Ally Carter Gallagher Girls - Spione fürs Leben

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(17)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gallagher Girls - Spione fürs Leben“ von Ally Carter

Das letzte Jahr an der Gallagher Akademie hat begonnen! Doch an normale Abschlussprüfungen ist nicht zu denken. Denn Cammies geheime Mission - der finale Kampf gegen den Cavan-Zirkel - übertrifft jedes normale Schulexamen bei Weitem. Als Cammie und ihre Freunde den bösen Masterplan des Zirkels aufdecken, ist klar, dass ab jetzt jede Sekunde zählt, denn nichts Geringeres als die Zukunft der Welt steht auf dem Spiel!

Ein überraschend spannendes Buch mit viel Freundschaft!

— NinaBookLove
NinaBookLove

Der beste Band der Reihe: Action, Spannung & Liebe

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

like it

— leazoe
leazoe

Ein toller Reihenabschluss. Ich bin ganz traurig, dass es zu Ende ist.

— LimitLess
LimitLess

Bestes Serien Abschluss Finale das ich je erlebt habe

— grohmi
grohmi

Stöbern in Jugendbücher

Königsblau

Düster, brutal und genial! Ich liebe dieses Adaption!

Booknerdsbykerstin

Aquila

Extrem spannend!

Blaubeerblau

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Gute Idee aber ziemlich spannungslos umgesetzt. Spannung erst auf den letzten 100 Seiten

Katrin_Zinke

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Es begann so stark, nur leider hat es danach sehr nachgelassen. Zum Teil gibt es große Längen im Mittelteil.

Lrvtcb

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Ein episches Finale! <3 Muss man gelesen haben

Black-Bird

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Schönes Cover . Spannender Schreibstil vorallem durch den Sichtwechsel. Jedoch manche Stellen sehr "hart".Aber so ist das Leben.

Kallisto92

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spioniere dich durchs Leben!

    Gallagher Girls - Spione fürs Leben
    NinaBookLove

    NinaBookLove

    01. June 2016 um 18:26

    Ich habe in letzter Zeit wieder viel gelesen und möchte euch jetzt „Spione fürs Leben“ von Ally Carter vorstellen.Es geht um Cammie - Cameron Morgan - eine Zwölftklässlerin an der Gallagher Academy. An der Academy werden Spione ausgebildet und Cam beginnt am Anfang des Buchs ihr letztes Semester, doch anstatt für die Prüfungen zu büffeln hat sie ganz andere Dinge im Kopf.Ihr letztes Semester war aufregend, doch nichts gegen das, was noch kommen wird. Sie und ihre drei Freundinnen Bex (Rebecca) Baxter, Macey McHenry (Vater: Senator) und Liz (Elizabeth Sutton) müssen den Cavan-Zirkel aufhalten, der Schreckliches plant!Sie reisen - unerlaubt versteht sich - bis nach Rom, nach Marseille und in die Arktis nur um zu verhindern, dass der Plan des Zirkels in die Tat umgesetzt werden kann - der 3. Weltkrieg!Dabei wissen Cammie und ihre Freunde nicht, wem sie alles vertrauen können, geraten in so manche Zwickmühle und schaffen es nur mit Müh und Not sich wieder daraus zu befreien.Doch sie bekommen auch Hilfe - mal von ihren Freunden und Familie und dann auf einmal ganz unerwartet…Das Buch ist für jeden etwas, der gerne Krimi- oder Action-Bücher liest. Es geht ums Spionieren und Planen und ums Ausführen eines raffinierten Plans.Mein erster Gedanke, als ich das Buch gesehen habe, war: Hilfe! ich bin doch keine 12 mehr! Vor allem Aufgrund des jugendlich aussehenden Covers und des Klappentextes.Aber dennoch hat sich das Buch als überraschend gut und vor allem spannend herausgestellt. Es waren viele Emotionen enthalten - wie zum Beispiel Liebe und Freundschaft. Denn Cammie hat einen Freund - Zach -, der auch keine ganz unwichtige Rolle spielt.Das Buch setzt gleich spannend ein und auch, wenn man zwischendurch denkt, dass das, was da passiert nur Dahingeplänkel ist, so liegt man falsch. Alles in diesem Buch hat einen Grund, warum es passiert!Ich denke, das ist auch der Grund dafür, dass ich diesem Buch beinahe volle Punktzahl und 4 Sterne gegeben habe! Der eine Stern, der noch fehlt ist… naja, schon etwas ganz Besonderes und der Grund für sein Fehlen ist nur, dass meiner Meinung alles noch ein bisschen … ja, intensiver sein könnte… nein, nicht intensiver. Es ist wirklich sehr spannend und alles, aber ich denke einfach, dass es für meinen Geschmack noch zu wenig „Liebe“ war…Nun ja, das wars jetzt erstmal. Hoffentlich hat es euch gefallen! Ich wünsche euch jetzt noch viel Spaß bei dem Buch und beim Lesen überhaupt...

    Mehr