Ally Condie

 3.8 Sterne bei 8.780 Bewertungen
Autorin von Die Auswahl, Die Flucht und weiteren Büchern.
Ally Condie

Lebenslauf von Ally Condie

Nachdem Ally Condie ihr Studium an der Brigham Young University abgeschlossen hatte, unterrichtete sie einige Jahre Englische Literatur in New York. Mit ihrer Bestesellerromanreihe um "Cassia & Ky", welche sie zunächst neben dem Beruf schrieb, gelang ihr ein internationaler Erfolg. Die Übersetzungsrechte wurden mehr als 30 Sprachen zugesichert. Ihre Bücher wurden bisher in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Die Walt Disney Company hat die Filmrechte erworben. Der zweite Teil von Cassia & Ky erschien in Deutschland Anfang 2012. Mittlweile arbeitet Condie Vollzeit als Autorin und lebt zusammen mit ihrem Mann und drei Söhnen in Salt Lake City, Utah.

Alle Bücher von Ally Condie

Sortieren:
Buchformat:
Die Auswahl

Die Auswahl

 (4.318)
Erschienen am 19.12.2012
Die Flucht

Die Flucht

 (2.161)
Erschienen am 20.01.2012
Die Ankunft

Die Ankunft

 (1.434)
Erschienen am 27.11.2014
Atlantia

Atlantia

 (462)
Erschienen am 22.02.2018
Rivergold

Rivergold

 (0)
Erscheint am 23.10.2019
Die Auswahl

Die Auswahl

 (89)
Erschienen am 10.03.2011
Die Flucht

Die Flucht

 (38)
Erschienen am 20.01.2012
Die Ankunft

Die Ankunft

 (29)
Erschienen am 08.01.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Ally Condie

Neu

Rezension zu "Atlantia" von Ally Condie

Nette Geschichte, viele Details, wenig Handlung.
weltentzuecktvor 2 Tagen

Meine Meinung:

Mit Condie's Atlantia taucht man ein in eine Welt unter Wasser. Diese ist sehr detailreich beschrieben und fasziniert und verstört den Leser gleichermaßen. Die Beschreibungen zu Atlantia und dem Leben unter Wasser sind sehr gut gelungen, nehmen allerdings den Großteil des Buches auf Kosten der Handlung ein. Auch Christiane Marx als Sprecherin, die ich wirklich sehr gerne höre, kann keine richtige Spannung erzeugen.

Für mich hätte diese Geschichte ganz klar in zwei Büchern erzählt werden müssen, um sich richtig entfalten zu können. Wohingegen der Anfang ein wenig vor sich hin plätscherte, wurden die zahlreichen Geschehnisse am Ende einfach abgehandelt. Gerne hätte ich mehr zu der Außenwelt erfahren, zu dem Zusammenleben der Erd- und Meeresbewohner. Zudem hätte die Geschichte die beste Voraussetzung für einen Cut. Ein Buch hätte von der Flucht aus Atlantia, das zweite von den Herausforderungen an Land erzählen können. Auf der anderen Seite ist es fraglich, ob bei zwei Bänden mehr Spannung aufgekommen wäre. Ein wenig enttäuschend, nachdem ich die Cassia & Ky Trilogie verschlungen hatte.

Trotzdem kann man das Buch wirklich nicht als schlecht bezeichnen. Condie's Idee von dem Leben unter der Wasserkuppel ist interessant und sehr schön in Szene gesetzt. Die Charaktere sind facettenreich und nicht direkt durchschaubar. Dabei hätten die Protganisten noch etwas weiter ausgebaut werden können. Bay ist zum Beispiel maßgebliche Motivation für Rios Handeln, doch lernt man sie erst am Ende ein wenig kennen. Auch hätte ich mir etwas mehr Interaktion zwischen Rio und True sowie Rio und Maire gewünscht. Doch da Rio und Maire von Natur aus eher distanziert sind, ist es schwierig hier schnell eine Beziehung zu entwickeln. Sie beide sind Alleingänger und wollen keine Hilfe von anderen annehmen. Was True an den Rand des Geschehens schiebt, obwohl er durchaus ein sympathischer Charakter ist. Die Liebe zwischen Rio und ihm entwickelt sich nicht, sie ist ganz plötzlich da ohne emotionales Zutun seitens Rio.
Wenn Rio und Bay mehr miteinander kommuniziert hätten, wäre ihnen die ganze aussichtslose Situation vielleicht einfach erspart geblieben.

Insgesamt hat mir die Idee und die Grundstimmung gut gefallen. Atlantia wird sehr gut beschrieben, was einem dem Eintritt in die Unterwasserwelt sehr einfach macht. Der Spannungsbogen und die Entwicklung der Charaktere und ihren Beziehungen hätte aber besser ausgearbeitet werden können.

3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Die Auswahl" von Ally Condie

habe mir mehr erwartet
Bookstabenvor 6 Tagen

Das Konzept der Gesellschaft ist eine sehr ausgeklügelte Idee, doch die Umsetzung ist weniger gut gelungen. Die vielen Gedichte stören und die Protagonisten wirkt sehr verweichlicht und naiv. Wer Poesie mag, dem würde ich diese Dystopie empfehlen.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Atlantia" von Ally Condie

Willkommen in Atlantia!
KleineNeNivor 6 Tagen

Das Cover konnte mich sofort überzeugen und auch der Klappentext hatte es mir sofort angesprochen. Hört er sich nicht einfach großartig an? Er klingt für mich nach einem tollen Fantasyabenteuer und dazu bin ich noch ein riesen Fan von Unterwasserwesen und generell dem Meer.

Die Sprecherin Christiane Marx hat das Hörbuch wirklich toll vertont! Ich konnte ihr gut folgen und sie hat sehr betont und klar gesprochen. Mit weiblichen Sprecherinnen habe ich oft meine Probleme, da ich oft finde, dass sie sich leidend und jammerig anhören. Christiane Marx allerdings konnte mich mit ihrer Stimme begeistern.

Die Handlung hingegen fand ich jetzt nicht ganz sooo toll. Mir hat es an sich gut gefallen und auch die Ideen der Autorin waren gut, aber irgendwie war es nicht spannend genug. Woran es genau liegt, kann ich leider nicht sagen, aber so richtig krass mit Rio mitgefiebert habe ich dadurch nicht. Durch die Sprecherin gab es dafür aber eine magische Atmosphäre, weshalb ich trotzdem gern zugehört habe. :) Das Ende war ein wenig spannender, da es einige Wendungen gab, aber es gibt noch Luft nach oben. Das Setting Atlantia konnte mich hingegen total überzeugen! Eine Stadt unter Wasser in der Menschen leben? Mega! Mit Rio, unserer Protagonistin bin ich sehr schnell warm geworden und sie war mir sympathisch. Über sie möchte ich nicht viel verraten, denn sie hat ein Geheimnis, was ich einfach mega cool fand! Hihi!

Fazit

Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen. Die Sprecherin hat alles gegeben und Dank ihrer Stimme und der Betonung war es ein magisches Hörerlebnis! Die Handlung konnte mich hingegen nicht ganz überzeugen aufgrund des eher seichten Spannungsbogens.

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Eure Neni ♥

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Die FISCHER Jahreschallenge geht in die zweite Runde und wir möchten diesen Monat mit euch gemeinsam das neue Buch von Ally Condie lesen: "Atlantia"!

Ally Condie hat bereits mit der Trilogie rund um Cassia & Ky die Leserherzen in Sturm erobert und uns mit spannenden Abenteuern versorgt. Mit "Atlantia" hat die amerikanische Autorin nun eine neue Welt erschaffen – eine Welt, die in Oben und Unten unterteilt ist. Unten: eine Stadt unter dem Meer. Oben: zerstörtes und ausgebeutetes Land. Nach der schicksalhaften Trennung von ihrer Zwillingsschwester Bay, stellt sich die verzweifelte Rio einer unlösbaren Aufgabe und fängt an, ihre Heimat Atlantia mit anderen Augen zu sehen.

Mehr zum Buch:

Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen.

In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet.


Hier geht es zur Leseprobe!

###YOUTUBE-ID=PbdkRnHl96w###

Habt ihr Lust in die Unterwasserwelt von "Atlantia" einzutauchen und mit Rio die Geheimnisse der Stadt unter dem Meer zu ergründen? Dann macht mit bei der FISCHER Jahreschallenge im Februar!

Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER FJB 50 Exemplare von "Atlantia" von Ally Condie für die Challenge. Ihr habt bis zum 15. Februar 2015 Zeit, euch hier im Thema für eines der Leseexemplare zu bewerben und bei der Challenge dabei zu sein. Wer gerne mit seinem eigenen Exemplar von "Atlantia" an der Challenge teilnehmen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen!

Wir stellen euch jede Woche neue spannende Aufgaben zu "Atlantia", die ihr bis zum 8. März 2015 bearbeiten und somit Punkte sammeln könnt. Wer bis zum Ende der Challenge die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt einen Gutschein von mydays im Wert von 100€! Ihr könnt euch damit, genau wie Rio, auf spannende Unterwasserabenteuer begeben und Meerestiere hautnah erleben, ein Dinner unter Wasser genießen oder euch im entspannenden Salzwasser treiben lassen. Die Plätze 2-10 erhalten jeweils ein Buchpaket von FISCHER, das euch besonders schöne Lesestunden bescheren soll.

Für die Jahreswertung der FISCHER Jahreschallenge könnt ihr außerdem Punkte sammeln, indem ihr Rezensionen zu den FISCHER Neuerscheinungen von 2015 sammelt. Alle Infos findet ihr hier:

Übersicht zur Jahreschallenge | Sammelthema für Rezensionen
Zur Leserunde
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in der Gruppe Serien-Leserunden zusammengefunden und hatten das Buch zu Hause liegen. Wer es also auch noch bei sich rum-subben hat, kann sich uns gerne anschließen:-) Wir starten am 01.02.2015. Zur Gruppe Serien-Leserunden geht's hier http://www.lovelybooks.de/gruppe/108366353
Letzter Beitrag von  Sommerleservor 4 Jahren
Zur Leserunde

Auch bei uns ist es endlich soweit. Wir verlosen unser erstes Buch auf unserem gemeinsamen Blog =)

Was gibt es zu gewinnen?

Wir verlosen das Buch "Cassia & Ky - Die Auswahl" von Ally Condie.

Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein neues Buch, sondern um ein Buch, dass einmal vorsichtig gelesen wurde und wie neu aussieht. Wir möchten ungern, dass das Buch bei uns im Bücherregal versauert, sondern noch jemand anders die Möglichkeit hat, den Auftakt zu dieser Reihe zu lesen =)

Wenn es euch nicht stört, dass es sich um ein gebrauchtes Buch handelt, würden wir uns sehr über die Teilnahme an unserem Gewinnspiel freuen =) Mitmachen können jedoch nur Leser, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Inhalt des Buches:

Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz? Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

Wie könnt ihr mitmachen?

1. Folgt unserem Blog über Blog-Connect, Google oder Facebook

2. Hinterlasst einen Kommentar zu diesem Beitrag mit dem Namen, unter dem ihr uns folgt und worüber uns folgt

3. und beantwortet die folgende Frage: Warum möchtet ihr das Buch lesen und was spricht euch daran an?

Damit wir euch benachrichtigen können, bitten wir euch eure Emailadresse an folgende Adresse zu schicken: jekranta@gmx.de oder hinterlasst in eurem Kommentar den Link zu eurem Lovelybooksaccount.

Die Anmeldefrist zum Gewinnspiel endet am 29. August um 23.59 Uhr

Danach werden wir den Gewinner auslosen und den Gewinner bekannt geben und anschreiben. Erhalten wir nicht innerhalb von 10 Tagen die Adresse des Gewinners, werden wir jedoch erneut auslosen.

Und jetzt wünsche ich allen viel Spaß bei der Teilnahme und viel Glück bei der Verlosung =)

Und hier geht es zu der Verlosung

http://jekranta.jimdo.com/2014/08/17/buchverlosung-zu-die-auswahl-von-ally-condie/

Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 7.248 Bibliotheken

auf 1.359 Wunschlisten

von 203 Lesern aktuell gelesen

von 108 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks