Almut Baumgarten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Almut Baumgarten

Almut Baumgarten, geboren 1969, studierte Philosophie, Literaturwissenschaft und Soziologie in Freiburg. Sie schreibt Prosa (Veröffentlichungen u.a. in entwürfe, Macondo, Muschelhaufen) und Theatertexte (u.a. „Tank“, UA Pfalztheater Kaiserslautern; „Hilde“, UA Pfalztheater Kaiserslautern; „Fliegen“, UA Theater Bautzen; „Silverday“, UA SETA Düsseldorf). In der Spielzeit 2008/09 war sie Hausautorin am Pfalztheater Kaiserslautern. Für ihre literarische Arbeit erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Almut Baumgarten lebt mit ihrer Familie in Velbert. Preise und Stipendien 2006 Preisträgerin der Akademiepreisfrage der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel 2006 mehrtägige Seminare an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel mit Olaf Kutzmutz und Georg M. Oswald bzw. Stefan Ulrich Meyer 2007 Einladung zum Dramatikerworkshop des Stückemarktes im Rahmen des Berliner Theatertreffens 2008 Else Lasker-Schüler-Stückepreis 2008 Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2008 Lobende Erwähnung (des Stücks FLIEGEN) beim Kathrin-Türks-Preis 2008 Einladung zum 20. Frankfurter Autorenforum für Kinder- und Jugendtheater 2009 Nominierung für den dm-Autorenwettbewerb 2009 Fortbildungen im Rahmen des NRW Landesprogramms „Kultur und Schule“ 2009 Dramatikerinnenpreis NRW 2009 Erwähnung im Jahrbuch von theater heute als beste Nachwuchsautorin durch Jürgen Berger und Gerhard Jörder 2009 Lobende Erwähnung (des Stücks DIE KLAPPE) beim Kathrin-Türks-Preis

Bekannteste Bücher

Mucksmenschenstill

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen