Allie Kinsley Yearn for Adam: Gesamtausgabe

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(10)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Yearn for Adam: Gesamtausgabe“ von Allie Kinsley

New York! Das Central und ein neues Leben. Alles hinter sich lassend, beginnt Faith in NY ihr neues Leben. In ihrem neuen Job im Club Central lernt sie den Besitzer Adam kennen. Vom ersten Moment an ist mehr zwischen den beiden, doch Faith zieht sich immer wieder zurück. Ihre Vergangenheit lässt sie nicht los, und wird von einer seelischen Belastung zu einer realen Gefahr. Adam ist ratlos. Wird er Faith verlieren? Oder wird er ihr Vertrauen und somit ihr Herz für sich gewinnen können?

Yearn for Adam ist eines der besten Bücher, die ich kenne. Emotional ergreifend, spannend...einfach toll!

— BeaRa
BeaRa

Eine nette kleine Geschichte, die mich leider nicht so überzeugen konnte, wie die Fire&Ice-Reihe der Autorin.

— Sarih151
Sarih151

Eine tolle Story von Faith und Adam, die mich total überzeugt hat!

— Wombel
Wombel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch das es sehr verdient beachtet zu werden :)

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    BeaRa

    BeaRa

    25. January 2016 um 18:56

    Ich habe mich sehr lange auf dieses Buch gefreut. Es stand mehrere Monate auf meiner Wunschliste ganz oben und somit begann ich auch mit relativ hohen Erwartungen es zu lesen. Häufig ist es ja so, dass sich für ein Buch dann eine Fallhöhe aufbaut und es den Erwartungen vielleicht nicht mehr gerecht werden kann. Aber dieses Buch hat diese Klippe erfolgreich umschifft und meine Erwartungen sogar noch übertroffen. Faith ist eine junge, zerrissene Frau, der man anmerkt, dass sie ein schlimmes Schicksal erlebt hat. Sie spricht immer wieder von dem Tag, der ihr Leben verändert hat. Was an diesem Tag passiert ist erfährt man aber erst eine ganze Zeit später, als sie sich Adam bereits geöffnet hat. Adam ist ein Mann der sich durchs Leben gekämpft und sich eine Existenz aufgebaut hat. Er sieht aus wie ein Bad Boy und kann sich auch so verhalten, aber er hat auch eine einfühlsame Seite mit der es ihm gelingt Faiths Vertrauen zu gewinnen. Mir haben beide Figuren sehr imponiert. So zerbrechlich Faith auch wirkt, so eine unglaubliche Kämpfernatur ist sie. Und Adam schafft es ihr für den Kampf das Vertrauen und den Rückhalt zu bieten. Das Buch hat mich mitgerissen, die Geschichte, die Figuren, die Erzählweise... ich habe es geliebt, liebe es noch! Ich habe mit Faith mitgelitten und war gemeinsam mit Adam wütend, hätte gewisse Personen manchmal zu gerne in den Allerwertesten getreten und habe mich über die Freunde gefreut die den beiden zur Seite standen. Das Buch hat mich nicht nur unterhalten, es hat mich dazu gebracht es mit zu leben. Ich liebe die Bücher von Allie Kinsley, den Schreibstil, den Humor, die Feinheiten der Figuren. Die Fire & Ice – Reihe hat es mir absolut angetan, aber dennoch muss ich sagen, dass mich dieses Buch noch viel mehr berührt hat. Leseempfehlung: Ich habe lange nach Worten für diese Rezi gesucht, wusste nicht wie ich es ausdrücken sollte, was dieses Buch mit mir gemacht hat. Ich habe das Buch an Neujahr gelesen und war mir danach sicher, dass es mein Lesehighlight des Jahres sein würde. Dieser Meinung bin ich noch immer. Es wird schwer zu toppen sein und es wird auch definitiv einen Platz in der Liste meiner absoluten Lieblingsbücher finden! Ja ich liebe das Buch und gebe ihm deswegen auch volle 5 Sterne!

    Mehr
  • Spannend, sexy und hochemotional

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    pandora

    pandora

    30. December 2015 um 22:24

    Bereits mit den ersten Zeilen hat mich Allie Kinsley in den Bann gezogen. Mit “Yearn for Adam“ hat sie ein Meisterwerk geschaffen - spannend, sexy und hoch emotional. Faith - die Hauptprotagonistin - ist nicht die typisch sexy Frau mit Traumfigur und wallender Mähne. Nach einem Schicksalsschlag hat sie für sich entschieden alles andere als schön zu sein, also versteckt sie ihren eher ausgemergelt Figur unter weiten Sachen und versucht mit ihrer Glatte unattraktive für jeden zu sein. Doch als sie ihr neues Leben in Angriff nimmt und sie den attraktiven Clubbesitzer Adam trifft ändert sich plötzlich alles. Langsam kämpft sie sich meiner seiner Hilfe zurück ins Leben und in sein Herz. Ein absolut authentisch Geschichte ohne große Klischees. Die Charaktere sind alle auf ihre Art einzigartig und schnell schleichen sie sich in das Lesers Herz. Die Geschichte liest sich locker und leicht und es fällt schwer,dass Buch aus den Händen zu legen.

    Mehr
  • ❤️ Wahnsinn ❤️ Typisch Allie ❤️

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    claudia_techow

    claudia_techow

    16. November 2015 um 14:00

    Faith Stark lebt sehr zurück gezogen. Aber um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können muss sie sich einen Job suchen. So gelangt sie in den Club Central. Adam Matters ist ein Playboy durch und durch. Alles was er sich erarbeitet hat macht ihn aus. als Faith in seine Bar stolpert und um einen Job fragt sagt er sofort Ja. Nicht nur weil er wirklich jemanden braucht sondern auch weil dieses kleine, unscheinbare Wesen etwas in ihm entfacht was ihn verwirrt und gleichzeitig neugierig macht. Allie hat es mal wieder geschafft!!! Ich war von der ersten Seite an total begeistert. Allie legt bei diesem Buch wieder einen Schreibstil an den Tag was es dem Leser fast unmöglich macht dieses Buch wegzulegen. Beide Protagonisten sind sehr sympathisch besonders Faith ist ein Charakter de einem sofort ans Herz wächst. Die Storylinie ist alles andere als gewöhnlich und langweilig oder vorhersehbar. Man weiß das etwas passiert ist und das auf beiden Seiten aber ehe man dahinter kommt dauert es ein bisschen und genau das macht diese Story so spannend. Ich bin mega froh dass Allie es gewagt hat Yearn for Adam für jedermann zu veröffentlichen und nicht nur für die Sobooks Nutzer. Danke Alllie ❤️ und hör nie auf uns Lesern mit deinen Werken zu verzaubern.

    Mehr
  • Spannend, sexy und hochemotional

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    pandora

    pandora

    12. August 2015 um 21:51

    Bereits mit den ersten Zeilen hat mich Allie Kinsley in den Bann gezogen. Mit “Yearn for Adam“ hat sie ein Meisterwerk geschaffen - spannend, sexy und hoch emotional. Faith - die Hauptprotagonistin - ist nicht die typisch sexy Frau mit Traumfigur und wallender Mähne. Nach einem Schicksalsschlag hat sie für sich entschieden alles andere als schön zu sein, also versteckt sie ihren eher ausgemergelt Figur unter weiten Sachen und versucht mit ihrer Glatte unattraktive für jeden zu sein. Doch als sie ihr neues Leben in Angriff nimmt und sie den attraktiven Clubbesitzer Adam trifft ändert sich plötzlich alles. Langsam kämpft sie sich meiner seiner Hilfe zurück ins Leben und in sein Herz. Ein absolut authentisch Geschichte ohne große Klischees. Die Charaktere sind alle auf ihre Art einzigartig und schnell schleichen sie sich in das Lesers Herz. Die Geschichte liest sich locker und leicht und es fällt schwer,dass Buch aus den Händen zu legen.

    Mehr
  • ♥ zauberhaft ♥

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    mrsholiday

    mrsholiday

    07. August 2015 um 21:51

    wie alle Bücher von Allie! Faith will ihre traumatische Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in New York. Auf der Suche nach einem Job landet sie in Adams Club Central. Trotz ihres auffälligen Äusseren stellt Adam sie ein und ist schon sehr bald von Faith fasziniert. Und obwohl Faith nie wieder einen Mann in ihr Leben lassen wollte, geht es ihr genau wie Adam.  Wie es nun genau weiter geht, müsst ihr natürlich selbst lesen! :)  Ich verspreche, es ist spannend und auch traurig aber auch ♥ sehr süß! ♥   Wie für alle Bücher von Allie, gibt es auch hier von mir eine absolute Leseempfehlung!

    Mehr
  • wieder ein Meisterwerk von Allie

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    Salamander-

    Salamander-

    06. August 2015 um 08:38

    Ich habe das Buch auf Sobook.de verfolgt und hab diese neue Form des Lesens toll gefunden. Der Leser konnte Sätze markieren und auch gleich während des Lesens kommentieren. Der Grundgedanke hätte ja sein sollen, dass der Leser in die Entwicklung der Geschichte mit einbezogen wird mit Ideen oder Vorschlägen wie es weiter gehen soll. Das hat wie ich finde auch in den ersten beiden Teilen super funktioniert, nur wurde diese Plattform von den Lesern einfach nicht angenommen, was ich sehr schade fand, denn das Buch ist wirklich toll! Es gab dort insgesamt 6 kurze Teile mit ca. je 40 Seiten und wenn diese 40 Seiten um waren, hat man richtig hart auf den nächsten Teil gewartet. Vielleicht ist das auch der Grund warum jemand hier schon geschrieben hat, dass die Kapitel so kurz waren. Ich freu mich für Allie, dass es sobook doch eingesehen hat und sie die Gesamtausgabe jetzt auch auf anderen Plattformen veröffentlich darf, denn es wäre echt schade darum gewesen! Zum Buch jetzt. Faith fängt nach einem schrecklichen Ereignis in NY ein neues Leben an. Sie war eine lebensfrohe, hübsche Frau mit langen Haaren und immer tollen Aussehen. Nach diesem Vorfall ist sie nur mehr der Schatten von sich selbst. Glatze und abgemagert bis auf die Knochen. Sie bekommt von Adam in seinem Club eine Chance wieder ein wenig ins Leben zurückzufinden. Er gibt ihr nicht nur einen Job sondern er schenkt ihr auch sein Herz und tut für Faith alles, damit es ihr besser geht. Faith weiß nur leider nicht wie sie mit seiner Zuneigung umgehen soll und ringt mit sich selber ob sie sich ihm öffnen soll und ihren Gefühlen ihm gegenüber doch nachgeben soll. Vielleicht liest diese Rezi ja auch jemand vom Verlag! Wenn man schon Cover für eine Reihe erstellt, sollte man vielleicht auch den Inhalt kennen! Denn die Personen auf dem Covern haben aber schon überhaupt nichts mit den Protas in dem Buch zu tun!! Allies Covers sind sonst soo toll gewählt, nur wenn man sowas als Vorlage bekommt.... Cover: Frau lange Haare und der Mann behaart und dürr wie ein Hahn, mit Bart und längeren dunklen Haaren was auf DEM Cover Gott sei dank nicht so zu sehen ist! Inhalt: Frau dürr mit Glatze! Und Mann durchtrainiert mit Tattoo, Dreitagesbart und 3mm langen Haaren!!! Das Cover sollte meiner Meinung nach sehr wohl auch zum Inhalt passen!!!

    Mehr
  • Wie gewohnt lesenswert :)

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    Peanuts1973

    Peanuts1973

    03. August 2015 um 18:56

    Wie bei allen Büchern der Autorin, zeigt sich auch hier der fesselnde Schreibstil von ihr. Die Geschichte von Adam und Faith ist spannend, emotional, dramatisch und zum mitfiebern; ein Buch, dass man nicht zur Seite legen kann, bevor es zu Ende gelesen ist. Die Erwartungen, die man an die Autorin hat, wurden auch hier erfüllt. Die Dramatik der Geschichte hat den Taschentuchvorrat geschrumpft, die erotischen Szenen sind ansehnlich und geschmackvoll geschrieben. Wie bei allen Büchern der Autorin kann ich auch hier eine Leseempfehlung geben. Frau Kinsley, ich freue mich schon heute auf weitere Bücher von dir :)

    Mehr
  • Sehr schönes Buch - einfach Klasse

    Yearn for Adam: Gesamtausgabe
    Wombel

    Wombel

    02. August 2015 um 15:31

    New York! Das Central und ein neues Leben. Alles hinter sich lassend, beginnt Faith in NY ihr neues Leben. In ihrem neuen Job im Club Central lernt sie den Besitzer Adam kennen. Vom ersten Moment an ist mehr zwischen den beiden, doch Faith zieht sich immer wieder zurück. Ihre Vergangenheit lässt sie nicht los, und wird von einer seelischen Belastung zu einer realen Gefahr. Adam ist ratlos. Wird er Faith verlieren? Oder wird er ihr Vertrauen und somit ihr Herz für sich gewinnen können? Ich konnte in die Geschichte von Faith und Adam sofort eintauchen und sofort wurde sie "lebendig". Die Story von Faith bzw. ihr Schicksal hat mich direkt sehr berührt und ich finde, es ist sehr gut geschrieben. Auch wie hilflos Adam manchmal ist mit ihr umzugehen hat die Autorin wunderbar rübergebracht. Bei mir war das Kopfkino "geöffnet" und ich hatte die Protas direkt vor Augen und konnte mit ihnen mitfühlen. Es hat bei mir einiges an Emotionen hochgespült - ein Paar, das versucht mit den Geschehnissen der Vergangenheit klar zu kommen - da habe ich das ein oder andere Mal sehr mitgelitten und hätte Abwechselnd Faith und Adam gerne mal in den Arm genommen und getröstet. Ich finde, die Story ist wunderbar geschrieben und hat mich als Leser erreicht. Ich habe das Buch verschlungen und könnte mir hier sogar einen 2. Teil vorstellen, es gibt ja noch andere Protas in der Geschichte, die vielleicht ihre eigene Story bekommen könnten?! Ich jedenfalls gebe eine absolute Leseempfehlung weil ich ein paar wirklich schöne Lesestunden hatte, vielen Dank dafür!

    Mehr