Ally J. Stone

 4.4 Sterne bei 34 Bewertungen
Autorin von Blutsbande, Ruf der Instinkte (Savage 1) und weiteren Büchern.
Ally J. Stone

Lebenslauf von Ally J. Stone

Ally wurde 1987 in Berlin geboren und ist dort auch aufgewachsen. Mit dem Schreiben hat sie bereits früh begonnen, sich aber während der Schul- und Ausbildungszeit eher an Gedichte, kurze Storyplots und dem Verfassen von fortlaufenden Geschichten mit Schreibpartnern gehalten. Erst mit Ende ihres Autorenstudiums 2014 hat sie angefangen, wirklich ernsthaft an ihrem ersten Roman zu arbeiten. Ihr Erstling „Blutsbande“ wurde im Dezember 2015 veröffentlicht und ist der erste von drei Bänden aus der Trilogie „Geliebtes Blut“. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin, bloggt sie über das Autorendasein auf ihrem Blog loudwords und schreibt persönliche Märchen für Hochzeiten und andere Gelegenheiten. Zusätzlich betreut sie seit Mai 2016 ihr Projekt "AuthorWing", ein ehrenamtliches Projekt, welches Jungautoren einen erfahrenen Autor an die Seite stellt, der sie auf dem Weg zum ersten Buch begleitet. Seit 2016 ist sie zudem Gründungsmitglied der BartBroAuthors.

Alle Bücher von Ally J. Stone

Blutsbande

Blutsbande

 (19)
Erschienen am 19.12.2015
Ruf der Instinkte (Savage 1)

Ruf der Instinkte (Savage 1)

 (11)
Erschienen am 06.12.2016
Bruderkrieg (Geliebtes Blut 3)

Bruderkrieg (Geliebtes Blut 3)

 (0)
Erschienen am 23.07.2017
Joshua

Joshua

 (0)
Erschienen am 11.08.2016
Joshua (Geliebtes Blut 0)

Joshua (Geliebtes Blut 0)

 (3)
Erschienen am 06.08.2016
Schattenwolf (Geliebtes Blut 2)

Schattenwolf (Geliebtes Blut 2)

 (1)
Erschienen am 29.04.2016

Neue Rezensionen zu Ally J. Stone

Neu
SarahNoffzs avatar

Rezension zu "Blutsbande" von Ally J. Stone

So spannend, dass man gleich weiterlesen will :)
SarahNoffzvor einem Jahr

Der erste Teil von "Geliebtes Blut" ist wirklich spannend geschrieben. Ich finde es ausgesprochen gut, dass die Geschichte vor der eigentlichen Werwolf-Geschichte startet. Es war sehr interessant, zu sehen, wie Tristan sich fühlt und was er für Probleme und Bedenken hat und wie er versucht, mit der neuen Situation klarzukommen. Eine bessere Einführung in die Welt von Werwölfen und Vampiren kann man wohl nicht bekommen :) Die Charaktere sind glaubwürdig und vielfältig. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht.

Kommentieren0
0
Teilen
dia78s avatar

Rezension zu "Ruf der Instinkte (Savage 1)" von Ally J. Stone

Vampire ohne Glitzer
dia78vor einem Jahr

Das Buch "Savage - Ruf der Instinkte" wurde von Ally J. Stone verfasst und  erschien in der 1. Auflage 2016.


Jackson nimmt einen Auftrag als Wächter an, um eine junge Vampirin namens Lavinia vor den Wirren des Alltages zu schützen und ihr dabei zu helfen ihr Jahr in Selbstständigkeit ohne Probleme zu überstehen. Doch dieser Auftrag sieht leichter aus als er ist, einige Probleme kommen auf die beiden zu.


Der Autorin gelingt es mit einem frechen hin und her zwischen den Protagonisten, die sich in gewisser Weise nichts schuldig bleiben und auch einmal tief in die Schimpfliste hineingreifen. Gerade diese Unverblümtheit und Lockerheit, wie die beiden schließlich miteinander umgehen, macht das Buch zu einem Lesehighlight.
Man kann mit den Protagonisten die Probleme, die Feste und auch die Shoppingtouren miterleben und sich mit ihnen freuen, wenn wieder ein Plan gelingt, oder sich auch mit ihnen ärgern, falls etwas nicht zu klappt, wie man es ihnen wünscht. Auch die Probleme, die Lavinia so mit sich herumträgt, bekommen einen großen Raum.
Lavinia, ist eine launische und sehr direkte junge Vampirin, die sehr genau weiß was sie will und was sie noch sehen oder erleben möchte.
Der Sprachstil und die Wortwahl haben mich von der ersten Zeile überzeugt und es war eine Freude durch die Seiten zu rasen und mitzuerleben, was in ihren Leben so alles passiert oder durch Zufälle verursacht wird. Es gab auch Wendungen, die ich nie im Leben hätte kommen sehen, aber die das Buch auch braucht. Eines sei zu erwähnen, dass das Buch eindeutig mit einem Cliffhanger endet, der ebenfalls nicht wie vermutet endet.


Jeder, der gerne einmal Vampirgeschichten liest, die auch einmal anders konstruiert sind, als die üblichen glitzernden Vampire, wird mit diesem Buch seine hellste Freude haben. Ich persönlich freue mich schon sehr auf Band 2.

Kommentieren0
0
Teilen
Twin_Tinas avatar

Rezension zu "Ruf der Instinkte (Savage 1)" von Ally J. Stone

Wirklich guter Fantasyroman über Vampire...
Twin_Tinavor einem Jahr

Sehr schön, weil es schon alleine mit seiner Aufmachung überzeugen kann, find ich das Cover. Außerdem passt es auch gut dazu. Die Inhaltsangabe hat mich gleich neugierig auf das Buch gemacht.

Jackson und Lavinia sind in diesem Buch die Hauptprotagonisten, welche mir beide auf ihre eigene Art gut gefallen haben. Auch wenn Lavinia gerade am Anfang etwas zickig war, wurde sie mir doch sympathisch. Bei Jackson hab ich lange ein Geheimnis vermutet, aber ihn fand ich gleich sehr gut, obwohl er natürlich auch so seine Probleme hat und man manche Verhaltensweisen vielleicht nicht ganz verstehen kann. Es gab einige Nebencharaktere, besonders gut hat mir da Bruce gefallen, obwohl man von ihm noch nicht ganz so viel gelesen hat.

Angetan war ich ebenfalls von den Handlungen, es kam recht früh Spannung auf, was ich immer gut finde. Schön fand ich, das öfter mal unerwartete Dinge passierten. Die Emotionen kamen bei mir ebenfalls nicht zu kurz, stellenweise war es schon ziemlich traurig. Es ist ja wieder eine Buchreihe und deshalb ist das Ende natürlich offen, dieses hat mir gefallen und ich möchte wissen, wie es weitergeht.

Der Schreibstil war flüssig zu lesen, was mir gefallen hat.

Aus diesem Grund bekommt das Buch von mir auch volle 5 Sterne.

Kommentieren0
28
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
AllyJStones avatar

Hallo zusammen! Ich möchte euch zur Leserunde meines Romans "Blutsbande" einladen!

Unter allen Bewerbern verlose ich 1 Taschenbuch und 4 Ebooks. Die Bewerbung endet in 7 Tagen, dann lose ich die Gewinner per Zufall aus und versende die Bücher.

Blutsbande ist der erste Teil der Trilogie "Geliebtes Blut" und im Fantasy-Genre angesiedelt. Es geht um Werwölfe, Vampire, Zusammenhalt im Rudel, die Abneigung zwischen den Rassen - und natürlich um Blutsbande ;) 

Ich freue mich auf euch! :)


Klappentext:

Tristan Baker wohnt in einer Kleinstadt. Er ist ein normaler 19-Jähriger und schon sein ganzes Leben unglücklich in Robin verliebt. Zumindest war er das! Seit einigen Wochen gerät sein ruhiges Leben jedoch komplett aus den Fugen. Nicht nur, dass sein Körper sich auf geheimnisvolle Weise verändert, auch seine Freunde benehmen sich immer merkwürdiger. Als eine Fremde in sein Leben tritt, ändert sich plötzlich alles. Es kommt zum Streit mit seinen Freunden und die Welt, die er kannte, gibt es nicht mehr.

Tristan gelangt zwischen die Fronten eines Krieges, der seit Jahrhunderten tobt. Ein Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen. Grausam, doch vor den Menschen versteckt und von biblischem Ausmaß.

Blutsbande ist der erste Band der Trilogie „Geliebtes Blut“.

AllyJStones avatar
Letzter Beitrag von  AllyJStonevor 3 Jahren
Hahaha, lieben Dank dir! :) Ich arbeite dran :D
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Ally J. Stone wurde am 06. Januar 1987 in Berlin (Deutschland) geboren.

Ally J. Stone im Netz:

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks