Neuer Beitrag

TinaLiest

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die FISCHER Jahreschallenge geht in die zweite Runde und wir möchten diesen Monat mit euch gemeinsam das neue Buch von Ally Condie lesen: "Atlantia"!

Ally Condie hat bereits mit der Trilogie rund um Cassia & Ky die Leserherzen in Sturm erobert und uns mit spannenden Abenteuern versorgt. Mit "Atlantia" hat die amerikanische Autorin nun eine neue Welt erschaffen – eine Welt, die in Oben und Unten unterteilt ist. Unten: eine Stadt unter dem Meer. Oben: zerstörtes und ausgebeutetes Land. Nach der schicksalhaften Trennung von ihrer Zwillingsschwester Bay, stellt sich die verzweifelte Rio einer unlösbaren Aufgabe und fängt an, ihre Heimat Atlantia mit anderen Augen zu sehen.

Mehr zum Buch:

Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen.

In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet.


Hier geht es zur Leseprobe!



Habt ihr Lust in die Unterwasserwelt von "Atlantia" einzutauchen und mit Rio die Geheimnisse der Stadt unter dem Meer zu ergründen? Dann macht mit bei der FISCHER Jahreschallenge im Februar!

Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER FJB 50 Exemplare von "Atlantia" von Ally Condie für die Challenge. Ihr habt bis zum 15. Februar 2015 Zeit, euch hier im Thema für eines der Leseexemplare zu bewerben und bei der Challenge dabei zu sein. Wer gerne mit seinem eigenen Exemplar von "Atlantia" an der Challenge teilnehmen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen!

Wir stellen euch jede Woche neue spannende Aufgaben zu "Atlantia", die ihr bis zum 8. März 2015 bearbeiten und somit Punkte sammeln könnt. Wer bis zum Ende der Challenge die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt einen Gutschein von mydays im Wert von 100€! Ihr könnt euch damit, genau wie Rio, auf spannende Unterwasserabenteuer begeben und Meerestiere hautnah erleben, ein Dinner unter Wasser genießen oder euch im entspannenden Salzwasser treiben lassen. Die Plätze 2-10 erhalten jeweils ein Buchpaket von FISCHER, das euch besonders schöne Lesestunden bescheren soll.

Für die Jahreswertung der FISCHER Jahreschallenge könnt ihr außerdem Punkte sammeln, indem ihr Rezensionen zu den FISCHER Neuerscheinungen von 2015 sammelt. Alle Infos findet ihr hier:

Übersicht zur Jahreschallenge | Sammelthema für Rezensionen

Autor: Ally Condie
Buch: Atlantia

TinaLiest

vor 3 Jahren

Aufgabe 1a) Wie gefällt euch das Cover?

Was ist eure Meinung zum Cover von "Atlantia"? Passt es zu dem, was die Inhaltsangabe verspricht? Wäre euch das Buch in einer Buchhandlung aufgefallen?

Für die Beantwortung dieser Fragen (= mindestens 3 Sätze inkl. Begründung) gibt es einmalig 50 Punkte!

TinaLiest

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Wie gefällt euch die Leseprobe?

Was ist eure Meinung zur Leseprobe? Möchtet ihr weiterlesen und wissen, was passiert?

Für das Beantworten dieser Fragen (= mind. 3 Sätze) gibt es einmalig 50 Punkte!

Hier kannst du in "Atlantia" reinlesen: http://www.fischerverlage.de/media/fs/308/LP_978-3-8414-2169-2.pdf

Beiträge danach
3,175 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Bekommt der erste Platz eigentlich auch ein Buchpaket? Da wäre schön haha (: Die Bücher sind toll.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Gewinner der Challenge im Februar
@Sonjalein1985

Ich habe mich auch riesig gefreut, als ich das Buchpaket mit diesen tollen Büchern von der Post abgeholt habe!
Das erste davon, "Mein Leben und andere Katastrophen" habe ich gestern gleich verschlungen und deshalb werde ich mich jetzt gleich an die Rezension setzen. :)

Vielen vielen Dank für diese vielfältige Auswahl an tollen Büchern!

britta70

vor 2 Jahren

Ich konnte mein Buchpaket erst heute aus der Packstation befreien. Ganz herzlichen Dank an den Verlag und lb für diese tollen Bücher! Bin schon ganz gespannt :-)

Lola1008

vor 2 Jahren

2. Leseabschnitt: Kapitel 9 - 16
Beitrag einblenden

Auch der zweite Abschnitt des Buches hat mir sehr gut gefallen. Allerdings wirken die ständigen Wiederholungen des Wortes Blasphemie und dass Rio es alleine nach Oben schaffen will nach einiger Zeit sehr langweilig und nervig und bringen den Leser aus dem Takt. Außerdem fällt es mir immer noch schwer, mir Atlantia genau vorzustellen. Hier wäre vielleicht eine Abbildung der Stadt am Anfang des Buches eine große Hilfe gewesen. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr, besonders dass sie im Präsens schreibt. Dadurch habe ich das Gefühl, als würde ich die Geschichte gerade jetzt selbst miterleben. Dadurch fällt es auch leicht sich in Rio hineinzuversetzen. Maire ist für mich die bisher geheimnisvollste Person des Buches. Einerseits mag ich sie dafür, dass sie versucht, Rio zu helfen, andererseits finde ich die Beziehung zwischen Nevio und ihr sehr komisch. Momentan bin ich also hin- und hergerissen. True mag ich sehr gern, da er versucht, Rio zu unterstützen, auch wenn er nicht weiß, wofür genau sie diese Wettkämpfe schwimmt. Ich bin gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickelt.

Lola1008

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt: Kapitel 17 - 25
Beitrag einblenden

Für mich war das der bisher spannendste Abschnitt des Buches. Es passiert so viel, dass man kaum hinterher kommt. Rios Plan fliegt auf, aber Maire hilft ihr, nach Oben zu kommen. Ich halte Maire nun doch für diejenige, die uns hilft und ihr Tod, auch wenn man ihn als Leser nicht wirklich mitbekommt, schockt einen doch sehr. Nevio hingegen wird mir immer unsympathischer. Wie kann er nur die Sirenen nach Oben schicken, damit sie sterben? Will er wirklich die einzige Sirene bleiben? Und Rio tat mir sehr leid, als sie erfuhr, dass sie Oben nur wenige Tage überleben kann. Ich bin gespannt, wie Bay auf Rios Ankunft reagiert. Dies wurde ja am Ende des letzten Kapitels angeteast. Das erzeugt noch mehr Spannung :)

Lola1008

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 26 - Epilog
Beitrag einblenden

Das Buch geht genauso spannend weiter. Ciros Tod war echt schrecklich und auch wenn man ihn erst im letzten Abschnitt kennengelernt hat, ist er einem doch sehr ans Herz gewachsen. Leider fand ich, dass das Ende ein bisschen zu schnell für mich kam. Irgendwie empfand ich es so, als müsste die Autorin unbedingt mit dem Buch fertig werden und hatte keinen Platz mehr, um die Geschichte noch etwas zu strecken. Das fand ich sehr schade. Schade ist auch, dass Atlantia ein Einzelband ist, da die Stadt ja nur "vorerst" gerettet wurde. Es wäre wirklich schön gewesen, wenn noch ein zweiter Band gefolgt wäre. Ich hab das Buch jedenfall sehr gern gelesen. Meine Rezension werde ich (hoffentlich) in den nächsten 2 Tagen hochladen. Danke, dass ich mitmachen durfte :)

Lola1008

vor 2 Jahren

Euer Fazit zum Buch

Hier ist meine Rezension auf lovelybooks.de

http://www.lovelybooks.de/autor/Ally-Condie/Atlantia-1120913531-w/rezension/1150787467/1150786532/

und auf meinem Blog:
http://fandomparadise.blogspot.de/2015/04/rezension-zu-atlantia-von-ally-condie.html

Danke, dass ich mitlesen durfte :)

Neuer Beitrag