Alma

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Winnifret im Wolkenland, Literarisches Allerlei und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Alma

AlmaWinnifret im Wolkenland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Winnifret im Wolkenland
Winnifret im Wolkenland
 (1)
Erschienen am 01.08.2010
AlmaLiterarisches Allerlei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Literarisches Allerlei
Literarisches Allerlei
 (0)
Erschienen am 18.04.2016
AlmaFrench Desires (Lesbian Erotica): (Romance Erotica, BDSM, and Submission.)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
French Desires (Lesbian Erotica): (Romance Erotica, BDSM, and Submission.)
AlmaThe Widow (Lesbian Erotica): (Romance Erotica, BDSM, and Submission.)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Widow (Lesbian Erotica): (Romance Erotica, BDSM, and Submission.)

Neue Rezensionen zu Alma

Neu
LeseJulias avatar

Rezension zu "Winnifret im Wolkenland" von Alma

Rezension zu "Winnifret im Wolkenland" von null null
LeseJuliavor 7 Jahren

Fantastische Idee, aus Wolkenbildern eine süße Geschichte für Kinder zu zaubern...regt die Fantasie an und ist ideal als Inspiration sich bald mal wieder mit den Kindern (oder auch ohne) auf die Wiese zu legen und Wolkentiere zu suchen!

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
BTB_Verlags avatar
Servus, liebe Lovelybooks-Community,

wir starten gemeinsam mit unserer Autorin Alma Bayer eine Leserunde zu ihrem Rosenheim-Krimi „Wildfutter“, zu der wir Euch herzlich einladen möchten.
Wir verlosen 15 Exemplare des Romans und wenn Ihr Euch mit Alma Bayer über Ihr Buch austauschen möchtet, bewerbt Euch bis Donnerstag, den 7. September 2017 über den Button.

Schreibt uns dazu einfach kurz, wie Euch die Leseprobe gefällt und ob Ihr es schon einmal mit einem Wildschwein zu tun hattet in welcher Form auch immer... Wer in dieser Hinsicht noch unerfahren ist, kann uns gern auch einfach schreiben, wie Ihm/Ihr das Cover gefällt ;-)

HIER geht’s zur Leseprobe!

Unter allen Bewerbern entscheidet das Los. Die Gewinner werden am 11. September 2017 bekanntgegeben. Gleichzeitig schicken wir die Bücher los. Wenn jeder sein Buch bekommen hat, kann die Leserunde beginnen!

„Wildfutter“ – Ein Rosenheim-Krimi:

Der pensionierte Kommissar Vitus Pangratz ist nachts im Wald auf Foto-Pirsch. Denn er hat einen Plan. Er will im Ruhestand ganz groß rauskommen als Naturfotograf mit dem Fotokalender „Die Wildsau bei Nacht“. Doch dann gerät er im Wald ins Stolpern – über eine angenagte Hand! Die gehört eigentlich zum seit einiger Zeit verschwundenen örtlichen Jugendfußballtrainer. Pangratz lässt seine Pensionärs-Pläne fallen und nimmt sich lieber der Sache an. Gemeinsam mit seiner Tochter Johanna „Jo“ Coleman, einer Lokalreporterin, die ihre Karriere etwas in Schwung bringen will, begibt er sich auf Spurensuche. Bald steht die ganze Kleinstadt Kopf.

Zur Autorin:

Hinter dem Pseudonym Alma Bayer verbirgt sich eine Autorin aus Bayern, die über zahlreiche (private und berufliche) Umwege von Florida über Berlin nach Mexiko und New York in München zum Journalismus fand. Seit 15 Jahren ist sie nun als Autorin und Journalistin tätig (SZ-Magazin, Süddeutsche Zeitung, MADAM, Mercedes-Magazin) und lebt mit Mann und zwei Söhnen in Oberbayern.

Wir freuen uns, wenn Ihr mitmacht! Vui Gaudi und pfiat eich!
Zur Leserunde
ToniYvettes avatar

Hallo ihr Lieben,

"Rot wie Blut" ist der erste Teil der "Todeserbe"-Reihe und wir sind ganz stolz auf unser kleines Baby. Daher möchten wir euch ganz herzlich zu unserer ersten Leserunde einladen. Wir beiden sind zwei absolute Neulinge auf diesem Gebiet und würden uns riesig freuen, wenn ihr uns eifrig mit Rezensionen unterstützt.

Zum Buch:

Yvette Dupont und Antoinette Lacroix haben es nicht leicht. Paris, die Heimatstadt der beiden jungen Frauen, ist ein unsicheres Pflaster - zumindest für die beiden Hauptfiguren, denn ihre Familien sind seit der Französischen Revolution verfeindet und haben im Laufe der Jahrhunderte viele Anhänger um sich gescharrt und die Stadt der Liebe unter sich aufgeteilt. Doch wie soll man als junge Frau in einer Welt aus Gewalt, Schmerz und Hass leben? Vor allem wenn man merkt, dass Mitglieder der anderen Familie nicht so furchtbar sind, wie man bisher dachte und man plötzlich vor einer schweren Entscheidung steht: Familie oder Liebe?

Neugierig geworden? ;-) Dann noch schnell bewerben!!!

Es werden 10 E-Book-Exemplare im Wunschformat zur Verfügung gestellt. Bewerbt euch jetzt!

Viel Spaß beim Lesen! :) Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße

Alma Erich & Marie Paul

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks