Almud Kunert

 4,3 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Wunderbare Weihnachtszeit, Ein Sommertagstraum und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Almud Kunert

Almud Kunert, geboren in Bayreuth, lebte und lernte zunächst in Paris und später in München, wo sie ihr Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Künste absolvierte. Seit 1991 ist sie für verschiedene Verlage tätig und hat bereits zahlreiche Kinderbücher illustriert.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Lasset uns singen, tanzen und springen (ISBN: 9783551558060)

Lasset uns singen, tanzen und springen

Neu erschienen am 23.09.2021 als Hardcover bei Carlsen.

Alle Bücher von Almud Kunert

Cover des Buches Die Delfine von Atlantis (ISBN: 9783841505408)

Die Delfine von Atlantis

 (79)
Erschienen am 01.06.2018
Cover des Buches Der Zauberfluch des Elfenkönigs (ISBN: 9783732011247)

Der Zauberfluch des Elfenkönigs

 (48)
Erschienen am 04.01.2018
Cover des Buches Der Feuerflug des Elfenkönigs (ISBN: 9783732011254)

Der Feuerflug des Elfenkönigs

 (31)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Die Rückkehr nach Atlantis (ISBN: 9783841500182)

Die Rückkehr nach Atlantis

 (34)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Die Wundernacht des Elfenkönigs (ISBN: 9783732011261)

Die Wundernacht des Elfenkönigs

 (23)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Ein Sommernachtstraum (ISBN: 9783949276019)

Ein Sommernachtstraum

 (18)
Erschienen am 26.04.2021

Neue Rezensionen zu Almud Kunert

Cover des Buches Ein Sommernachtstraum (ISBN: 9783934029149)Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Ein Sommernachtstraum" von Barbara Kindermann

Die Macht der Liebe ... oder die einer purpurnen Zauberblume.
Fernweh_nach_Zamonienvor 19 Tagen

Inhalt:

Im Zauberreich des Elfenkönigs Oberon wimmelt es nur so von Naturgeistern, Kobolden und Feen. Ausgerechnet in diesen Wald in der Nähe von Athen verirren sich in einer Mittsommernacht vier unglücklich Verliebte.

Hermia soll den reichen Demetrius heiraten, ist allerdings bis über beide Ohren verliebt in den verträumten Dichter Lysander. Ihre beste Freundin Helena dagegen würde nur allzu gerne Demetrius heiraten, doch leider schenkt er ihr keinerlei Beachtung.

Der Elfenkönig indessen hat Streit mit seiner Königin Titania. Um sie zu besänftigen erhofft er sich Hilfe von der purpurnen Zauberblume. Ihr Saft sorgt dafür, dass man sich Hals über Kopf in die Person verliebt, die man als erstes erblickt.

Der freche Kobold Puck erhält von Oberon den Auftrag, auch den unglücklich Verliebten mit dem Zaubersaft zu helfen.

Was sollte dabei schon schiefgehen? ...


Der Klassiker von William Shakespeare vereint mit atmosphärischen Illustrationen unter dem Titel "Weltliteratur für Kinder".


Altersempfehlung: 

ab 7 Jahre (zum Vorlesen)

etwa ab 10 Jahre (zum Selberlesen)


Illustrationen:

In Halbleinen gebunden und von großem Format ist das Buch bereits optisch ein wahrer Bilderbuchschatz. 

Im Innern des Buches ergänzen ausdrucksstarke und farbenprächtige Illustrationen die Handlung und spiegeln das Gelesene wider.

Den atmosphärischen Zeichnungen wird viel Raum gewährt und so nehmen sie oft sogar ganze Seiten ein.

Besonders die Zauberwesen, die lebhaft und voller Emotionen über die Seiten flattern, sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet.


Mein Eindruck:

Wahrscheinlich hat jeder in der Schule mindestens ein Theaterstück William Shakespeares gelesen und hatte wenig Freude an der veralteten Sprache. 

Dass klassische Literatur und Poesie auch Spaß machen können, beweist unter anderem die Reihe "Weltliteratur für Kinder".

William Shakespeares Theaterstück, entstanden um 1595/96, wird sprachlich leicht vereinfacht in einer moderneren Neufassung erzählt. Zahlreiche Zitate wurden jedoch übernommen und sind durch Kursivschrift gekennzeichnet.

Die Umsetzung sowohl erzählerisch wie auch zeichnerisch gefällt mir sehr, denn sie erweckt auch bei jüngeren Kindern bereits die Neugier auf großartige Klassiker.

Durch den hohen Anteil an wörtlicher Rede wirkt das Werk lebendig und auch das Element des Theaters bleibt so weitgehend erhalten.

Die wichtigsten Charaktere werden ebenfalls beibehalten und dank des Schabernacks von Kobold Puck entstehen lustige wie absurde Szenen.

Diese Komödie ist aufgrund der unglücklichen Romanzen verbunden mit Magie und herrrlich unterhaltsamen Verwirrspielen ein zeitloser Klassiker.

Die Altersempfehlung des Verlages lautet ab 6 Jahre. Jedoch würde ich sie aufgrund der anspruchsvollen Sprache und der komplexen Handlung für Selbstleser hochsetzen auf etwa 10 Jahre. Wird das Buch vorgelesen, empfehle ich es ab etwa 7 Jahren.

Abschließend finden sich kurze Anmerkungen zu Autor, Theaterstück, Nacherzählung, Erzählerin und Illustratorin sowie eine Personenübersicht.

Ein wunderschönes und atmosphärisches Buch, welches auch jungen Lesern die Welt der klassischen Literatur und der Theaterstücke Shakespeares näher bringt. 

Im Kindermann Verlag sind weitere Bücher u.a. zum Thema "Poesie für Kinder" und "Weltliteratur für Kinder" erschienen.


Fazit:

Ein literarischer Klassiker voller Magie!

Großartig in Szene gesetzt durch moderne und vereinfachte Sprache sowie ausdrucksstarke und farbenprächtige Illustrationen.

Auch in der Neuerzählung bleibt "Ein Sommernachtstraum" dem Original im Kern treu und ist ein wunderbarer Bücherschatz für Jung und Alt.


... 

Rezensiertes Buch: "Ein Sommernachtstraum" aus dem Jahr 2009

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Zeitdetektive - Der Schatz der Wikinger (ISBN: 9783473345243)Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Die Zeitdetektive - Der Schatz der Wikinger" von Fabian Lenk

Der Schatz der Wikinger
Sternenstaubfeevor einem Monat

In diesem Band der Kinderbuchreihe geht es mit Kim, Julian und Leon zurück ins Jahr 965 nach Christus. Wir finden uns in der Wikingerstadt Haithabu wieder.
Ich muss gestehen, ich hatte vorher von Haithabu noch nichts gehört; also habe ich durch dieses Kinderbuch wieder etwas dazugelernt :-)
Das mag ich auch so an dieser Reihe; dass sie lehrreich und informativ ist, und das irgendwie "ganz nebenbei".
Es war wieder spannend und unterhaltsam, dieses Abenteuer gemeinsam mit Kim, Julian und Leon - drei neugierigen und aufgeweckten Kindern - zu erleben.
Ich freue mich auf weitere Bücher dieser Reihe!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Zeitdetektive - Das Grab des Dschingis Khan (ISBN: 9783473345205)Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Die Zeitdetektive - Das Grab des Dschingis Khan" von Fabian Lenk

Das Grab des Dschingis Khan
Sternenstaubfeevor einem Monat

3,5 Sterne, aufgerundet auf 4.
Ein neues Abenteuer für die drei Zeitdetektive Kim, Julian und Leon.
Diesmal reisen die drei Kinder zurück ins Jahr 1227 nach Christus in die Mongolei. Hier begegnen sie Dschingis Khan und erfahren mehr über seinen Tod und das geheime Begräbnis. Natürlich wird es wieder sehr abenteuerlich und nicht ungefährlich für die drei...
**
Wieder eine Geschichte, die ich spannend und informativ fand.
Für Kinder gut geschrieben und unterhaltsam.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks