht es einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Ich finde die Charaktere Sky, die sich vor kurzem von einem sehr dominanten, tyrannischen Mann getrennt hat und Ryan, der bei der Gruppe Fire & Ice auf einem Fest in Talin auftritt und der mit den anderen Mitgliedern in einer Firma arbeitet. Die beiden lernen sich kennen und einigen sich darauf in den 2 Wochen, die das Fest dauert, Spaß zu haben. Jedoch taucht dann Skys Ex auf und Sky ist weg, bevor Ryan sich verabschieden konnte. Wie es der Zufall will, fängt Sky in America eine neue Stelle an und es stellt sich heraus, dass Ryan ihr Boss ist, naja eigentlich Shane, aber Ryan gehört die Firma, bei der Skys Leben 2.0 beginnt. Somit beginnt auch die Zukunft für die beiden, nachdem Sky Ryan einiges von Robert erzählt hat....Ob das alles so ohne Probleme verlaufen wird....

    Kommentieren0
    66
    Teilen
    L
    lesemaedelvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Viel nackte Haut, heiße Machos und laue Sommernächte am Lagerfeuer.
    Der Sommer wird heiß

    `Fire&Ice` ist eine groß angelegte Reihe der Autorin. Ich habe vor Jahren ihre beiden Bände "Sweet like Candy" und "Divided like Destiny" verschlungen. Schon da, hatten es mir ein paar andere Jungs angetan. Am Rande wurden Matt &Co erwähnt. Jetzt lässt sich mit `Ryan´ dies natürlich nachholen.
    Mit gewohntem Charme und Witz bin ich durch die Story gerast. Einbissl weniger Sex und mehr Geheimnis wäre allerdings nett gewesen. Nach dem dritten Mal habe ich die expliziten Sexszenen überblättert. Daher leider auch keine volle Sternenanzahl. Manchmal ist weniger mehr. Trotzdem liegen die nächsten Bände schon bereit. MAl schauen, was Tys Vergangenheit verrät.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    A
    Anna_Vo_Mirlevor 9 Monaten
    Kurzmeinung: ein super Auftakt
    super Serie

    Meine Meinung:ein super Auftakt einer klasse Serie. Humorvoll, Gefühlvoll und spannend. Eine schöne Lovestory
    Zum Buch2 Menschen die unterschiedlicher sein, treffen sich in einer "Welt" in der sie jährlich entfliehen. Sky, die versucht vor ihrer Vergangenheit zu fliehen, und Ryan, der nur in Talin sein kann, wie er sein möchte, ohne dass alle von seinem Geld geblendet sind. Jedoch bevor es eigentlich richtig beginnt, endet es, denn Sky ist verschwunden. Doch werden sie sich im realen Leben wieder sehen?

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Lesemietzes avatar
    Lesemietzevor 10 Monaten
    Ein sehr leichter und kurzweiliger Erotikroman

    Sky nimmt ein letztes Mal am Mittelalterfest in Talin Teil, bevor sie ihren neuen Job in Boston antritt. Sie ist froh ihre Freunde noch mal alle zu sehen und versucht ihre Zeit dort zu genießen. Ryan Black fällt Sky sofort auf und für ihn steht fest mit wem er die zwei Wochen verbringen mag.


    Vorweg man weiß wie sich die Geschichte sich entwickeln wird, daher sollte man nicht zu viel erwarten.
    Beide Charaktere bleiben was oberflächig aber liebeswürdig gestaltet. So kann man doch beide Handlungsreaktionen nachvollziehen. Der immer besorgte Ryan mit seiner ruhigen Art, der merkt dass bei Sky einiges im Argen ist. Sky kann einen sehr frechen Humor haben, aber auch nur wenn sie völlig losgelöst ist und sich wohl fühlt. Durch ihre letzte Beziehung sieht sie in Männer nicht gerade das Positive. Dies merkt man auch immer wieder im Verlauf.
    Nachdem aber beide einmal das Lager miteinander geteilt haben, hat man gefühlt jede 5 Seite Bettgeflüster. Klar zu einem Erotikroman passt es ja aber die Handlung an sich war auch nicht uninteressant, da diese sich erst in Talin und dann in Boston abspielt. Bei letzteren gibt es schon fast ein paar Zufälle zu viel.
    Die Geschichte hat kurzweiligen Unterhaltungswert mehr aber auch nicht.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    A
    Anna_Vo_Mirlevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch über Freundschaft, Liebe, Eifersucht und Vertrauen
    Mitfiebern ist Programm


    Ein tolles Buch über Freundschaft, Liebe, Eifersucht und Vertrauen.

    Sky, die kein Vertrauen zu Männern hat, trifft auf einem Mittelalter-Festival auf Ryan. Der eigentliche Womanizer ist hin und weg von ihr. Aber kann er sein Playboy-Image ablegen? Lernt Sky ihm zu vertrauen, oder lässt sie sich gar nicht erst auf ihn ein
    Klappentext: Während ihrem Aufenthalt in Talin lernt Sky Ryan kennen. Er ist schön, sexy und unglaublich verführerisch. Dennoch hält sie ihn auf Abstand. Denn Sky möchte nur eins: Sich mit ihren Freunden amüsieren, die Vergangenheit hinter sich lassen und ihr Leben neu beginnen.
    Doch Ryan lässt nicht locker und Skys Widerstand bröckelt. Als sie sich schließlich näher kommen, verschwindet Sky plötzlich. 
    Wird er sie jemals wieder sehen?

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Chrisi3006s avatar
    Chrisi3006vor 2 Jahren
    sehr empfehlenswert

    Durch ein Gewinnspiel habe ich diese tolle Buch gewonnen und es hat erst eine Weile auf meinem Reader warten müssen, bis ich die Zeit fand es zu lesen. Doch jetzt wünschte ich mir, ich hätte mir die Zeit schon viel früher genommen.

    Die Geschichte rund um Sky und Ryan ist spannend und einfach toll geschrieben. Sie ist flüssig zulesen und ich liebe die Sichtwechsel darin sehr, so bekommt man von beiden Protogonisten etwas mit und bekommt ein besseres Gefühl für die Geschichte.

    Ich freu mich sehr darauf, jetzt direkt mit Band 2 weiter zulesen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Einfach fantastisch ;-)
    Du solltest öfter lächeln, Prinzessin

    Eine super Geschichte ! Eine tolle erste Begegnung von Ryan und Sky, doch dann schlägt das Schicksal zu, zweimal. Ich mag die Protagonisten sehr , es liest sich wunderbar. "Gefährlich, flüsterte ihr Unterbewusstsein. " , "Alles nur wegen dieser kleinen Hexe! " Fesselnd geschrieben,  mit Humor, Spannung und einem kurzen Herzaussetzer ;-) 
    Sehr empfehlenswert! 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    BookW0nderlands avatar
    BookW0nderlandvor 3 Jahren
    Start der Fire&Ice Reihe

    Ryan Black ist 29 und Firmeninhaber von JB-Industrials. Er arbeitet fast das ganze Jahr über, nimmt sich aber immer zwei Wochen im Jahr Zeit um auf das Talin Festival in Deutschland zu gehen. Zusammen mit der Fire&Ice Gruppe, die dort mit ihrer Feuershow auftreten genießt er die Zeit und auch die Frauen. Dann trifft er auf Sky, die ganz anders ist, als die Frauen, denen er sonst begegnet.
    Sky hat schlechte Erfahrungen gemacht und möchte in Talin sich eigentlich nur mit ihren Freunden amüsieren, bevor sie zu einem neuen Job nach Amerika aufbricht. Ihre Gruppe, die Setarips, fahren seit 8 Jahren zu dem Mittelalterfestival und bisher weiß noch keiner, außer ihrer besten Freundin Maya, dass sie Deutschland verlässt. Sky ist eine starke Persönlichkeit, die den Männern misstraut und auch niemanden mehr an sich heranlässt. Sie möchte sich nie wieder von einem Mann bevormunden lassen. Zwischendurch kommt sie etwas naiv rüber, da sie einfach nicht merkt wie sehr ihr bester Freund Fabio wirklich für sie empfindet.
    Die Anziehung zwischen Ryan und Sky ist sofort spürbar, aber nachdem Sky die Hölle erlebt hat, möchte sie niemanden die Chance geben sie wieder zu verletzen. Dadurch hat Ryan es nicht gerade leicht mit ihr und als sie sich dann doch endlich näher kommen, muss Sky weg.
    Ich werde nicht verraten, wie es weitergeht, denn dass solltet ihr selbst lesen und herausfinden ob sich Sky und Ryan wiederfinden und wie genau Skys Vergangenheit aussieht.
    Der Schreibstil ist locker und man kommt gut in die Geschichte rein. Man lernt viele Charaktere kennen, die später ihre eigene Geschichten bekommen, wie Tyler Moreno und Shane Carter. Bisher gibt es 11 Bände und ich freue mich nach diesem tollen Start auf die weitern Bände.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Buechersalat_des avatar
    Buechersalat_devor 3 Jahren
    Guter Auftakt, toll für Zwischendurch, mit Luft nach oben


    Das Cover lässt ja schon tief Blicken, welche Art von Genre man vorfinden wird. ;) 
    Dass es dabei auch zum Stil und Genre passt ist klar, ob es kreativ ist, mhm das soll jeder für sich entscheiden. Ich finde es ok und passend, aber auch nicht mehr.

    Der erste Band ist in sich abgeschlossen. Eine kleine romantische Geschichte zweier Menschen die Geheimnisse und dunkle Vergangenheiten haben, die sexy und reich sind. Alles nichts neues. Aber trotzdem immer wieder unterhaltsam. Die Autorin schreibt einfühlsam und leicht. 
    Es war mein erstes Buch von der Autorin, daher bin ich auch ganz ohne Erwartungen ran gegangen. Ich mag ja Erotikbücher von daher dachte ich mir, lesen schadet nicht.  

    Insgesamt wurde ich von Sky und Ryan ganz gut unterhalten. Es sind zwar keine neuen Grundideen oder gänzlich neue Geschichten aber trotzdem habe ich es im Großen und Ganzen gerne gelesen.
    Auf jeden Fall ist es etwas für Zwischendurch.

    In dem ersten Band geht es um Ryan Black, einem erfolgreichen und natürlich selbstbewussten Unternehmer. Die weibliche Hauptrolle übernimmt Sky, natürlich auch wunderschön, schlank und Single. Ihr Ex ist ein gewalttätiger Mann vor dem sie Angst hat und vor dem sie immer noch flüchten muss. 

    Was mir in dem Fall wirklich gut gefallen hat, es wird abwechselnd aus Sicht beider Protagonisten erzählt.

    Irgendwann werde ich sicher auch noch ein paar anderen Bände der Autorin lesen. Nun widme ich mich aber erstmal wieder ein wenig dem Fantasy Genre. ;)





    Fazit
    Guter Auftakt, toll für Zwischendurch, mit Luft nach oben.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    F
    Firnprinzessinvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Schöne, leicht dramatische Liebesgeschichte für den gemütlichen Abend auf der Couch <3
    Trotz Fehler im Buch wirklich lesenswert

    Zu Beginn: Achtung! In der E-Book Version auf Amazon sind besonders am Anfang Grammatik-Fehler drin. In dem ein oder anderen Satz fehlt eben mal ein Artikel oder Personalpronomen.

    Trotzdem! Ein sehr schönes Buch. 

    Nach den anfänglichen Irritationen durch eben genannte Fehler hatte ich mir zunächst überlegt mit dem Lesen aufzuhören, weil das ganze schon leicht unangenehm war. Als würde man ins Badezimmer stürmen und jemanden auf der Toilette erwischen. 

    Doch die Geschichte an sich hat mich dann doch überzeugt weiter zu lesen und die Fehler wurden im Laufe des Buches auch weniger - oder ich habe sie einfach unterbewusst überlesen. 

    Der Break in der Mitte als die Kulisse von dem gemütlichen Talin in die geschäftige Großstadt ändert sorgt für etwas frischen Wind und die wiederkehrenden, leicht dramatischen Szenen haben genau meinen Geschmack getroffen. 

    Allerdings hätten es - bei Skys Vorgeschichte mit Männern - ruhig ein paar mehr Frauenbekanntschaften sein können, besonders in Boston. 

    Es ist ein bisschen Schade, dass es keinen weiteren Band über Sky und Ryan gibt, aber ich hoffe darauf, dass sie in den folgenden Büchern auch kleine Nebenrollen bekommen und man erfährt wie es mit ihnen weiter geht.

    Die fünf Sterne sind also für die Geschichte, aber mit der Empfehlung an die Autorin das Buch noch mal auf grammatikalische Fehler Korrektur zu lesen. Denn sie hat wirklich Talent und es wäre wirklich zu Schade, wenn manche das Buch aufgrund der Fehler nicht zu Ende lesen würden ;) 

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks