Ally Condie

 3,8 Sterne bei 9.399 Bewertungen
Autorin von Cassia & Ky - Die Auswahl, Cassia & Ky – Die Flucht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ally Condie (© Brook Andreoli)

Lebenslauf

Nachdem Ally Condie ihr Studium an der Brigham Young University abgeschlossen hatte, unterrichtete sie einige Jahre Englische Literatur in New York. Mit ihrer Bestesellerromanreihe um "Cassia & Ky", welche sie zunächst neben dem Beruf schrieb, gelang ihr ein internationaler Erfolg. Die Übersetzungsrechte wurden mehr als 30 Sprachen zugesichert. Ihre Bücher wurden bisher in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Die Walt Disney Company hat die Filmrechte erworben. Der zweite Teil von Cassia & Ky erschien in Deutschland Anfang 2012. Mittlweile arbeitet Condie Vollzeit als Autorin und lebt zusammen mit ihrem Mann und drei Söhnen in Salt Lake City, Utah.

Alle Bücher von Ally Condie

Cover des Buches Cassia & Ky - Die Auswahl (ISBN: 9783596188352)

Cassia & Ky - Die Auswahl

 (4.517)
Erschienen am 19.12.2012
Cover des Buches Cassia & Ky – Die Flucht (ISBN: 9783596194988)

Cassia & Ky – Die Flucht

 (2.289)
Erschienen am 23.01.2014
Cover des Buches Cassia & Ky – Die Ankunft (ISBN: 9783596195923)

Cassia & Ky – Die Ankunft

 (1.560)
Erschienen am 27.11.2014
Cover des Buches Atlantia (ISBN: 9783596198849)

Atlantia

 (510)
Erschienen am 22.02.2018
Cover des Buches Rivergold (ISBN: 9783841422248)

Rivergold

 (56)
Erschienen am 23.10.2019
Cover des Buches Darkdeep – Insel der Schrecken (ISBN: 9783737341806)

Darkdeep – Insel der Schrecken

 (18)
Erschienen am 25.03.2020
Cover des Buches Darkdeep – Stimme der Finsternis (ISBN: 9783737341813)

Darkdeep – Stimme der Finsternis

 (5)
Erschienen am 23.09.2020
Cover des Buches Die Auswahl (ISBN: B004YDYFMS)

Die Auswahl

 (98)
Erschienen am 28.04.2011

Neue Rezensionen zu Ally Condie

Cover des Buches Atlantia (ISBN: B00T4PR1MC)
rabe85s avatar

Rezension zu "Atlantia" von Ally Condie

Spannender Weg nach "Oben"
rabe85vor 2 Monaten

Spannende Geschichte, in der eine junge Frau erst ihre Schwester an ein System aus "unten" (die Unterwasserstadt Atlantia) und "oben" (der Erdoberfläche) verliert. Sie selbst bleibt unten gefangen und kämpft sich durch, bis sie es selbst ebenfalls nach oben schafft. Doch lange kann sie dort nicht bleiben...


Die Sprecherin mach ihre Sache großartig und die Geschichte durch ihre Art und Betonung der Stimme hervorragend erlebbar.

Cover des Buches Cassia & Ky – Die Ankunft (ISBN: 9783596195923)
mrsmietzekatzemiauzgesichts avatar

Rezension zu "Cassia & Ky – Die Ankunft" von Ally Condie

Hat nicht gefallen
mrsmietzekatzemiauzgesichtvor 3 Monaten

Cassia, Ky und Xander versuchen gemeinsam mit der Erhebung die Gesellschaft zu stürzen. Es dauert etwas bis der Moment gekommen ist aber er kommt. Doch der Umschwung verläuft nicht so wie es sich die drei Freunde vorgestellt haben. Eine Krankheit fällt über Land her. Eine Seuche, die eine der beiden Seiten im Reagenzglas gezüchtet hat, um sie als Druckmittel im Kampf anzuwenden. Viele Leute erkranken und fallen in einen komatösen Schlaf der bis zum Tod führen kann. Einer von den Jugendlichen steckt sich an. Die anderen versuchen ein Heilmittel zu finden um die Menschheit zu retten und endlich frei leben zu können.


Bisher mochte ich den Schreibstil von Ally Condie gern. Die Entwicklung der Geschichte fällt in kleinen Schritten aus, es ist sehr ruhig und es gibt mehrere Sichtweisen.

Im dritten Band der Reihe gefällt mir das Meiste ganz und gar nicht mehr.

Die Handlung geht kaum ein Stück voran und dreht sich stattdessen immer im Kreis, die Spannung fehlt einfach an allen Ecken und Enden.


Das neue Setting und die weitergesponnenen Ideen sind gut und haben Potenzial, was in meinen Augen leider nicht ausgeschöpft wird.

Besonders gut gefällt mir, dass nun auch aus Xanders Sicht gelesen wird.


Die Figuren bleiben weiterhin greifbar und sind wirklich gut ausgearbeitet aber auch im letzten Teil konnte mich niemand von sich überzeugen. Irgendwie fehlt mir der Draht zu jedem. Vor allem Cassias Sicht, die im Vordergrund steht, langweilte mich immer mehr weil sie jede Situation dreimal zerdenkt bevor es weitergehen kann.



Fazit

Die Reihe war insgesamt nicht mein Fall. Der Auftakt konnte mich abholen und ich war echt gespannt wie es weitergeht aber die Folgebände sind in meinen Augen nicht gut. Die Handlung dreht sich die ganze Zeit im Kreis, dadurch gibt es kaum Spannung und die Figuren können leider auch nicht punkten.


Cover des Buches Cassia & Ky – Die Flucht (ISBN: 9783596194988)
mrsmietzekatzemiauzgesichts avatar

Rezension zu "Cassia & Ky – Die Flucht" von Ally Condie

Hat mir gefallen
mrsmietzekatzemiauzgesichtvor 3 Monaten

Cassia und Ky befinden sich in getrennten Arbeitslager ohne zu wissen wo der andere ist. Eines ist den beiden klar: sie wollen fliehen, sich finden und dem Widerstand gegen die Gesellschaft anschließen. Aus den Lagern abzuhauen gestaltet sich sehr schwierig durch die ständige Überwachung und Kontrolle. Doch beiden gelingt am Ende die Flucht in die Canyons mit wenigen Gleichgesinnten. Sich dort durchzuschlagen ist ein echter Überlebenskampf den nicht alle Flüchtlinge überleben werden. Proviant ist rar, Wasser kaum vorhanden und die ständige Angst vor dem Feind machen die Jugendlichen mürbe. Cassia hat schon fast aufgegeben doch dann trifft sie endlich auf Ky. Gemeinsam suchen sie nun den Weg zur Erhebung. Während der anstrengenden Suche wird klar, dass gar nicht alle zur Rebellion wollen. Tatsächlich gibt es Menschen unter ihnen, die die Rebellion genau so wenig vertrauen wie der Gesellschaft. Wer ist es? Was sind die Gründe? Droht von beiden Seiten Gefahr? Und was ist mit den Gefühlen zwischen Cassia und Ky? Irgendwas scheint sich verändert zu haben.


Den Schreibstil von Ally Condie mag ich sehr gern. Ich kam super durch die Geschichte weil sie sich einfach lesen lässt. Leider sind die Kapitel sehr lang, das mag ich persönlich nicht gern. Gelesen wird aus Sicht von beiden Hauptfiguren, was in der Geschichte viel Sinn macht da so viele Geheimnisse offenbart werden, die nicht mal die andere Person weiß. In dem Buch tauchen immer wieder alte Gedichte auf. Das hat mir so gar nichts gegeben und irgendwann empfand ich es als nervig. Absoluter Pluspunkt ist dafür, dass ich ohne Probleme mit dem zweiten Band starten konnte obwohl ich den ersten Teil vor vielen Jahren gelesen habe.


Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet aber leider finde ich keinen Draht zu ihnen. Sie handeln mir teilweise zu unbedacht oder sind unpassend naiv. 😐



Fazit

Obwohl ich positiv überrascht war, dass ich der Handlung problemlos folgen konnte ohne den Auftakt der Reihe vorher nochmal gelesen zu haben, konnte mich das Buch nicht vom Hocker reißen. Ich hatte teilweise das Gefühl, dass sich alles im Kreis dreht. Die Figuren machen es mir auch nicht leicht und die Kapitel sind sehr lang.
 


Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zu einem großen Gewinnspiel von Luisa und mir :)

Ihr habt die Chance, eins von 7 tollen Büchern zu gewinnen!!!

↠ „Wie Monde so silbern“ von Marissa Meyer

Inhalt (laut Carlsen Verlag):

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will?

Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie in dem großen Ball, auf dem Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …

↠ „Grischa – Band 1“ von Leigh Bardugo 

Inhalt (laut Carlsen Verlag):


Bestseller

Alina ist eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Unscheinbar und still lebt sie im Schatten ihres Kindheitsfreunds Maljen, dem erfolgreichen Fährtenleser und Frauenschwarm. Keiner darf wissen, dass sie heimlich in ihn verliebt ist, am allerwenigsten er selbst. Erst als sie ihm bei einem Überfall auf unerklärliche Weise das Leben rettet, ändert sich Alinas Dasein auf einen Schlag. Man munkelt, sie hätte übermenschliche Kräfte, und nicht zuletzt der Zar selbst wird nun auf sie aufmerksam …
Dies ist der erste Band der Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo.

↠ eins von drei Leseexemplaren von „Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen“ von Lars Simon

Inhalt (laut dtv):

Der Beginn einer fantastischen Reise … 

Göteborg. Im Leben des erfolgreichen jungen Unternehmensberaters Lennart Malmkvist geschehen sonderbare Dinge. Ein Leierkastenmann in rotem Frack und zerbeultem Zylinder verfolgt ihn nicht nur am helllichten Tag, sondern bis in seine Träume, er verliert kurzzeitig die Sprache, was ihm die fristlose Kündigung einbringt, und schließlich vermacht ihm sein skurriler Nachbar, der alte Buri Bolmen, auch noch seinen Zauber- und Scherzartikel laden – inklusive übellaunigem Mops. Alles ziemlich seltsam, bis es noch seltsamer wird. Mops Bölthorn beginnt während eines Gewitters zu sprechen: Lennart sei der Auserwählte. Er müsse sein magisches Erbe annehmen und außerdem den Mord an Buri aufklären. Mord? Magisches Erbe? Ein Hund, der spricht? Lennart sieht sich bereits auf der Couch eines Therapeuten … Doch am Ende behält Bölthorn recht, und es geht um weitaus mehr als schlichte Magie.

↠ „Die Flucht“ von Francesca Sanna

Inhalt (laut NordSüd Verlag):

Aus der Perspektive eines Kindes erzählt »Die Flucht« vom beschwerlichen Weg einer Familie aus einem kriegsversehrten Land nach Europa. Eine Geschichte von Verlust und Enttäuschung, von Sehnsucht und Hoffnung, wie sie aktueller nicht sein könnte. »Die Flucht« ist eigentlich eine Geschichte von vielen Fluchten. Die Idee zu diesem Buch hatte Francesca Sanna nach der Begegnung mit zwei Mädchen in  einem Flüchtlingszentrum in Italien. Sie hat zahlreiche Gespräche mit Migrantinnen und Migranten geführt, die eine ähnliche Reise hinter sich haben, wie sie die Familie im Buch durchlebt. Ihre Erlebnisse hat sie  in die Geschichte einfließen lassen und in packenden Illustrationen zum Ausdruck gebracht.

↠ „Coco and the little black dress“ von Annemarie van Haeringen

Inhalt (laut NordSüd Verlag):

Die Geschichte eines unkonventionellen und mutigen Mädchens, das sich von ganz unten zu einer der bedeutendsten Modeschöpferinnen der Moderne hocharbeitet. »Coco and the Little Black Dress« gibt einen Einblick in die Biografie der Stilikone Coco Chanel, der Schöpferin des kleinen Schwarzen und des Parfums Chanel N°5.

 

Was solltet ihr tun, um im Lostopf zu landen? 

Wenn ihr nur bei Lovelybooks angemeldet seid:

➝ Dem Gewinnspiel folgen

➝ Folgende Fragen beantworten: 

Welches Buch möchtest du gewinnen und warum?

Warum liebst du es zu lesen und in verschiedene Geschichten einzutauchen?


➝ Teilnahmeschluss ist der 16.10.2016

➝ Ihr sollt mindestens 18 Jahre alt sein oder die Einverständnis eurer Eltern/Erziehungsberechtigter haben

➝ Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr in Deutschland wohnt

➝ keine Gewinnspiel-Accounts

Ich wünsche euch ganz viel Glück!!!

Liebe Grüße,

eure Julia♥
12 BeiträgeVerlosung beendet
Angelika123s avatar
Letzter Beitrag von  Angelika123vor 8 Jahren
Oh, wie schön ist das denn!! Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet und freue mich daher natürlich um so mehr - da hat sich das lange Warten auf alle Fälle gelohnt! Ich bedanke mich ganz herzlich bei dir, liebe Julia! :-) Liebe Grüße, Angelika
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in der Gruppe Serien-Leserunden zusammengefunden und hatten das Buch zu Hause liegen. Wer es also auch noch bei sich rum-subben hat, kann sich uns gerne anschließen:-) Wir starten am 01.02.2015. Zur Gruppe Serien-Leserunden geht's hier http://www.lovelybooks.de/gruppe/108366353
13 Beiträge
Sommerlesers avatar
Letzter Beitrag von  Sommerleservor 9 Jahren

Auch bei uns ist es endlich soweit. Wir verlosen unser erstes Buch auf unserem gemeinsamen Blog =)

Was gibt es zu gewinnen?

Wir verlosen das Buch "Cassia & Ky - Die Auswahl" von Ally Condie.

Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein neues Buch, sondern um ein Buch, dass einmal vorsichtig gelesen wurde und wie neu aussieht. Wir möchten ungern, dass das Buch bei uns im Bücherregal versauert, sondern noch jemand anders die Möglichkeit hat, den Auftakt zu dieser Reihe zu lesen =)

Wenn es euch nicht stört, dass es sich um ein gebrauchtes Buch handelt, würden wir uns sehr über die Teilnahme an unserem Gewinnspiel freuen =) Mitmachen können jedoch nur Leser, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Inhalt des Buches:

Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz? Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

Wie könnt ihr mitmachen?

1. Folgt unserem Blog über Blog-Connect, Google oder Facebook

2. Hinterlasst einen Kommentar zu diesem Beitrag mit dem Namen, unter dem ihr uns folgt und worüber uns folgt

3. und beantwortet die folgende Frage: Warum möchtet ihr das Buch lesen und was spricht euch daran an?

Damit wir euch benachrichtigen können, bitten wir euch eure Emailadresse an folgende Adresse zu schicken: jekranta@gmx.de oder hinterlasst in eurem Kommentar den Link zu eurem Lovelybooksaccount.

Die Anmeldefrist zum Gewinnspiel endet am 29. August um 23.59 Uhr

Danach werden wir den Gewinner auslosen und den Gewinner bekannt geben und anschreiben. Erhalten wir nicht innerhalb von 10 Tagen die Adresse des Gewinners, werden wir jedoch erneut auslosen.

Und jetzt wünsche ich allen viel Spaß bei der Teilnahme und viel Glück bei der Verlosung =)

Und hier geht es zu der Verlosung

http://jekranta.jimdo.com/2014/08/17/buchverlosung-zu-die-auswahl-von-ally-condie/

2 BeiträgeVerlosung beendet
Ajanas avatar
Letzter Beitrag von  Ajanavor 10 Jahren
Noch bis morgen Abend 23:59 könnt ihr an unserem Gewinnspiel zu "Die Auswahl" von Ally Condie teilnehmen =) http://jekranta.jimdo.com/2014/08/17/buchverlosung-zu-die-auswahl-von-ally-condie/

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 7.910 Bibliotheken

auf 1.100 Merkzettel

von 196 Leser*innen aktuell gelesen

von 95 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks